Wein

Pfälzer Wein

Der Pfälzer Weinblog ist das Tagebuch mehrerer Pfälzer Weintrinker. Neben Weinempfehlungen bietet der Pfälzer Wein-Blog viele interessante Informationen rund um den Wein. Weinbauern und Köche machen die barocke Pfälzer Stadt zu einem Hotspot für Genießer. Die Pfalz lädt auch zum Erleben der Pfälzer Lebensart und zum Genießen der Pfälzer Weine ein. Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Weinen und prickelnden Genüssen.

Der Pfälzer Weinblog – der Pfälzer Weintrinkerblog

Die Weinkellerei Peffingen zählt zu meinen liebsten Weingütern in und um die Stadt. Der Eymael ist nicht nur einer der besten Pfälzer Schädlinge, sondern versteht sich auch hervorragend mit dem Weinberg. Dies betrifft sowohl das Einsteigersegment als auch die Top-Anlagen. Und natürlich haben sie auch dafür die entsprechenden Schichten.

Weinkellerei, Weinkellereien in der Region Pfälzer Weinland

Die Anbaufläche aller Weinberge in der Pfälzer Region beträgt 24.000 Hektar. In den Weingütern werden durchschnittlich 2,3 Mio. Hektoliter Wein pro Jahr produziert, davon 27% trockene und 11% halbtrockene Weine. Das Pfälzer Weinbaugebiet verweist auf die Südwindroute und die mittelhaardtische Weinroute. In den Weinbergen der Pfälzer Weinberge werden hauptsächlich die Sorten Müller-Thurgau, Riesling, L ikör, Silber, Rotwein, Silvaner, Schokolade, Portugal und Dorn-Felder angebaut.

Der Boden der Region besteht aus Löss, Ton, rotem Sandstein, Kalkbasalt und Linden. Im Pfälzer landesweit herrschen die Müller-Thurgau-Weine vor, aus denen frische, schlichte Tropfen für den alltäglichen Genuß und auch für gehobene Ansprüche produziert werden. Die Kombination aus unkomplizierter Gastronomie und den dazu gehörenden Weinen wurde in der Pfälzer Region schon immer praktiziert.

Berühmt ist die Pfälzer Region nicht nur für ihre Weinsorten, sondern auch für ihre Spezialität wie Schweinemagen, Leberklöße und Zweigkuchen. Damit Sie die Weinkellereien in der Pfälzer Region kennenlernen können: Mehr als siebzig Jahre ist die mit einer Weintraube markierte Route der Deutschen Weinwirtschaft und damit die Älteste in Deuschland.

Weine im Internet bestellen

In Südfrankreich befindet sich das Anbaugebiet Pfälzer Land, das im Unterschied zu anderen Weinbaugebieten ein abgeschlossenes, aneinander grenzendes Areal ist. Sie besteht aus den beiden Gebieten Mittelhaardt/Deutsche sowie der Südlichen und erstreckt sich über ca. 23000 ha. Damit ist die Pfälzer Weinbauregion das zweitgrösste in Deutschland, was etwa einem Viertel der gesamten Fläche ausmacht.

45 weisse und 22 Rotweinsorten sind in der Pfälzer Gegend erlaubt, darunter die spezielle Pfälzer Traubensorte St. Lorenz, die die Weinbauern in der Gegend vor dem Verschwinden gerettet hat.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.