Passender Wein zu Sushi

Zu welchem Wein passt Sushi oder asiatisches Essen?

Zu welchem Wein passt Sushi oder asiatisches Essen? Dass sich Wein und Sushi perfekt ergänzen, beweisen Jahrhunderte japanischer Esskultur. In jedem japanischen Restaurant der Welt findet man heute traditionellen Reiswein oder Sake- und Pflaumenwein. Ich nehme heute Sushi. Aber welcher Wein passt gut zu Sushi?

Welchen Wein gibt es zu Sushi oder asiatischem Essen?

Dass sich Wein und Sushi perfekt miteinander verbinden, beweisen tausende von Jahren japanische Lebensmittelkultur. Traditionelle Reisweine, Reissaft und Pflaumenweine findet man heute in jedem Japaner. In den seltensten Fällen steht dem Besucher jedoch eine weitere Selektion exquisiter westlicher Weinsorten zur Verfuegung. Nicht umsonst: Gewisse westliche Weinsorten können ein Sushi-Erlebnis kulinarisch abrunden.

Sushi hat für Weinfreunde noch einen weiteren Vorteil: Im Unterschied zu den meisten westlicheren Speisen ist Sushi weitestgehend geruchsneutral. WÀhrend die oft verfÃŒhrerischen, manchmal kraftvollen DÃŒfte vieler abendlicher Speisen die unzÀhligen Rezepte in der Nase einnehmen, entfaltet sich der Geruchsinn schon vor dem VergnÃŒgen des Gerichts, die feine Sushi-Aromen erst im Mund und zugleich die retronasale in der Nase. 2.

Zuerst der japanische Wein: Reisswein (Sake oder Nihonshu). Viele Kenner sind sich bereits über diese Weinsorten einig, egal ob Thai-Küche aus dem Woks oder Sushi: Sushi und Sekt sind vor allem bei Künstlern seit langem bekannt. Vintagelose Sekt, von Brutt bis Demi-Sec, sind eine gute Alternative für alle Arten von Sushi.

Der Sekt hat auch den Vorzug, dass er sowieso als Klassiker unter den Aperitifs angesehen wird und Sushi-Häppchen einen sehr hohen Stellenwert als Vorgeschmack haben. Der eingelegte Ingwer kann sicher weggelassen werden, denn der sprudelnde Sekt bringt dem Geschmack zwischen den Sushi-Häppchen die nötige Erfrischung. Diese Traubensorte, vor allem solche mit etwas Rest-Süße, passt ausgezeichnet zu den Speisen aus Asien.

Der Wein wird in erster Linie für den Genuss und nicht für die Verkostung hergestellt.

Dazu passender Wein und Sushi

Ich trinke heute Sushi. Aber welcher Wein schmeckt gut zu Sushi? Es gibt wie bei jeder Mahlzeit eine Empfehlung für den klassischen Wein. Das ist hier offensichtlich: Er eignet sich besonders für den deutschen Wein. Aber die Zusammensetzung von Rosinen und Sushi ist durchdacht. Welchen Wein gibt es zu Sushi? Aber nicht jeder einzelne Wein ist ideal.

Gerade das traditionelle Gehäuse im Mosel-Stil führt oft zu wirklich guten Einflüssen. Ich meine nicht so neuartige und verstrickte Dinge wie Schranktrockenheit. Der Schrank wird als typische Weinsorte bezeichnet. Dies bedeutet, dass der Wein zum Sushi halbgetrocknet ist, einen gut integrierten Säuregehalt und verhältnismäßig wenig Wein hat. Vielleicht - nein, sicher nicht - werde ich Ihnen sagen, was ich an Sushi mag.

Nun, es ist ziemlich gesunde Nahrung. Genau diese Charakteristik macht Sushi für Wein und Trinker besonders attraktiv. Der Artikel über Matching Wine to Sushi wurde am 15. November 2008 um 23:34 Uhr publiziert und ist unter Wine with Food archiviert.

Mehr zum Thema