Wein

Müller Thurgau Kaltern

Der Müller Thurgau ist auch als Rivaner oder Riesling X Sylvaner bekannt. Der Südtiroler Müller Thurgau, Müller Thurgau, Kalterersee, Weingut Südtirol, Wein aus Südtirol kaufen im Wein Online Shop Weingut Kaltern. Mýller Thurgau – Weingut Kaltern. Dies sind vor allem der Kalterer See (Sorte Vernatsch), Cabernet Sauvignon, Pinot Blanc, Pinot Blanc, Lagrein, Gewürztraminer, Goldmuskateller, Müller Thurgau. Von der ältesten einheimischen Rotweinsorte, dem „Kalterersee“, wird der berühmteste Südtiroler Wein hergestellt.

MÜLLER THURGAU

Der Müller Thurgau ist eine Mischung aus Rebsorte des Rieslings und Madeline Royale, die 1882 von Prof. Müller (aus dem Thurgau ) erfunden wurde. Der Müller Thurgau ist auch als Riwaner oder Rheinriesling bekannt. Schon anfangs May tauchten die ersten geknackten Weinblüten auf. Mit der Traubenlese wurde Ende September begonnen und in sehr kurzer Zeit zu Beginn des Monats Oktobers beendet.

Der Müller Thurgau ist aufgrund seines niedrigen Alkoholgehaltes und seines frischen und pikanten Charakters der ideale Sommerswein.

Weingut Kellerei Kaltern

Das Weingut Kaltern, dessen Ursprünge bis zum Anfang des 20. Jh. zurückreichen, ist mit seinem Weinzentrum deutlich und sicher in der heutigen Zeit zuhause. Größere Gesellschaften sind allein im Verkostungsraum mit Aussicht auf die Bergwelt der oberen Etage. Über eine zweigeschossige Treppenanlage gelangt man zu diesen verschiedenen räumlichen Zonen und Etagen, die in der L-förmigen Gebäudestruktur offen angeordnet sind und geniale Ausblicke und Ausblicke ermöglichen.

Die Kunden nehmen die verschiedenen Bauhöhen, aber auch die Marktnischen und mittleren Ebenen wahr. Das Weingut Kaltern ist nicht nur ein önologisches und räumliches Erlebniss, sondern stellt auch eine bedeutende Bereicherung in Gestalt von Werken dar, die der Gast während der Verkostung besichtigen kann. Es passt natürlich in die verschiedenen Zonen. Das Angebot an Weinen in diesen Räumen erfordert die Gründung einer Winzergenossenschaft.

Sie können mit dem typischen Gewürztrainer anfangen und durch die internationalen Rebsorten wie Müller-Thurgau, Sauerampfer, Spätburgunder, Chardonney, Spätburgunder, etc. durchwandern. Draußen ist das Weinzentrum mit seinem inneren Hof das zeitgemäße Ende einer Serie von historischen Weinkellereien am Ortseingang des 8.000-Seelen-Dorfes Kaltern.

In einem einladenden und gemütlichen Rahmen werden so die typischen regionalen Tropfen der 700 im Weingut Kaltern zusammengeschlossenen Weinbauern zur Verkostung geboten, vermarktet und wiederverkauft. Spezialitäten/Anderes: Spezialitäten/Extras: Für die Kantine Kaltern wurde an der Südtiroler Weinstrasse eine neue Verkaufsniederlassung gebaut, die der mobilen Sichtweise des 21. und der lokalen Identitäten in gleichem Maße Rechnung trägt.

Das Spannungsfeld zwischen der Vorstellung der gleichmäßigen Schale aus Glasfaserbeton und dem einzig großen, von ihr eingeschlossenen Inneren, in dem sich eine bildhauerische Terassenlandschaft entwickelt, die allein durch ihre Höheentwicklung eine vielschichtige Folge von Stimmungen und räumlichen Eindrücken erzeugt.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.