Wein

Prosecco Schaumwein

Auswahl exzellenter Prosecco- und Schaumweine aus Italien. Der Name Prosecco steht für italienischen Sekt (Spumante), Stillwein und Sekt (Frizzante), die aus den Provinzen Friaul-Julisch Venetien und Venetien stammen. Dieselben hohen Anforderungen an die Gärung gelten auch für Cava, einen spanischen Qualitätsschaumwein, der hauptsächlich aus Katalonien stammt. Der Prosecco Spumante bezeichnet Sekt aus den italienischen Weinbaugebieten Valdobbiadene und Conegliano sowie aus der Umgebung von Asolo. Frischer, prickelnder, leichter Sekt ist in fast jedem Kühlschrank oder Weinkeller zu finden.

Prosecco / Schaumwein / Sekt

Prosecco steht für italienischen Sekt (Spumante), stillen Wein und Sekt (Frizzante), die aus den Regionen Friaul-Julisch-Venetien und Veneto stammes. Prosecco war bis Ende 2009 der Titel einer Traubensorte, die nun in L’Glera umbenannt wurde. Der Prosecco ist nun die Ursprungsbezeichnung, wie sie 2010 eingeführt wurde. Der Prosecco ist seit der Antike bekannt.

Vor allem die Frau des Kaisers Augusto, Frau des Kaisers Frau K ardinali, mochte den Spumanten sehr. Prosecco schreibt sie zu, dass sie nach damaligen Maßstäben 87 Jahre alt sei und empfiehlt sie künftigen Menschen als Lebenselixier. Die Bezeichnung Prosecco für den Tropfen Vergnügen wurde zum ersten Mal in einem älteren Poem von 1754 genannt, dessen Autor ein bestimmter Waleriano Kanati war.

Als Prosecco bezeichnet er einen Obstwein, damals wegen seiner Herkunft aus dem Dorf prossec. Prosecco gibt es in drei Sorten: stiller Prosecco, Sekt und Sekt. Die Weißweinsorte (Prosecco spento) wird aus der selben Traubensorte wie der Sekt zubereitet. Der Prosecco Freiburg wird durch Kühlen und Drücken karbonisiert.

Im Regelfall fällt die deutsche Schauweinsteuer nicht an. Um den Sekt als Sekt zu betrachten, muss Kohlendioxid durch Vergärung in der Flaschen- oder Tankfüllung gewonnen werden. Der Prosecco wird im Behälter fermentiert. Der Prosecco hat somit einen erheblich erhöhten Kohlensäuregehalt, der im Optimalfall auch signifikant längere Zeit im Weinglas (Perlage) verbleibt und das Geschmacksempfinden ausdehnt.

Die Prosecco Schaumwein-Steuer beträgt aktuell 1,02 Euro pro Fläschchen à 0,75 Liter. Eine gute Prosecco ist eine Anreicherung für jedes Tischunternehmen. Der Prosecco Sprudel oder der Schaumwein Muskatrosen, passt zu feinen Gerichten oder als stimulierender Aperitiv. Mit uns können Sie Prosecco billig einkaufen.

Bei uns im Prosecco-Shop findest du diverse Varianten, die sowohl als Geschenke als auch als Getränke für die nächsten Feste eine gute Figur machen.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.