Wein

Penfolds Shiraz

Der Koonunga Hill Shiraz Cabernet von Penfolds Dieser wunderbar ausgewogene Koonunga Hill Shiraz Cabernet ist saftig, elegant und zeigt seine ganze Geschmacksvielfalt. ÜNSER TIPP – Koonunga Hill Shiraz-Cabernet. Ein vollmundiger Shiraz mit einer schönen Balance zwischen Frucht und cremiger Eiche. Shiraz Cabernet Wein von Penfolds Koonunga Hill jetzt sehr günstig kaufen! Das Weingut Penfolds ist zweifellos eines der bekanntesten und erfolgreichsten Weingüter Australiens.

Die Penfolds Wines bestellen – Shiraz & Co, die Weinhandlung in Uebersee

Die Penfolds Weingüter – Ein exklusiver Teil der Stadt! Der Penfolds -Wein gehört nach wie vor zu den Top-Weinen des Landes und besticht vor allem durch seinen schönen Korpus, seine eleganten Nuancen und sein breitgefächertes Aromaspektrum. Die Penfolds sind Unikate und werden in ihrem eigenen unverwechselbaren Design zubereitet. Dennoch enthalten alle Penfolds-Weine die besonderen Eigenschaften der Intensivfrucht und die feine Verwendung von Echtholz.

Die Penfolds Weissweine erhalten heute die gleiche Beachtung wie die traditionellen roten Weine. Die Penfolds Grandes wurden von Herrn Dr. Schuberts erfunden. Er starb 1994, er hat sich mit diesem Tropfen ein Monument aufgesetzt. Er wurde bereits zu seiner Zeit von JournalistInnen als Mr. Grace angesehen, von den Australiern der Weinmagnaten namens“ Großen Max“. Die Penfolds Grandes werden von Fachleuten und Enthusiasten immer noch als der beste australische Weine angesehen.

Es ist eine Mischung aus mehreren Distrikten. Grundlage für den Anbau ist das Tal von Barcelona (Kalimna Vineyards), ein kleiner Teil von MacLaren Valé und etwa zehn Prozentpunkte davon stammen vom Rebstock Cognacs. Die Penfolds Grandes haben eine einzigartige Macht und Vollkommenheit. Kraftvoll, gegliedert, intensiv, konzentrierte und mit süßen Früchten gefüllte Weine, brauchen immer mehrere Jahre der Vintage-unabhängigen Reife, um sich in aller Stille zu diesem unglaublich vielschichtigen und verführenden Tropfen zu vervollkommnen, der alle Sinnesorgane verzaubert.

Ein Penfolds Grandes im Alter von 15 bis 20 Jahren ist sicherlich einer der schönsten Augenblicke für viele Weinfreunde. Die erste Penfolds Yacht wurde 1995 auf den Weg gebracht. Seitdem hat sie sich ständig weiter entwickelt und ist heute so elegant und fokussiert wie nie vorher – mit einem Speicherpotenzial von zehn Jahren und mehr.

Die 1964 Bin 707 ist der erste kommerziell erhältliche Penfolds Weine auf Cabernet-Basis. Die Weinherstellung und die Fassreifung von Bin 707 und Grandes sind ungefähr gleich. Penfolds Bin 707 verbindet die intensiven, klaren Sortenaromen mit der neuen American oak zu einem außergewöhnlichen vollmundigen, harmonischen und konzentrationsfähigen Jahrgangswein. Die faszinierende Komplexität, die reife, konzentrierte Cabernet-Frucht, die 100% neue amerikanische Barrique, die teilweise Barriquegärung, die Aromen dunkler Beeren, die feine Note von Mocca, Schoko und die plump-warmen würzigen Noten machen den Bin 707 zu einem stolzen Vorbild.

Er ist ein extrem haltbarer und haltbarer Tropfen, der 20 Jahre oder mehr in der Flaschenflasche aufbewahrt werden kann und trotzdem siegt. Der Penfolds R WTT ist eine Weiterentwicklung des Weinbaus und der Weinbereitung. In den Weingärten westlich und nordwestlich des Barossa-Tals wird aus bis zu hundert Jahre altem Traubenmaterial hergestellt.

Auf den besten Lagen entstehen sehr intensive und reife Düfte. Diese aussergewöhnliche Sensibilität der fruchtigen Fruchtaromen von Pflaume und Heidelbeere, der feine, reife Tanningehalt und die elegante Note von franz. Die geschichtsträchtige Penfolds-Gut-Liegenschaft verfügt über einen der wenigen Weingüter der Welt innerhalb einer Stadt.

Nach der Rettung der Rebstöcke vor der unaufhaltsamen Expansion der Stadt hat Penfolds hier sein Weingut Shiraz entwickelt. Vorrangiges Ziel war es jedoch, einen Rotwein zu schaffen, der den Weinbergcharakter widerspiegelt und einen eleganten Geschmack hat als die meisten anderen Penfolds-Rotweine. Die fruchtige und lebendige Note des Weines kommt erst in den 1990er Jahren zur Geltung.

Die Winzer achten heute vermehrt auf die reifen Tannine und aromatischen reifen Weintrauben, um leicht gegliederte und fruchtige Weinsorten zu erzeugen. Der Penfolds Grand wird heute als die Essenz des Weins Australiens angesehen, während die Zusammenarbeit von Johannes Davoren mit St. Heinrich von geringerem Wert ist. Die beiden Weinsorten setzen in ihrer Zeit neue Maßstäbe – St. Heinrich setzte den eleganten und duftenden Geschmack mit ausgeprägten Traubensortenaromen und der Reifung in Eichenfässern.

Urspruenglich hieß der Rotwein „Penfolds St. Heinrich Claret“. Die Umbenennung in St. Heinrich Shiraz erfolgte erst 1991. St. Heinrich wurde wie Großmutter von Anfang an hauptsächlich aus Shiraz gepresst und je nach Ernte mit kleinen Mengen Rebsorten wie z. B. Kabernetzsauvignon versetzt. Er ist eine Mischung aus mehreren Rebsorten aus dem Tal von Barcelona, dem Tal von La Gomera, dem Tal von La Gomera, dem Tal von La Gomera, dem Tal von La Gomera, den Hügeln von La Gomera und dem Fluss Iglesia.

Aus dem Barossatal, den Coonawarras und der Grenzstadt kommt der Kabernetzsauvignon, der St. Heinrich noch mehr Kraft und Ausstrahlung gibt. Bereits in den ersten Jahren wurden Trauben, die als zu kräftig für den Anbau von Jattarna ausgewählt worden waren, in der Penfolds Reservetonne 1 geheiratet. Dieser Freiraum wurde von Penfolds Seniorenwinzer für Weissweine, Herrn Schröter, genutzt, um die Begrenzungen des Chardonnay-Stils zu testen und einen modernen und völlig anderen Traubensortenausdruck als Jattarna zu erzeugen.

Die Rebsorten für das Reservat Bin sind seit der ersten Weinlese 1994 ausschliesslich aus bis zu achtzig unterschiedlichen Weingärten in den Bergen von Adeleide. Nur wenn der Rotwein seine beeindruckende Intensität, Eleganz und Komplexität entfaltet, wird er unter optimalen Bedingungen hergestellt. Ausgesuchte Fässer aus feinporigem französischem Eichenholz unterstreichen die gelungene Verbindung dieser Bestandteile zu einem reichhaltigen, aromatischen Genuss.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.