Wein

Portugiesischer Wein

Aber die portugiesischen Weine haben noch viel mehr zu bieten! Häufig wissen die Winzer selbst nicht, welche Sorten in ihren Weinbergen wachsen. Die portugiesischen Rotweine sind bekannt für ihre einzigartigen Aromen. Sehr geehrte Wein- und Portugal-Fans, wir liefern Weine aus den besten Lagen Portugals. In Portugal ist der Weinbau von Kontrasten geprägt.

VINHO VERDE

Unter führen bieten wir eines der umfassendsten Weine aus der Region Portugals aus den Gebieten: Miniho, Dão, Duro, Duro, L’Alentejo, Ribatejo, Belgra und der Algave. Wir sind besonders auf unsere große Selektion an Winzerweinen und unser Angebot an Portweinen zurechtgekommen. Ihr findet Spitzenweingüter wie z. B.““““, „Quinta de ameal, Soalheiro“ oder“ “ vinhos verdes““ von Ansell Mendes.

Außerdem die Weinsorten der Weinkellerei Qinta de Marez. Wir kooperieren aber auch mit vielen kleinen familiengeführten Weingütern aus dem portugiesischen Raum. Der magische Wein Winzer aus dem Hause Qinta da Lévada, der köstliche Rotwein aus dem Hause Qinta do Frèdes oder der Wein der Qinta da Fàlorca aus dem Dão.

Auch führen bieten wir eine große Anzahl von Port- und Madeiraweinen an. Port-Wein Häuser wie Grahamâs, einzelne Quinten wie z. B. Qintado-Portale und hochprämierte Sagen wie die Wein- und Portweinsorten von Quinto de la Côte de la Cruz sind integraler Teil unseres Portugal-Sortiments. Wir haben alle Weinsorten, die Sie bei uns in den Einkaufskorb stellen können, vintagegenau auf Vorrat.

Auch wir führen haben eines der umfassendsten Angebote von Winho Vern in ganz Europa. Das Weinanbaugebiet ist das größte in Portugal und reicht von der spanischen Staatsgrenze im Süden bis zum Donau.

Kundendienst und Bestell-Hotline

Aber portugiesische Weinsorten haben noch viel mehr zu bieten! Oder? Nirgendwo sonst gibt es einen solchen Reichtum an Traubensorten – nur Portweine allein sind bis zu 80 Sorten erwünscht! So ist es nur folgerichtig, dass es eine Vielzahl unterschiedlicher Weinstile gibt, und das macht das Weinanbaugebiet Portugals besonders für experimentell interessierte Weinliebhaber attraktiv.

Es gibt hier kaum Uniformweine, keine 0815er, sondern Wein mit Ausstrahlung. In vielen Weingütern Portugals werden die Weintrauben noch behutsam und behutsam mit den Füssen getrampelt. Im östlichen Weinbaugebiet wird hauptsächlich Hafenwein produziert, ein Rotwein oder Weisswein, dessen Vergärung durch die Zugabe von 80% des Weindestillats unterdrückt wird.

Jahrgangsweine werden in Spitzenweinen hergestellt, die nur kurz im Faß liegen und dann in der Weinflasche nachreifen. Erst nach jahrzehntelanger Aufbewahrung erreicht ein Teil der Vintage-Ports seinen Geschmack. Immer bekannter wird der Ort auch für seine getrockneten Weine – zum Beispiel sind hier berühmte Kellereien wie z. B. die Firma NEPOORT oder die Firma Qinta DOPRO.

Nordwestlich davon liegt das Anbaugebiet Winho Vende, bekannt für seinen frischen und frischen Weizen. Hier werden die Weinsorten in einem internationalen Rahmen zubereitet. Ebenfalls zu erwähnen ist die Madeirainsel, wo der Wein mit dem gleichen Namen erzeugt wird.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.