Wein

Primitivo Rotwein Sizilien

Wer war der Pate von Primitivo? Ausgerechnet Sizilien hat sich in den letzten Jahrzehnten am stärksten verändert. Der Winzer Maurilio Cioccia, einer der bekanntesten Winzer Süditaliens, hatte diese einzigartige Idee, einen Wein zu kreieren, der allen jungen Leuten Spaß macht, absolut authentisch in der Region, in der er zu Hause ist (Süditalien/Sizilien) und der zur Erhaltung einer einzigartigen Tierart, den Berggorillas, beiträgt. Der IL Mio Rosso Liter Primitivo Rotwein aus Apulien kostenlos online bestellen. Angewandte Filter: Primitivo, Rotwein, Lombardei, Pfalz, Rioja, Goriška brda, Sizilien und Torro.

Von überall auf der Welt: Delikatessen nach ihrer Entstehung

eine mehr als genaue Darstellung der langjährigen Weinbautradition auf der süditalienischen Eilande. Wurde im übrigen europäischen Raum erst im achten Jh. die Weinbaukunst betrieben, so konnten bereits im Altertum Rotweine und Weissweine aus Sizilien getrunken werden. Herausgekommen sind kräftige und besonders würzige Weintrauben, die einige der besten reinsortigen Weissweine Italiens hervorbringen.

Warme, trocknende Sommermonate, warme, niederschlagsreiche und klimatisch günstige Tage prägen das Klimabild im sizilianischen Weinbaugebiet. Ungefähr 75% des Weinbergs sind mit weissen Rebsorten wie z. B. Grillen, Trauben, Trebbiano u. a. bepflanzt. Zu den am meisten kultivierten Rotweinsorten gehören die Rebsorten der Sorte Cappuccino del Cappuccino, der Sorte Cappuccino und der Sorte Mascalesa del Vino. In Sizilien herrschen äußerst dürre und vor allem heisse Sommermonate, in denen es nicht selten über 40°C gibt.

In Sizilien ist ein guter Rotwein das nationale Getränk. Heute umfasst das Weingut rund 130.000 ha Rebfläche – damit ist Sizilien die mit großem Vorsprung grösste Weingegend Italiens. In der nordwestlichen Umgebung von Trepani und Marseille befinden sich die grössten Anbauflächen. Das Ansehen des Weins Siziliens basierte hauptsächlich auf süssen Dessertweinen, aber heute wird Sizilien auch „Insel des Neros d’Avola“ getauft.

Die originale Traubensorte aus Sizilien wird auf rund 14.000 Hektar bebaut. Auf Sizilien sind namhafte Hersteller wie z. B. die Firmen L’Cusumano und L’Donnafugata, aber auch neue Werke wie Le terre del l’Gattopardo sind mehr als bemerkenswert. Ob lokale, traditionelle Rebsorten wie z. B. Grillen, Katarratto und Annonica oder die weltberühmten Top-Weine wie z. B. Muskat eller oder Tschardonnay – die Goldweißweine aus Sizilien sind eine Reise ins sonnenreiche, ausgewogene und sortentypische italienische Ambiente lohnenswert.

Schon die kräftigen Weissweine bestechen durch ihr Fruchtbukett.

Apulien – Primitivo

Starker, körperreicher Primitivo-Rotwein aus der Region des Apuliens im äussersten Süditalien. In einem tiefen, beinahe schwarzem Weinglas mit violettem Schimmer, in der Nase Noten von Schwarzkirschen und trockenen Feige. Hinzu kommen wohlschmeckende Gewürze wie Laurel oder Rosmarin. Natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit, den Wein zu genießen. Sanft und wohlschmeckend rund im Mund zeigt sich dieser Primitivo als exzellenter Speisenbegleiter.

Der Rotwein bringt die ganze italienische Südsonne ins Bier. Der Rotwein aus dem Hause Village Antik zeichnet sich durch ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.