Ronchedone

Az. Agr. Ca dei Frati, Via Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione

Mit dem Ronchedone beweist die Familie dal Cero, dass es auch Potenzial für große Rotweine gibt. Die Cà dei Frati "Ronchedone" Vino Rosso ist eine wunderbare Cuvée aus Marzemino, Sangiovese und einer kleinen Portion Cabernet Sauvignon. Die Familie Cero zeigt mit dem mächtigen Ronchedone, dass auch am Südufer des Gardasees hervorragende Rotweine produziert werden können. Das Ronchedone kommt aus dem echten "Lugana Paradise" und zeigt überzeugend, dass Cà dei Frati auch im Rotweinbereich Klasse hat. Die Ronchedone Vino Rosso IGT vom Weingut Ca dei Frati in Lugana di Sirmione an der Südspitze des Gardasees hat eine tiefdunkle schwarz-rote Farbe mit rubinroten Reflexen.

Azz. Azienda Agricola Ca dei Firati, Via Francigena 22, 25019 Lugano di Sirmìone

Zuallererst steht der Name für sein Leben. Diese Erfolge nutzte die Gastfamilie, um die alten Rotweintraditionen der Gegend wieder aufleben zu lassen. Das Ronchedon von Cap de la Frontera ist selbst zu einem echten Geheimtipp geworden. Er gehört zu den besten Rotweinen der Gegend. 2015 ist nun ein Traumjahrgang und damit ein fairer Lohn für die Weinbauern für den schweren 2014er Weinlese. 2015 hat wieder diese Fruchtbarkeit, diese Dichtigkeit, die man von Ronchedone als einem der klassischen Weine der Gegend gewöhnt ist und erhoffen kann.

Ein Wein, der auch für die kommenden Jahre im Weinkeller gelagert werden kann.

Cà dei fratelli Ronchedone

Das ist ein roter Wein aus dem Garda-See. Der Weinberg stammt aus den Regionen Langobarden und Disenzano am Garda-See. Der Weinberg heißt Ronchedone und das Weingut Le Türe. Mit dem Ronchedone will die Gastfamilie Dal Céro beweisen, dass auch ausgezeichnete Weine aus der Umgebung des Gardasees stammen. Charakteristisch für den Garda-See sind die unterschiedlichen Trauben.

Der Ronchedon wird schonend gekeltert. Das verleiht dem Wein seine dunkelrote Färbung und seinen Reichtum an Extrakten. Das Ronchedon wird nach der Maischegärung ca. 14 Monaten in Barriques gelagert und anschließend wieder in der Trinkflasche abgefüllt, bevor es verkauft wird.

Vitigno: Ca' dei Firati "Ronchedone" Red Wine Igt 2015

Der" Ronchedone " ist eine wunderschöne Cuvee aus den Rebsorten Merzemino, Sangioveso und einer kleinen Menge Kabernetzsauce. In den Gläsern kommt der Rotwein mit dichten rubinroten und violetten Nuancen. Im Geschmack verwöhnen die Weine des Weinguts Ronchedone " von der frischen Fruchtigkeit, die von einer lebhaften Säure mitgenommen wird.

Seidig abgerundete Gerbstoffe vervollständigen und verleihen dem Rotwein Vollmundigkeit und Ausgewogenheit. Nach der Weinlese werden die Weintrauben für den Ronchedone Rotwein vermahlen und der Traubenmost in Edelstahltanks gegärt. Danach wurde der Tropfen in Fässern abgefüllt, wo er 14-monatige Reifezeit hatte. Nachdem weitere 10 Jahre auf der Trinkflasche waren, kam die Ronchedone endlich auf den Markt.

Der" Ronchedone" Wein Rotwein passt hervorragend zu gebratenen Rippensteaks, gespickten Hirschrücken oder zu einer reichen Pasta-Kreation mit Tomate, Olive und Hasentier.

Mehr zum Thema