Wein

Riesling Smaragd

Die Riesling Smaragdterrassen Domäne Wachau: Mittelgrünlich-gelb; intensiv und fruchtig mit Noten von Steinobst, Weinbergpfirsich, Aprikose und einem Hauch von Mango; ausgeprägt und kräftig am Gaumen mit klarem Fruchtausdruck und saftigem Abgang, Säure und Körper in guter Balance, sehr elegant; ein charmanter und trinkbarer Smaragd. Ursprung: Wachau | Sorte: Riesling | Hersteller: Domäne Wachau. Besonders edel ist der edle Extrakt aus den wenigen Säften, die uns die kleinbeerigen, schmackhaften Riesling-Trauben von Ried Kollmütz im vergangenen Herbst gegeben haben. Der Geschmack ist dicht und ausdrucksstark.

Riesen Smaragdterrassen – Bereich Wachau-Domain

Er stammt aus Weinbergen in der ganzen Wachau. Es ist ein guter Tropfen. Dabei steht nicht die Einzigartigkeit eines einzelnen Standortes im Mittelpunkt, sondern der für die Region charakteristische Wachau-Stil, der sich durch Fruchtigkeit, Tiefe, Eleganz und Mineralik auszeichnet. Rieslingtrauben aus dem Hause Löwen und Dörnstein sorgen für Stoff, Weißkirchen für Ausgewogenheit und Rieslingtrauben aus dem Hause Spiess und aus dem Hause Völsling für große Ausgewogenheit. Der Riesling ist für viele die weltweit schönste Traubensorte.

Es ist einmalig in seinem Erscheinungsbild, unverkennbar in seiner jugendlichen Ausprägung und nach mehreren Jahren der Entfaltung immer noch von phantastischer Ausstrahlung. Der Riesling ist im Weinberg sehr anspruchsvoll und benötigt eine besonders lange Anbausaison. Der Smaragd ist die oberste Klasse in der Wachau. Ja. Als Pate dieser Weinklasse gilt die smaragdgrüne Eidechse, die sich an den Wänden der Wache sonnt: trocken, dicht, komplex und mit wachauischer Raffinesse, aus 12,5% Alkohol.

Smaragd ist ein eingetragenes Warenzeichen von Winea Wachau Nationalpark e. V. Die Weinlese für Riesling Smaragd-Terrassen erfolgte Ende des Oktobers. Mittelgrünlich-gelb; intensives und fruchtiges Aroma mit Noten von Steinfrüchten, reifer Weinbergpfirsich, Aprikose und exotische Früchte; am Geschmack stark und stark mit großem fruchtigem Ausdruck und saftigen Nachgeschmack, sehr ausgewogener Geschmack, alkoholisch, sauer und körperlich, elegant im Hintergrund; ein sehr reizvoller und trinkbarer Smaragd.

Premium Riesling Emerald 2016

Am Fuß des berühmten Kellerbergs befindet sich die Dominikanische Republik in Durnstein. Es ist eines der bedeutendsten Weingüter in Österreich und steht für echte und stilvolle Tropfen. Die Weinbauerfamilien der Dominikanischen Weinbaugemeinde pflegen mit viel Liebe und viel Liebe und nach strengsten Qualitätsmaßstäben die Steillagen und Weinberge entlang der gesamten Länge der Donaulandschaft.

Damit dem individuellen Charakter der Weinberge Rechnung getragen wird, steht der ökologische Anbau im Vordergrund: Die exakte Beachtung von Umwelt und Kunsthandwerk spielt eine ausschlaggebende Rolle. 2. So entstehen Weinsorten, die der Vielfältigkeit der Wachau -Weinberge Rechnung tragen und genau über ihre Entstehung berichten.

Jahrgang 2015 | Riesling Smaragdterrassen

In der bekanntesten Weinbauregion Östereichs, der sogenannten Weinbauregion Waadt, ist die Dominikanische Republik einer der bedeutendsten Weißweinerzeuger des Bundes. Steil terrassierte Weinberge, ein kaltes Grenzklima und karger Urgesteinsboden kennzeichnen die Wachauer Weinberge. Der Smaragd steht für besonders komplexe, starke und anhaltende Wachauer Weinsorten. TerrassenDie Herkunftsgebiete für diesen Tropfen liegen in der ganzen Wachau. Für diesen Tropfen gibt es viele Möglichkeiten.

Rieslingtrauben aus dem Hause Löwen und Dörnstein sorgen für Stoff, Weißkirchen für Ausgewogenheit und Rieslingtrauben aus dem Hause Spiess und aus dem Hause Völsling für große Ausgewogenheit. BeschreibungMittleres Grün-Gelb; intensiver und fruchtiger Geruch mit feiner Steinobstnote, Weinberg-Pfirsich, Aprikose, Lychee und ein wenig exotisch; ausgesprochen und stark am Geschmack mit großem fruchtigem Ausdruck und einem saftigen Nachhall. Säuren und Fülle sind in großer Ausgewogenheit, sehr edel; ein bezaubernder und trinkbarer Smaragd.

GenießenIdeal aus dem Kühlraum bei ca. 10°C, eignet sich dieser Weißwein hervorragend zu Fischgerichten, Langusten und Seefischen, aber auch zu Backwaren wie Kordon Blau, Backteig und verschiedenen Geflügelgerichten. Schon in der Pubertät bezaubert der Weißwein durch seine Früchte, bei guter Lagerung hat er noch 3 bis 5 Jahre Zeit.

Der Smaragd® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Weinbauern des Vinea Wachau Nationalparks e. V.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.