Wein

Regent Trocken

Ein Rubinrot mit einem feinen Duft nach frischen roten Beeren, voll im Geschmack mit wenig Säure, unser Regent wird Sie begeistern! Regent ist ein trockener, kräftiger Rotwein mit feinem Kirscharoma. Eine Stunde vor dem Servieren den Regenten öffnen. Schon beim Gießen verströmt dieser Regent ein traumhaftes Bouquet aus Pflaumen, Holunder und würzigem Mokka. Der Regent überzeugt als Wein durch seine Qualitätsmerkmale und seine Farbkraft, weshalb er auch häufig in Cuvées verwendet wird.

Régent trocken

Pinot Noir, Blauburgunder, Dornelder, Wein, Regent und Kabernetze. Die Regent ist eine neue Rasse zwischen den Sorten-Dianen ( „Silvaner mal Müller-Thurgau“) und Cambourcin und wurde erst 1995 in Deutschland zugelassen. Vorzeitige Reifung, überdurchschnittlich hohes Traubengewicht und geringe Winterfrostanfälligkeit ermöglichen den Ausbau der Traubensorte am Rande des Rotweins. Zu unserem Angebot zählen neben den klassischen pfälzischen Rotweinen der Sorten Dorn-Felder, Pinot Noir und Portwein auch die internationalen Traubensorten wie z. B. die pilzresistente Regent-Sorte.

Der Regent trocken Borneo Adlerberg

Perfekter „wärmender“ Wein für die kühle Zeit. Sauerkirschrot; Duft nach reifen roten Beeren, Cranberry-Mousse, Cranberry-Konfitüre; am Geschmack kräftig mit viel Pressdruck, reine Früchte mit subtiler Restsüße, ausgewogen; samtartig und rund auf der Zunge, dicht im Nachgeschmack mit viel Power und Feinschmeck. Geschmacksrichtung: Intensiv mit einer feinen Kirschennote, fruchtig und samtartig. Der trockene Wein mit delikater Fruchtigkeit und leichter Säuerlichkeit.

Herrscherin

The Regent wurde erst 1996 als Varietät veröffentlicht. Es ist eine Mischung aus der weissen Rebsorte Dana (Silvaner mal Müller-Thurgau) und der Rotweinsorte Chambury. Der Schwerpunkt der Kultivierung des Regenten liegt in der Region Palästina und Hessen sowie in den Bundesländern Thüringen und Rheinland. Derzeit sind nur etwa 2% der Weinberge in Deutschland mit Regent bepflanzt.

Régent trocken

Der Regent ist ein getrockneter, starker Wein mit feinem Kirsch-Aroma. Die lange Reifung in Holzfässern führte ebenfalls zu einem schönen Holz. Öffne den Regenten eine halbe Stunde vor dem Aufschlag. Danach entfaltet sich das warme Aroma des Regents – am besten bei einer Raumtemperatur von 16-18°C.

Die Regent eignet sich perfekt zu dunklen Fleischgerichten und Wild, aber auch zu einer Käsescheibe mit starkem, pikantem Ziegenkäse.

Bunt wie kein anderer. Die Regentin

Der Regent gehört zwar zu den jüngeren Rotweinen und wird erst seit 1967 kultiviert, ist aber aus der Weinkarte nicht mehr wegzudenken. Der Regent ist in Deutschland nicht mehr aus dem Sortiment zu finden. Der Regent ist nach dem bekannten 140,5karätigen Diamanten genannt, den Louis V. auf seiner Königskrone trug, Marie-Antoinette als Schmuck und der Schwertgriff Napoleons. Es ist nicht nur seine tiefdunkle rote Färbung, die den Regent besonders macht, sondern auch seine Resistenz gegen Pilzerkrankungen.

Der Regent ist auch als Stammsorte von Berberger und Kalandro bekannt. Die Rotweinsorte Regent wird hauptsächlich in der Bundesrepublik angebaut, wo sie vor allem in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Hessen, Pfalz, Rheinland, Bayern, Franken aber auch in der Nähe der Nahe beheimatet ist. Die Regent weine driften mäßig früh und entziehen sich dank ihrer Spätblütezeit weitestgehend dem Spätfrost.

Durch den überdurchschnittlich guten Gehalt der Rotweinfärbung des Malvidins behalten die reichen Regenfälle ihre typische dunklere Rotfärbung. Durch die ausgeprägte Gerbstoffstruktur und die Noten von Sauerkirschen und Korinthen ergeben die Weintrauben der Region fruchtige Weinsorten.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.