Wein

Muskat Wein Italien

Ausgenommen ist Aleatico, das hauptsächlich in Italien angebaut wird. Bestenfalls gibt es in Deutschland den Muskat-Trollinger, eine Sorte des schwäbischen Trollingers, sowie den Wildmuskat, eine neue Rebsorte, die allein im Weingut Amalienhof in Beilstein (bei Heilbronn) angebaut wird. Sind Sie schon einmal im Herbst in einem Muscat-Weinberg gestanden und haben tief durchatmet? Andernfalls riechen Sie einfach ein Glas dieses Weines: Das Muskatbukett erzeugt eine duftende Fülle wie kaum eine andere Rebsorte. Die Muscat-Weine von Samos und Patras werden in Griechenland ausschließlich aus Muscat Blanc hergestellt.

bertrandr muscatel sec 2017

Andernfalls riecht man am besten ein Gläschen dieses Weines: Das Muskatbukett erzeugt eine duftende Füllung wie kaum eine andere Traubensorte. Dass ein Muskat nicht unbedingt ganz süß sein muss, zeigt der Weinmacher Gerard Bernhard Berger auf eindrucksvolle Weise – und dass er nicht nur Rotweine, sondern auch Weißweine zaubert. Maximale Aromen und Geschmäcker im Wein verwöhnen die Sinnesorgane.

Klares wie ein Kristall im Eis, dieser weisse inspiriert zum Festival. Die taufrischen Dufterlebnisse des Jahrganges 2017 sind ideal als Apéro oder zu Fischspeisen und Desserts.

Rund um die Süßweine

Muskateller Weißwein á Petitskörner – meistens kurz Muskateller Weißwein genannt – ist eine der am weitesten verbreiteten Traubensorten der Welt, die bereits die Römer und Griechinnen mit Süßwein versorgt hat. Noch heute werden viele Süßweine aus Muskateller Weißwein produziert, aber auch einige Nachkommen oder Mischlinge der Reben haben sich in einigen Gebieten etabliert.

Alle Muskateller haben die leicht pikanten und traubenartigen Noten gemein, die mehr oder weniger stark sind. Denn beinahe alle Weintrauben, aus denen diese Weinsorten hergestellt werden, kommen von Rebstöcken, die in irgendeiner Form mit dem Muskat Weißwein in Verbindung stehen. Gelegentlich handelt es sich um eine Mutation von Muskatblüte, meistens aber um Nachkommen von Kreuzen, bei denen Muskatblüte ein Vorbild war.

Es gibt etwa 300 Traubensorten mit verschiedenen Namen, die mit Muskatblank verwandt sind oder nur ein weiteres Synonym für diese Sorte in verschiedenen Anbauregionen sind. Einen Überblick über die Traubensorten rund um den Moscato del Sol gibt es hier. Es gibt aber auch Rebstöcke, deren Namen auf eine Verbindung zu Muskat Blank schließen lassen, wie Muskat-Ottonel, Muskat Blau, Waldmuskat oder Fruhmuskat, die aber nicht aus Muskat Blank stammen,

sind aber entweder unbekannt ( „Muscat Ottonel“), neue Sorten („Muscat Bleu“), stammen von anderen Kreuzen („Early Muscat“) oder sind unmittelbare Nachkommen einer ganz anderen Traubensorte („Wild Muscat“). Ein Verzeichnis der nicht mit Moscato blanco verwandten Traubensorten ist hier zu sehen. In Deutschland ist Muskat Weißer Muskat unter den Bezeichnungen Muscatller oder Gelee Muskat. Der Muskat Weißwein ist in ganz Europa die Sorte des Clairette-de-Die Sektes und kommt auch in allen französichen Weinen des Typs Windsurfer ( „Vin doux Naturel“, VDN) vor.

Es ist die einzigste Traubensorte im Muscat-VDNaus Grentignan, in der Region Le Monde, im Departement St. Jean-de-Minervois, in Beaumes-de-Venise und im Departement Kap-Korsika. Der australische Schaumwein aus dem Hause Reutherglen stammt ebenfalls aus der dunklen Beerensorte Muskatellertrauben. Die Muskatellerweine von La Palma di Samosunda werden ausschliesslich aus Muskateller hergestellt.

Auch in Italien gibt es eine Vielzahl von Süßweinen wie z. B. Muskateller d’Asti oder Taggiamus. Aber auch in Süditalien und im Mittelmeerraum hat sich Muskateller d’Alexandrie, ein unmittelbarer Nachkomme von Muskateller Blank, durchgesetzt. Die Sorte kommt in Italien in Passito von Pantelleria, in Spanien in Moscatel-Sherry, in Malaga in Moskatel de Malaga und in Portugal in Moskatel de Settúbal vor.

Der direkte Muskat -Blanc-Nachkomme von Gold- und Rosenmuskatel kommt vor allem in Norditalien vor – zum Teil auch in einigen Weinbergen an der adriatischen Küste. Typisch sind auch Morio-Muscat und Muscat-Ottonel. Mario-Muskat wahrscheinlich ein wenig mehr, da mit Muskatblank, Muskat-Ottonel wahrscheinlich weniger verbunden, weil wahrscheinlich keine Beziehung zu Muskatblank ist. In Deutschland ist Morio-Muskat eine Mischung aus Silber und Muskat nur von untergeordneter Wichtigkeit für den Weinanbau mit weniger als 500 Hektar Anbau.

Muskatnussöl, auch von geringer Wichtigkeit, findet man vor allem in den Gegenden des früheren österreichisch-ungarischen Reiches und auch auf kleinen Anbauflächen im Elsaß. Andere Nachkommen von Muskat Weißwein haben entweder eine noch geringere Funktion in der Weinproduktion, wie z.B. Orangenmuskat, oder werden vor allem als Tafeltrauben verwendet, wie z.B. Muskat d’Hamburg.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.