Wein

Muskateller Sekt

Ähnlich wie frische Muskatellertrauben mit zarten Holundernoten. Der trockene Sekt wurde nach traditioneller Flaschengärung aus Muscatel-Trauben hergestellt. Der schöne Duft erinnert an Zitrusfrüchte, Rosen, Litschi, Muskatnuss, Orangenschalen und Frühlingsblumen. Ein fruchtiger, duftender Muskatsekt, perfekt als Aperitif. Als Aperitif ist Muscatel trocken bekannt.

Du bewertest den Artikel: Kellerei Kiefermuskateller Sekt trockener Qualitätssekt

An den vulkanischen Zersetzungsböden des Caiserstuhls befindet sich eine Löss-Lehm-Schicht, die in Eichstetten eine Dicke von 30 bis 30 Metern hat. Der Standort Herrenbock besteht aus Löss, Ton und vulkanisch verwitterten Böden in verschiedenen Zusammensetzungen. Aus Muscatel-Trauben wurde dieser getrocknete Sekt nach traditioneller Gärung in der Flasche hergestellt. Der schöne Duft erinnert an Zitrusfrüchte, Rose, Lychee, Muskatnuss, Orangenschalen und Frühlingsblüten.

Kribbelig am Geschmack, fein perlend, viel Obst, feinwürzig, fruchtig, verführerisch, schmackhaft und schlicht sehr schmackhaft.

Muskatsekt Sekt Orangensaft 2016

Muscatel dry als Aperitiv ist bekannt. Muskateller Sekt als Aperitiv noch weniger. Wenn Sie Muskateller mögen, werden Sie diesen Champagner mögen. Ähnlich wie die frischen Muskateller -Trauben mit feinen Noten von Holzblüten. Der Langenloiser ist ein “ außergewöhnlicher Winzer „. Und das nicht nur, weil er auf der Suche nach Verbesserungen seiner Weinsorten einen bisher in ganz Europa einmaligen Weg eingeschlagen hat.

Aus den Weinen seiner besten Weinberge produziert er Sekt und stellt daraus Sekt in Einzelsorten her. Im Gegensatz zu anderen Weinbauern, die vor allem Burgundsorten verunreinigten (wie übrigens in der Champagne), bemüht sich Herr Steiner auch um das Optimum aus Klassikern wie Klettliner und Riesling, aber auch aus aromatischen Rebsorten wie z. B. Weißwein und Muskateller.

Pinien-Muskateller Sekt

Die Weinkellerei Kiefern am Käserstuhl in Badens hat sich seit der Firmenübernahme durch die beiden Firmen einen unglaublichen Namen in der Jungweinszene gemacht. In den Lößböden des Caiserstuhls, die von vulkanischem Ursprung sind, findet der Wein eine ideale Basis für seine Ausprägung. Bei etwa 1700 Stunden Sonnenschein im Jahr ist es wohl der Platz in der Bundesrepublik, an dem sie am besten glänzt und die Weinsorten des Caiserstuhls mit aller Macht zubereitet.

Damit ist es das einzig wahre Weinbaugebiet Deutschlands in der Klimaklasse B. Beste Voraussetzungen für einen konzentrierten, besonderen Wein und eine fruchtige und charaktervolle Ausprägung. Aber nicht nur auf Spezialweine hat sich das Unternehmen Kieferspezialisiert. Dass auch die Produktion von Schaumweinen bei diesem Weinkeller nicht zu kurz kommt, beweist dieser Muscatel-Sekt.

Die Weinkellerei benutzt für die Produktion des Sektes nur ausgewählte, reine und edle Basisweine, die einer einfachen malolaktischen Vergärung unterzogen werden. Denn nur so kann ein köstlicher Sekt reifen und nicht nur das Gut zu jeder Zeit glücklich machen. Der Sekt aus der Sorte Muscatel hat ein schönes, glänzendes Goldton mit einem feinen Perlglanz.

Der stimulierende, würzige Muskateller-Duft nach Zitrusfrüchten, Rose, Muskatnuss, Orangenschalen, Lychee und Frühlingsblüten verzaubert die Nasenspitze. Im Mund eine lebhafte und zarte Versuchung mit viel Fruchtigkeit und Saft, ohne dabei die Schärfe des Muskateller zu beeinträchtigen. Als Aperitif oder als Solistin zu jeder Zeit.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.