Rioja Spanien

Die Rioja: Natur im Überfluss

Die Rioja[la'rjoxa] ist eine Provinz und autonome Gemeinschaft in Nordspanien mit der Hauptstadt Logroño. Andere Städte und Dörfer in dieser Region, die für ihren Wein, die Rioja, bekannt sind, sind Calahorra, Arnedo, Haro, San Asensio und Nájera. Die Rotweine aus Rioja haben vor allem einen guten Ruf und sind aufgrund ihrer Massenproduktion relativ preiswert. Die Rioja Zunächst werden Sie wahrscheinlich an den gleichnamigen Wein denken, wenn Sie das Wort La Rioja hören. Sie wird hier, in der kleinsten der autonomen Regionen Spaniens, ausgebaut.

Die Rioja: Natürlichkeit im Überfluss

Das nördliche Spanien von Rioja ist bekannt für seine Weinberge und Weinberge, seine Künste und Kulturen und natürlich auch für seine Art. Bei vielen Ausflügen ist Ihnen das Meer ein stetiger Wegbegleiter, denn in der Gegend steigen sieben Bäche auf. Sie haben viele Wege, die natürlichen Gebiete von Rioja kennenzulernen.

Vielfältige Angebote mit einem einzigen Nenner: Höchster Genuss der Natur in der Rioja. Wer große Gefühle liebt, ist in der Rioja genau richtig.

Auf Wunsch können Sie Ihren mutigen Weg auch mit einer Tour durch eine der 36 Grotten und Klammen oder mit einem Gleitschirmflug oder Drachenfliegen in den Talschaften von St. Michael und St. Michael und in der Nähe von Escaray antreten. Den Liebhabern des feuchten Elementes steht das Weißwasser von Irlgua und Nejerilla zur Auswahl, während die Felsschluchten von St. Martin und St. Martin am Juberafluss für Canyoningtouren geeignet sind.

Weil die beschilderten, leicht erreichbaren und leichten Wanderrouten in der Rioja viele sind. Pfade wie die von Weinbergen gesäumte Route durch das Obarenes-Gebirge oder entlang von Kiefern gesäumter eisiger Gebirgsseen und Wasserfälle in den Pikos de Urbíón. Besuchen Sie den Naturschutzpark des Gebirges und entdecken Sie die Wanderrouten der Stadt.

Nur 50 Kilometer entfernt liegt der Ort in den Tälern der Rioja Bajas. Die Greifvögel und andere Greifvögel, Seeadler und andere unter Naturschutz stehende Tierarten bevölkern die Bergketten von Rioja wie die Gebirgskette der Demandas, die Gebirgskette der Urbion, die Gebirgskette der Ireguas, die Gebirgskette der Lezas, die Gebirgskette der Juberas und die Gebirgskette der Mönche.

Das sind nur einige wenige Anregungen, um die Schönheit der Rioja in vollem Umfang zu geniessen.

Mehr zum Thema