Wein

Pannobile

Die Pannobilisten sind Individualisten und führen ihre Geschäfte unabhängig voneinander und sprechen nicht über ihre eigenen Weine. Pannobile ist die Plattform, auf der alle zusammenkommen, kooperieren, kooperieren und zusammenhalten. Das Pannobile repräsentiert das Spiegelbild der verwendeten lokalen Sorten, den Boden und das besondere Mikroklima der besten Lagen zwischen Neusiedl am See und Halbturn. Kein Wunder also, dass er neben Gerhard Pittnauer einer jener Pannobile-Winzer war, der die biodynamische Idee in diese Bewegung einbrachte und auch diesen Weg „lebt“. Das Pannobile vereint das Beste aus Blaufränkisch und Zweigelt im Sinne der Leidenschaft der vorbildlichen Pannobile Gruppe.

Nine Weinbauern

Bevor Sie uns sagen, dass hier elf statt neun Personen gezeigt werden, sagen wir Ihnen den Anlass selbst. Jenseits der Gründungsgeneration sind daher auch die jungen Generationen namens Norbert K. M. K. M. K. A. M. A. M. K. A. Nittnaus und Gsellmann an Bord. Als Bluterfrischung und als frische Luft für die nächsten Jahre. „Er, der allein ist, fügt hinzu.

„Wer zusammenarbeitet, vermehrt sich.“

Persönlichkeit

Kein prickelndes, opulentes, aber genau definiertes rotes Beerenobst zeigt sich in einem fein gewebten Tanningewand und zeigt sich am Geschmack schichtweise und sommerlich umhüllt. Offen und doch stumpf, blumig und von der Sorte getrieben, hat der Pannobile 2015 viel Vorliebe. Wie ein Pfauenauge fächert sich die offene Obstparade und die Vielfalt der Aromen ab 2015 im Weinglas auf.

Die samtweiche Sanftheit des Grundcharakters wird durch einen säurebildenden Nerv der Wirbelsäule zum Leben erweckt. Aus den “ vielversprechenden “ Pannobile-Lagen an den südlichen Hängen um den Ort und von den östlichen Hängen des Leithagebirges. 2. Eine geschmackvolle Spiegelung der teils sehr kahlen, sandig-lehmigen, kalkhaltigen und schieferhaltigen Bodenverhältnisse rund um die nördliche Spitze des Sees Neusiedlersee, die sich günstig auf das pannonische Kleinklima auswirkt.

Abgefüllt im unendlichen Zyklus der Wildnis, sowie mit viel handwerklicher Arbeit und Sorgfalt.

RECHTSAUSKUNFT

Der Pannobilist ist Individualist und führt sein Geschäft selbständig und spricht nicht über den eigenen Tropfen. Pannobile ist die Bühne, auf der alle zusammen kommen, zusammenarbeiten, kooperieren und halten. Das ist nicht nur ein Ort, sondern vor allem eine Personengruppe mit hohem sozialen Eifer.

Wenn Sie also Pannobile-Winzer in Form eines Weins treffen, werden Sie sie immer am Mitglied des Pannobile-Logos auf dem Etikett auf der Rückseite wiederfinden.

Die Pannobile – Pannobil – Nittnaus Hänsel & Anna

Aus biologisch-dynamisch angebauten Weinbergen im geografisch genau abgegrenzten Pannobile-Gebiet im Nord-Osten des Lago di Neusiedl kommen die handgelesenen Weintrauben der Cuvées mit 60% und 40%. Dunkles, intensives Rubinrot; reifes, komplexes Fruchtfleisch von schwarzen Kirschen und schwarzen Früchten, viel Substanz am Gaumen, kräftiger Nachgeschmack. Saftige, elegante und runde, ausgeglichene Struktur, samtige Gerbstoffe, fein strukturierte, extraktsüße Aromen, gut haftend, ein vielseitig einsetzbarer Begleiter mit der Zeit.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.