Wein

Melchior Champagner

Weshalb haben große Champagnerflaschen biblische Namen? Melchior bedeutet übersetzt „König des Lichts“. Zum allgemeinen Durcheinander in der Weinwelt sind verschiedene Formate von Burgunder- und Champagnerflaschen auch mit anderen Namen gekennzeichnet. Beschreibung Bordeaux, Beschreibung Burgund, Beschreibung Champagner. Sekt vs. Champagner: In Deutschland wird immer von Champagner gesprochen.

Welche Fläschchen! Eine Übersicht

Kaiserlich – das ist die uns bekannte Sektflasche mit einem Fassungsvermögen von 0,75 Litern. Auf diese Weise fängt die Flaschengeschichte an. Magno – zwei Champagnerflaschen in einem. Bei einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Jerobeam – auch Double-Magnum genannt, hat ein Fassungsvermögen von 3 Litern. Jerobeam war von 922 bis 901 v. Chr. Herrscher über Israel.

Rehabeam – Hier sind 4,5 l Champagner in einer einzigen Trinkflasche, das entspricht 6 Fl. Seinen Namen verdankt er dem ersten Koenig des Koenigreichs Juden. Methuselah – Wie schön, 6 l Champagner, alles in einer Dose. Der Salmanasar – In dieser Champagnerflasche befinden sich 9l. Die Bezeichnung geht auf den assyrischen Herrscher zurück und sein Namen heißt „der höchste Gott“.

Balthasar – Das ist eine Champagnerflasche für 12l. Nebukadnezzar – 15 l Schaumgenuss. Diese Bezeichnung geht auf vier Babylonier zurück. Der Melchior – 18 l Champagner. Melchior bedeutet übersetzt „König des Lichts“. Souverän: 26,25 l. Diese Sondergröße bietet Platz für 35 Stück und wurde vom Meisterhaus Täginger erdacht. Primas – 27 l echter Genuss.

Die Bezeichnung kommt vom römischen Wort für „primus“ und bedeutet: „an erster Stelle“. Melchisedechs – Die wirkliche Brillanz. Das sind 30 l. 40 Fläschchen Champagner in einem. Melchisedek kommt aus dem AT. So war er Salems erster Pfarrer, gesegnet sei er.

THUN Artikel „Jubiläumskrippe – Melchior Champagner 14 cm“. !

Sollte der Gegenstand vom Lieferanten nicht lieferbar sein oder ist mit einer verlängerten Lieferfrist zu rechnen, werden wir Sie umgehend informieren. Preise inkl. MwSt. zzgl. MwSt. / ** gelten für Lieferung innerhalb von Deutschland, Lieferfristen für andere Staaten siehe Button mit den Lieferinformationen „Versand und Zahlung“.

Flaschengrößen

Früher wurde in der ganzen Welt in 70 cl Weinflaschen gefüllt. Das gibt es noch heute, aber die Standardflasche mit 75 cl ist zum Maßstab geworden. Generell ist die Reifezeit in kleinen Fläschchen höher als in größeren Dosen. Großformate werden den Weinliebhabern bei größeren Festen oft serviert. Zum allgemeinen Durcheinander in der Welt des Weins sind auch die verschiedenen Flaschenformate von Burgund und Champagner mit anderen Bezeichnungen gekennzeichnet.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.