Wein

Rheinhessenwein

Rhinehessische Zutaten & exotische Gewürze für opulente Gaumenfreuden. „Die Broschüre „Gute Gründe für den Rheinhessenwein“ ist der Titel einer Broschüre über die Weinbergsböden in Rheinhessen, die sich längst als Standardwerk etabliert hat. Der Rheinhessenwein e. V. ist die gemeinsame Werbung für Deutschlands größtes Weinbaugebiet. Das Weingut mit seinen Weinbergen und Apfelplantagen befindet sich im schönen Westhofen (Rheinhessen). Historische Entwicklung Das linksrheinische Gebiet zwischen Mainz, Worms und Bingen ist eine der traditionsreichsten Weinregionen Deutschlands.

Wir haben auf Anfrage vieler unserer Mitarbeiter die Zeiten für den Verkauf unserer Werbemittel an die Akzeptanzzeiten für die Qualitätsweinkontrolle der Agrarkammer anlehnt.

Wir haben auf Anfrage vieler unserer Mitarbeiter die Zeiten für den Verkauf unserer Werbematerialien an die Akzeptanzzeiten für die Qualitätsweinkontrolle der Agrarkammer anlehnt. Montags bis freitags: Jetzt ist der Dienstag offen. Wenn Sie als Qualitätsweinprüfer arbeiten, können wir das Werbematerial auf Bestellung am Vormittag bei der Probenannahme der Agrarkammer hinterlegen.

Bei der Begrüßung des Gudes haben Sie auch Ihr erstes eigenes Wörtchen in Rhôhessisch erlernt.

Bei der Begrüssung haben Sie auch Ihr erstes Wörtchen in Rhôhessisch erlernt. Wir sprechen hier zu jeder Zeit des Tages über uns, als Gruss oder Verabschiedung – genau wie im nördlichen Teil Moins oder im südlichen Teil der Stadt. Aber hier bist du in der Sonne, also: Wackelpudding! Erleben Sie mit mir mein Land und meine Weinsorten.

Rheinhessische Weine einkaufen! Sie werden so gespannt, dass Sie mich und mein Land kennen lernen wollen. Gemeinsam erkunden wir das Land und schon bald können Sie sich Ihr ganzes irdisches Dasein nicht mehr vorstellen.

Rheinhessische Weine zählen heute zu den besten Geschmacksbotschaftern, mit denen sich die Weinbauern in der Anbauregion um den heimischen Qualitätswein besonders verdient gemacht haben.

Rheinhessische Weine zählen heute zu den besten Geschmacksbotschaftern, mit denen sich die Weinbauern in der Anbauregion um den heimischen Qualitätswein besonders verdient gemacht haben. In dem “ Hügelland der tausend Berge „, einem Weinanbaugebiet für genussliebende Abenteurer, dem der Poet Karl Zuckmayer einst mit Begeisterung „geheimes heißes Blut“ und „zurückhaltendes Temperament“ attestierte, haben nur drei Ortschaften keine eigenen Weinberge.

Im Dreiländereck zwischen Mainzer, Binger und Würmern, dem grössten Weinanbaugebiet Deutschlands, sind Rebsorten und Weine omnipräsent. Durch eine sanfte Qualitätswende in den 1990er Jahren bei einigen qualitätsbewußten Winzern, deren Erfolge nun vor allem von einer neuen Generation junger Winzer weitergegeben werden, zählen die Rheinhessen-Weine wieder zu den besten Weinen in ganz Europa und sind international führend bei Verkostungen und Wettbewerb.

Inzwischen sind die Weinsorten „Rheinfront“ an den besten Hängen zwischen Bödenheim und Güntersblum, die Niersteiner, Oppenheimer und Nackenheimer Riesling mit ihrem Terroircharakter zum Sinnbild einer Kultur geworden, die das Schönste aus der Glaswelt mit nachhaltigem, umweltfreundlichem Konzept inszeniert. Die Kunst, Qualitätsweine zu keltern, wird auch Weinliebhabern im Umland der Orte Beechtheim, Westthofen oder Flörsheim-Dalsheim zuteil werden.

Die Weinregion ist ein echtes Sortenparadies, in dem fast die gesamte Palette der klassischen Rebsorten zuhause ist: Das Weinanbaugebiet Rheinhessen:

Der trockene Rheinhessen-Silvaner mit seiner kräftigen Fülle, urwüchsigen Würzigkeit und lebhaften Säurestruktur, die unter dem Gütesiegel „RS“ ihre Größe unter Beweis stellen, erweist sich als Charakter. Während die Weißweine zu den“ Sonnyboys“ zählen, sind die Portugiesen und die“ Dornfelder“ die ewig währenden Tränendrüsen unter den rheinhessischen Weinen, von denen selbst der hervorragende Pinot Noir aus der sonnengeküssten Region um Inngelheim den Rand nicht kaufen kann.

Die unverwechselbare Qualität und Aussagekraft der Produkte aus dem Weinanbaugebiet wollen wir mit Ihnen teilen, nicht ohne Ihnen ein Weinkellerei zu zeigen, dem wir besondere Aufmerksamkeit schenken – oder, um es in Rheinhessen zu sagen: „Do babbelt de Woi aus em Glas „: Im Weinkeller des Weinguts C. U. I.

F. Der Westhofener Winzer steht für alles, was den Rheinhessenwein in seiner besten Sorte ausmacht: überdurchschnittlich gute bis hervorragende Tropfen, vor allem Rieslinge. die das exzellente Potenzial der Weinberge zu erschließen weiß – gute Tropfen werden nur im harmonischen Zusammenspiel mit der Umwelt erzeugt – und nicht zu vergessen eine Vinifikation im Weinkeller, die dem Wesen dieser einzigartigen Tropfen mit ihren vintage-typischen Eigenschaften eine unverwechselbare Ausprägung gibt.

Entdecken Sie den Rheinhessischen Weinanbaugebiet des Weingutes DeSoy.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.