Wein

Riocha Wein

Infos über das Weinland Spanien, Weinproben. In Nordspanien, in der Nähe des Ebro, liegt eine der wichtigsten Weinbauregionen Europas: Rioja. Historie, Überblick über den Rioja-Wein und Neuigkeiten. Die Weinregion Rioja in Nordspanien ist eine der wichtigsten in Europa. Der spanische Wein und die Rioja sind ein Synonym für viele Weinliebhaber.

Weine aus der Gegend von Ríoja

Der Riojawein ist in aller Munde und zählt zu den populärsten in der ganzen Welt. Für alle, die sich für den Wein interessieren. Allein die Suggestivwirkung einer Cuvée von GARNATSCHA & TEMPRANILLO aus der Region Ríoja, die im besten Falle noch im Barriquefass als Reservat reift, ist im Geschmack kaum zu übertreffen. Hier in dieser wunderschönen Gegend steht die Geburtsstätte vieler gefragter Tropfen, wie zum Beispiel aus dem Haus von Lucanos.

Der Riojawein ist ein Begriff für erstklassige Rotweine. Seit vier Generationen pflegt das traditionsreiche Haus Lucas die feine Art, harmonische Cuvés zu komponieren. Zu den Top-Weinen des Familienbetriebs zählt der Seleccion de la Famila 2009 der AOCa. Die mineralische Note, die fruchtigen Aromen und die rubinroten Töne der Sorte machen diese Weinsorten zu einem echten Trinkvergnügen.

Im Jahr 2012 hat der Wein über ein Jahr in Fässern aus amerikanischer Eiche gelebt, seine kostbaren Gerbstoffe aufgenommen und einen beeindruckenden Wein entwickelt, der ihm 92 Parker-Punkte eingebracht hat. Eine Besonderheit für Weinliebhaber ist die Bergfinca del Bozen 2010: Dieses spezielle Exemplar kommt aus einem kleinen Weinberg von nur 1,5 ha mit alten, verwurzelten Bäumen.

Typisch für die Viura-Rebe ist der Weißwein aus dem Hause Louis-Cana ( „Blanco“) mit 10 % Malvasiaanteil, der als leicht und blumig im Sommer seine mineralische Note leicht abgekühlt zur Geltung bringt und für echten Trinkspaß bürgt. Eine Rose aus dem Hause TEMPRANILO und GARNATSCHA, wie die Marquis de CAceres ROSADA 2014, garantiert den Erfolg jedes Sommerfestes.

Kunstvolle Weinsorten wie z. B. Grand Reservas, Crianzas, Joven, Rotweine, Rosés oder Weißweine aus der vielseitigen Region sind immer gut, aber auf einem hohen Level, abhängig von den Terroir-Eigenschaften. Gern unterstützen wir Sie bei der Wahl und geben Ihnen Auskunft über die Eigenschaften unserer Produkte.

Weinanbaugebiet Ríoja

Keine andere Weinbauregion ist so beliebt und produziert seit vielen Jahren hervorragende Tropfen wie die Ríoja. Bei der Verkostung erhalten die Tropfen die besten Noten! Auch in der Weinbaugeschichte kann keine Gegend mit der Ríoja mithalten: Dort hat der Tempel seine Heimstatt, viele Innovationen haben ihren Weg von Paris über die Ríoja nach ganz Europa gefunden und auch das bekannte Triumvirat bestehend aus den Städten Tschernobyl, Reservat und Reservat ist hier entstanden.

In den drei Anbaugebieten der Region sind die Weinstile der Regionen Ríoja Alta, Ríoja Álavesa und Ríoja Bája äußerst vielseitig und erstrecken sich von üppigen Blockbuster-Weinen bis hin zu über Jahre ausgereiften Kostbarkeiten, die mit filigraner und eleganter Anmutung anregen.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.