Rose Wein Coop

Aus Rotweintrauben hergestellt, stellt der Rosé mit seinem meist fruchtig-süßen Geschmack und seiner zarten Färbung eine gute Mischung der besten Eigenschaften von Weiß- und Rotweinen dar.

Geschmacksweine wie die Wermutweine und aromatisierte Weincocktails wie der Rosé R Rhubarb Gartenglück (siehe unten). Der Wein hat eine attraktive Farbe, ein angenehmes Aroma und einen angenehmen Geschmack. "Tribal", ein Rosé aus Südafrika, gekauft von Carrefour; "Les terres de Saint-Louis" aus der Provence, ein Bio-Wein von Coop; "Val d'azur" aus der Provence und "Provins", Rosé de Gamay aus dem Wallis, gekauft von 

. Er hat ein sehr schönes Bouquet von Erdbeeren, Johannisbeeren, Preiselbeeren, Kräutern, Gewürzen und Frühlingsblumen. Es war das erste Weingut in der Region Abona und eines der führenden auf der Insel Teneriffa.

Aus Rotweintrauben hergestellt, bietet der Rose mit seinem überwiegend fruchtig-süßen Aroma und seiner feinen Farbgebung eine gute Kombination der besten Rotweine.

Aus Rotweintrauben hergestellt, bietet der Rose mit seinem überwiegend fruchtig-süßen Aroma und seiner feinen Farbgebung eine gute Kombination der besten Rotweine. Vor allem im Hochsommer ist er besonders populär - angenehme Kühlung. Ein Hauptanbaugebiet befindet sich in der provenzalischen Region, aber der Rosenwein wird seit langem auf der ganzen Welt erprobt.

Inwiefern wird der Rosenkranz pink? Noch vor wenigen Jahren wurde er von vielen als eine Nebenerscheinung erachtet. Weil, wenn die Weinlese sehr reichlich war, die Überreste zu Rosen veredelt wurden. Inzwischen hat sich dieses Image jedoch grundlegend geändert und der Wein wird als eigenständiger Wein geschätz. Aber wie kommt der Rosenkranz zu seiner typischen hellroten Ausstrahlung?

Roséweine können auf verschiedene Weise zubereitet werden. Gewöhnlich wird er ausschließlich aus roten Weintrauben zubereitet. Es kann auch ein Rotwein erzeugt werden, weil bei der Produktion eines Rotweines Irrtümer auftreten, durch die seine Färbung zu leicht wird. Die hellen Weine können dann als Rose angeboten werden. Außerdem wird gelegentlich aus Traubenmost gewonnen, der während der Rotweinvergärung früh aus der Maische austritt.

Er wird nicht aus Spezialtrauben gewonnen, aber prinzipiell ist jede rote Traube dafür gut genug, so dass er auf der ganzen Welt kultiviert wird. Besonders in der provenzalischen Region wird seit Jahren viel Roséweine produziert. Aus dieser Gegend kommt auch der sogenannte beste Rosenwein, der sogenannte Cuvée d' Azur. Die Primitivotrauben werden in der Regel bei einer hohen Traubenreife geerntet, um viel Traubenzucker im Traubenmost zu haben.

Sie eignen sich daher besonders für einen süßen Rosenkranz. Genauso abwechslungsreich wie die Farbabstufungen sind die Speisen, zu denen ein Rosenwein besonders gut paßt. Er schmeckt meist als Aperitiv, eignet sich hervorragend zu Sommergrills und ist auch für die asiatische Gastronomie geeignet. Zu jedem Wein in unserem Online-Shop gibt es einen Hinweis, zu welchem Wein dieser besondere Wein gut ist.

Für einen rosa Wein ist es von großer Bedeutung, dass er gut abgekühlt ist. Für jeden Wein haben Sie die Gelegenheit zu prüfen, ob der ausgewählte Wein auch in Ihrer Filiale erhältlich ist. Falls nicht, können Sie Ihren Rosenwein ganz einfach über das Internet bei uns anfordern und wir beliefern Sie zuhause. Sie sollten Ihren Rosenwein übrigens nicht zu lange aufbewahren, sondern in ein bis zwei Jahren genießen.

Mehr zum Thema