Netto Rotwein Primitivo

Das sind die besten Weine von NETTO Marken-Disount

Die zuletzt vorgestellten Netto-Weine wurden in "Netto" und nicht in "Netto-City" erworben. Kaufen Sie den neuen Primitivo IGT bei Amazon. Kaufen Sie gebrauchte Primitivo IGT bei Ebay. Die aktuellen NETTO mit den Scottie Weinangeboten und Preisen in der Broschüre. Hier finden Sie Weinangebote von NETTO mit dem Scottie und anderen Händlern.

Das sind die besten Tropfen von NETTO Marken-Disount.

Der NETTO Markenrabatt ist für mich immer wie eine kleine Zaubertasche. Bei manchen Geschäften werden die Weinsorten etwas ansprechender dargestellt, bei anderen dagegen eher unliebsam. Entscheidend für uns ist jedoch nicht die Gestaltung der Verkaufsstellen, sondern die Weinsorten selbst. Bei unseren Prüfungen werden alle Weinsorten auf Herz und Nieren geprüft.

Für eine bessere Orientierung ist die Aufstellung nach Weinfarbe und Preisgruppe geordnet. Die Verkostungsliste wird ständig ergänzt und erneuert. Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Ratings.

Weine für alle

Wenn Sie tatsächlich auch mal einen Rotwein ohne viel Aufwand zu sich nehmen wollen, sich aber bisher nicht wirklich trauen, dann hilft Ihnen diese Homepage weiter: Das Allerwichtigste: Die Weinsorten! Diese sind zu einem Preis von zu €€€€ erhältlich und werden locker nach den Handelsketten/Discountern geordnet, bei denen sie gekauft wurden.

Text und Beschreibung sind so angelegt, dass man nicht erst 100 Weinen definieren muss - und trotzdem kann Weinvergnügen und Wissen zunehmen - unter Anwendung einer verständlichen Ausdrucksweise und ohne unnötige oder verbreitete Fachausdrücke. Der Grundgedanke von "Wein für alle", d.h. die Online-Bewertung von verkosteten Weinen von Billiganbietern und großen Einzelhandelsketten, war eine überraschende Entwicklung, die bis ins Jahr 2006 zurückreicht:

Nachdem einige recht teure und mehr oder weniger gut schmeckende Tropfen, probierte ich aus purer Neugierde einen Tropfen aus dieser Preiskategorie.... und war sehr beeindruckt! Viele der hier vorgestellten Weinsorten haben etwas mehr als 3,-€ kosten! Natürlich gibt es Ausnahmeregelungen, sie sind dementsprechend markiert. So möchte ich Sie zwar gerne für Ihr Interesse begeistern, Sie aber nicht im Stich lasse, sondern Sie mit meinen Bewertungen und Ratschlägen an die gute und preiswerte Weinsorte herantragen.

Vom " Wie kommt man zu den Schweißflecken " über " Warum werden keine Tropfen aus Süd-Afrika, Chilenen oder Australier präsentiert " bis hin zu " Was heißt Boden " - oder ob man auf dieser Seite auch Tropfen erwerben kann (nein!) - werden die dazugehörigen Angaben im Detail wiedergegeben. Auch das Sortiment der Drogerien fehlt; entweder sind sie zu dünn - oder im Prinzip (d.h. nicht mit einem einzelnen Tropfen, außer Angebote) in das hier diskutierte Preis-Segment.

Mehr zum Thema