Wein

Preisvergleich Wein

Name: Passwort: Silvaner Weißwein Franken: Bestellen Sie Silvaner Frankenwein direkt vom Weingut. Erleben Sie die Vielfalt der französischen Weine aus dem Beaujolais. In diesem Weinbaugebiet wird Rotwein hauptsächlich aus Gamay-Trauben hergestellt. Ein exklusives Angebot von Man O War Weinen online. Der Wein vereint modernen Zeitgeist und traditionelle Werte auf hohem Niveau.

Reiseführer Weissweine

Wenn der Wein zum Essen passt, kann er seinen vollen Charakter ausspielen. Wir haben Ihnen im Nachfolgenden ausführlich erklärt, was Sie über Wein, vor allem über Weisswein, wissen sollten. Weisswein hebt sich vom Weisswein nicht nur durch seine leichte Farbgebung, sondern auch durch seine Ausprägung ab. Es gibt über 600 unterschiedliche weisse Traubensorten.

Sehr beliebt sind unter anderem die folgenden Sorten: Weisswein wird aus leichten und schwarzen Trauben hergestellt. Es entsteht ein Wein von hellgelb bis goldgelb. In der Produktion von trockenen Weißweinen werden die Trauben gelesen, bevor sie vollreif sind. Süßer Weisswein hat einen klar süssen Nachgeschmack.

Nach dem deutschen Recht darf er einen Restzuckeranteil von bis zu 45 g/l haben. Die spätreifende Rieslingfarbe ist hellgelb mit einem leichten Grünton, der bis in das Goldgelb vordringen kann. Am Gaumen sind fruchtige Noten von Pampelmuse, Limette, Lemon, Äpfel, Pfirsich und Maracuja charakteristisch. In der Regel bekommt der Wein dann eine unverwechselbare Petroleumnote.

Wie auch der Wein hat er die Eigenschaft, den Standortcharakter gut zur Geltung zu bringen. Daher ist es wichtig, dass der Wein in der Region eine große Rolle spielt. Rieslingweine sind aufgrund ihres Säuregehaltes sehr gut lagerfähig. Die Spätburgunder sind auch als Spätburgunder oder Ruländer bekannt. Obgleich seine Weintrauben eine rötlichere Farbe haben, wird er als weiße Rebsorte eingestuft.

Gewöhnlich haben die Weinsorten aus Spätburgunder eine starke gold-gelbe Färbung. Dies kann zu leichten Brauntönen mit hoher Qualität führen. Die Spätburgunder zeichnen sich durch einen höheren Alkoholanteil aus. Grauburgundertrauben ergeben einen niedrigen Säuregehalt und einen vollmundigen Weisswein. So ist der Spätburgunder viel süsser und saurer als der würzigere Elsässer.

Hingegen besticht der Grauburgunder durch seine leichten und spritzigen Aromen. Eine der berühmtesten weissen Traubensorten ist der sogenannte“ Chardonnay“. Sie ist durch einen großen Reichtum gekennzeichnet. Charakteristisch für diesen Wein ist der Walnussgeschmack. Zu früh geerntet, hat der Wein einen feinen, grasartigen Nachgeschmack.

Weißweine haben oft einen Alkoholanteil von bis zu 13%. Entsprechend produziert sie hochwertige Qualitätsweine in vielen Anbaubereichen. Ein junger Wein ist ein Wein nach der ersten Vergärung. Man unterscheidet zwischen Qualitätssekt und Qualitätssekt aus bestimmten Regionen. Qualitätsschaumweine aus bestimmten Regionen müssen zu 100% aus in bestimmten Regionen erzeugten Weinen gewonnen werden.

Weisswein wird in fast allen Weinbaugebieten der Welt erzeugt. Allerdings werden kühlere Lagen bevorzugt, da die weißen Traubensorten weniger Sonne und Hitze brauchen, um ihre volle Ausreifung zu erreichen. Die weißen Traubensorten werden in der Regel vor der Phenolreife ernten. Anders als bei Rotweinsorten spielen die Reifegrade der Gerbstoffe nur eine geringe Bedeutung, da ihre Gewinnung durch frühzeitiges Pressen unterdrückt wird.

Der Champagner, das Loiretal und andere Regionen in der Bundesrepublik und in der ganzen Welt zählen zu den berühmtesten Gebieten für Weisswein. Durch den gewölbten Abschluss wird der fruchtige Charakter des Weins unterstrichen. Weil Weissweine ein dezentes Bukett haben, können sie zu einer Vielzahl von Speisen zubereitet werden. Vergewissern Sie sich, dass nur ein Dritteln des Glases befüllt ist, damit der Wein sein ganzes Potenzial ausspielen kann.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.