Muscat Wein

Enzyklopädie

Sie gehören meist zur Gruppe der Bukettweine, die ihr eigenes Aroma haben, das unabhängig von ihrer Herkunft immer gleich ist. Bei der Auswahl einer Muskatrebe kann man schon erahnen, wie sie schmecken wird: intensiv und wahrscheinlich süß. Der Muskateller hat ein besonders eindrucksvolles Aroma und wird nicht umsonst "Tasty" genannt. Die Muscat-Traube soll aus dem Mittleren Osten stammen. Muskateller ist eine der größten und ältesten Rebsortenfamilien, deren Weine alle ein intensives, aromatisches Aroma ausstrahlen.

Enzyklopädie

Ein Klassiker ist der Simone Hagel Blick Schiraz Mac Leutnant.... Das Weingut befindet sich in der Nähe von Kortona.... Der Duft von L'Braccesca Ohchelo Chortona Symphony mit seinen Noten von.... Rosa ist die Weingut Toskana Rossato in der Toskana Region..... Helles Grün-Gold in der Färbung, dieses reine....

Titel Strózzi Giovanni di Santiago di Chile ist ein klassisch und harmonisch.... In strohgelber Ausführung ist die Strohblume von der Firma Storzzi mit einer.... In Barriques ausgebaut, zeigt sich der in Barriques gereifte Wein als.... Die Weinkellerei Summerachilvaner inspiriert in der Nase mit getrockneten Blumen,.... Das Weingut Monte Carlo di Monte Carlo di Santo Domingo bietet eine wunderbar weiche und....

Kundendienst und Bestell-Hotline

In dem WEIN & CO Onlineshop und den 20 Niederlassungen in ganz Ã-sterreich werden Sie alle Informationen rund um Wein, Champagner, Brände und andere BierspezialitÃ?ten, Delikatessen, GlÃ?ser & Accessoires rund um die Uhr und zu jedem Anlass fÃ?r Sie haben. Hier sind Sie auch bei der Suche nach Seltenheiten und Abonnements richtig! Auch bei jedem Kauf können VinoCard-Kunden Punkte sammeln, denn das Bonusprogramm bietet Ihnen bis zu 6% jährlich, bei der neuen Version der neuen Version der DSV bis zu 8%.

Die WEIN & Co. wurde 1993 von Herrn Dr. med. Heinz Kammerer als beliebtester Weinhändler und Feinkosthändler Nr. 1 in Österreich eröffnet. Die WEIN & CO Rechtsanwaltskammer Graz: Keine Rücknahme von Gutscheinen möglich. Die Einnahmen können nicht zur Ermittlung des jährlichen Bonus der Weinkarte verwendet werden.

Gilt für Alkoholika ab 0,35 l bei einem Kauf von 12 Stück Ihrer Wunschflasche (beliebig kombinierbar). Außer Promotionen, Seltenheiten, Abonnements, Vorverkauf, Agrarpreise, Festpreise, Biere und Veranstaltungstickets.

Muskat

Sie ist eine der traditionsreichsten und traditionsreichsten Weißweinsorten der Erde. Bereits bei der Lese und dem Verzehr der Muskattraube kann man erraten, welche Süßkraft und Schärfe sie den daraus hergestellten Trauben verleiht. Der Muscat ist in vielen Varianten erhältlich, mit roten und weißen Brombeeren.

Die weiße Muskattraube heißt Muscat-BLANCO à PIT Korn Rond und hat kleine abgerundete Bohnen. In der deutschsprachigen Welt werden Muskattrauben als gelbe Muskattrauben, in der spanischen Region als Muskat, in der italienischen Region als Moskat d`Asti und in der ungarischen Region als Tokyo bezeichnet. Diese Sorte hat zahllose Namen, eine Zusammenstellung der bedeutendsten Namen, laut der Zeitschrift Muscat Blank, Muscat d`Alsace, Muscat de Frontignan, Grentignac, Muscat di Vastelli.

Der weisse oder gelbliche Muskat zeigt die beste Traubensorte. Der Muscat ist eine sehr gute Weinrebe, die auf der ganzen Welt wächst und sehr jung ist. Muskattrauben neigen zum Rieseln, sind empfindlich gegen botrytische Einflüsse und können von Nematodenbefall gefährdet sein, der zu einer Unterholzkrankheit und damit zu hohen Ernteausfällen führen kann.

Mancher vermutet, dass die Muscat-Traube die Heimat aller europäischer Traubensorten ist. Eines ist sicher: Sie ist eine der weltweit längsten Weissweinsorten. Dieser Wein, den die Roemer "Passum" nennen, wurde von den Roemern als "vitis ape" bezeichnet, was soviel wie "Traube der Bienen" heisst und sich auf die Suesse der Früchte auswirkt.

Bereits 77 v. Chr. bewertete er diesen Wein als den besten Natursüßwein im gesamten Kaiserreich Rom. Jh. erreichte die Muskatrebe auch Mittel- und Südeuropa. Im Mittelmeerraum hatte die Stadt einige Inselchen, auf denen die Muskattrauben angebaut wurden, und die Weinsorten wurden deshalb griechischer Wein oder zyprischer Wein genannt.

Den Wein genossen Karls der Große und Barbarossas, der auch im Nürnberger Land genannt wird. Seinen ersten Wein aus einer Muscat-Sorte baut er 1659 in Süd-Afrika, dem Ungarn HARASCHTY, der Muscat-Reben per Seefracht nach Californien einbringt. Die Muskatellerrebe ist weltweit weitverbreitet und deckt eine Rebfläche von 800 km ab, so dass es viele Staaten gibt, in denen sie zuhause ist.

Es gibt aber auch Anbaugebiete in Deuschland, Oesterreich und der Schweiz, wenn auch nicht so gross wie in den oben erwähnten Laendern, da die Klimaverhaeltnisse den Anspruechen der Trauben nicht wirklich gerecht werden. Bei den Spitzenweinen gedeiht es in den besten Jahren, während in den schlechtesten Jahren, in denen das Klima nicht den Vorstellungen der Trauben entsprach, die Säuren zäh werden.

In der Rhône in Südfrankreich verwendet die Rebsorte die mageren Erden, um einen sehr aromatisch und lebendigen Wein zu erzeugen. Muskateller wird normalerweise nicht getrocknet entfernt. Charakteristisch sind die feine fruchtige Säurestruktur und der manchmal starke, aber nicht unerfreuliche Geruch von Muskatnuss oder gewürzt. Ist der Säuregehalt der Muskattraube zu hoch, wird sie oft mit Pinot Blanc, Silber oder Rotwein mischen.

Traubensortenweine aus Muscat sind wegen ihres eigenen Geschmacks nicht besonders geeignet, aber wahrscheinlich besser als Apéro für die Zubereitung des Essens oder als kleines Glas zum Abschluss des Essens.

Mehr zum Thema