Wein

Merlot Kaufen

Der Merlot ist eine der bekanntesten roten Rebsorten und zusammen mit Carignan, Grenache und Cabernet Sauvignon eine der weltweit führenden roten Rebsorten. Der Merlot ist der Inbegriff für samtige Fülle, weiche Frucht und einen wärmenden Abgang. lesen Sie mehr. Aus Bordeaux hat sich der Merlot über die ganze Welt verbreitet; diese unkomplizierte Sorte produziert fruchtige, vollmundige Weine mit deutlich weniger Tanninen als die Cabernet-Sorten. Der Mönchberg-Korridor in Untertürkheim, wo dieser Merlot aufgewachsen ist, ist eine der ältesten und besten Top-Lagen in Württemberg. Die samtweiche Merlot von Laborie zeichnet sich durch die perfekte Balance von edlem Holz, explosiver Frucht und feiner Säure als Rotwein von exquisiter Qualität aus.

Interessante Fakten über

Die Merlot ist eine qualitativ hochstehende Rotwein-Sorte, die auf der ganzen Welt vorkommt. Es kommt aus der Region Bourdeaux und ist ein würdiger Begleiter des Weinguts Kabernetauvignon. Merlot ist kein unkompliziertes Schützling im Weinberg: Er sprießt früher als Kabernetzsauvignon, daher ist er eher frostgefährdet. Merlot dagegen macht es dem Weinbauer leicht, die richtige Sorte für die jeweiligen Weinberge auszuwählen.

Für den Merlot eignen sich in der Regel alle nicht für den Weinanbau geeigneten Bäume. Weil er schwere, tiefere und wasserspeichernde Substrate vorzieht. Reine Merlot-Weine sind vollmundig, voll und zart, mal geschmeidig, mal satt. Die weniger ausgeprägte Tanninstruktur macht die reizvollen Pflanzen viel früher erreichbar als die Weinsorten des Weins der Rebsorte Kabernetauvignon.

Die besten Merlot-Weine sind jedoch fast so langlebig wie Kabernetze. Der Merlot kann – je nach Verhältnis – den strengen Charakter des Sauvignons lindern oder von seinem gerbstoffreichen Begleiter eine gewisse Fülle an Textur und Härte erhalten. Heute sind bereits rund 100.000 ha mit Merlot bepflanzt, mit steigendem Trend.

Der Merlot ist auch in Nord-Italien weitläufig und umfasst eine Gesamtfläche von 30.000 ha.

Kaufen Sie Merlot online: das Lieblings-Rot

Vor einem Blick auf die internationale Vielfalt einer der bedeutendsten roten Rebsorten sollten Sie sich genügend Zeit und Freizeit lassen, um den Merlot in seiner alten Umgebung zu erobern. In der Regel werden hier die besten Tropfen hergestellt, wenn der Merlot mit einem feinen Rebsauvignon kombiniert wird und Genießer gleich die Güte der Merloternte im entsprechenden Weinjahrgang aus den Cuvés kosten.

Selbstverständlich tritt der Italiener in seiner Herstellung in die Fußstapfen der Franzosen und verwendet die Merlot-Traube gerne für eine kräftige Cuvee mit der Sorte Sant’Egidio, um den berühmten Chilischoten oder einen sehr guten Super-Toskaner zu beschwören. Die spanische Produkte nehmen auch ihr Stichwort und lassen sich von der Vielfältigkeit der sanften Anmut des Merlot und seiner bevorzugten Partner verwöhnen.

Bei den Kaliforniern ist Merlot zu einer neuen Lieblings-Herausforderung geworden und vor allem der Wein hat ein reiferes, elegantes Aussehen. Merlot aus Süd Afrika ist eine nicht zu vernachlässigende Kraft. Übrigens ist es kein Merlot-Land, aber es gibt bereits erste, recht glaubwürdige Spaziergänger. Bestelle Merlot online:

Warum sind Merlotweine nahezu ohne Ausnahme und bei jeder Reifung so eindrucksvoll? Merlot ist eine der Rebsorten, die schon früh wie ein klassischer Wein duftet. Wer Merlot im Internet bestellt und einen attraktiven Wein für einen gemütlichen Ausklang sucht, wird nicht mehr als eine wertvolle Top-Ergänzung für seinen perfekten Keller zu haben.

Bei einem Merlot kann man nichts schief gehen.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.