Wein

Rose Wein Parker

Unsere Weine werden mit schöner Regelmäßigkeit von den renommiertesten Kritikern weltweit ausgezeichnet. Der bedeutendste Weinkritiker der Welt erklärt seit einigen Jahren eine andere Anbauzone zu seinem Favoriten. Nicht nur für Rotweintrinker ein einzigartiger Roséwein! Exzellente Weine und Raritäten, höchste preisgekrönte Parker-Weine. Rosenwein kann zu einem Aperitif oder in Kombination mit vegetarischen Gerichten oder Salat serviert werden.

Weinbewertungen für den Weinberg: Parker-Punkte

Das Weingutachten nach einem der weltweit besten Kritiker, Herrn Parker, stützt sich auf eine Bewertungsskala von 50-100 Punkte, die sich an der amerikanischen Schulnote orientiert. mehr lesen…. Parkers neuartige und sachliche Bewertung der Weinsorten prägt seit der Hälfte der 1970er Jahre den heutigen Weltwinzer. Besonders reizvoll für die Leser des Parker’s Weinführers sind die mit über 80 Punkte ausgezeichneten Tropfen.

Von den Kritikern wird ihm eine Bevorzugung fruchtiger, dichter Tropfen vorgeworfen, so dass bei der Beurteilung weniger Wert auf Aspekte wie Komplexität und Komplexität gelegt wird. Bewertungssystem von Herrn Parker: Herr Parker, Jr. wurde am 23. Juni 1947 in den Vereinigten Staaten von Amerika (Baltimore, Maryland) gegründet. Bereits am 9. MÃ??rz 1984 legte Herr Parker Jr. sein Amt nieder, um sich ganz seiner Weinliebe zu verschreiben.

Seine Vorliebe für Wein entdeckte er bei einem Auslandsaufenthalt in Straßburg/Frankreich. Aber nicht nur die Weinliebe, sondern auch die Leidenschaft für seine Ehefrau mit der er seit über 37 Jahren zusammen ist. Sie können an Parker glauben, was Sie wollen, aber wenn er etwas tut, dann immer wieder.

Im Jahr 1975 begann er seine ersten Weintexte zu schreiben und als unabhängiger Berater zu veröffentlichen. Im Jahr 1978 wurde die erste Auflage seines Wine Advocates an weniger als 600 spezialisierte Händler in den Vereinigten Staaten verschickt. Herr Parker Jr. hat mit seinem Bewertungskonzept die Welt des Weines dauerhaft mitgestaltet. Im Jahr 2002 erhält er von Premierminister Bernhard Parker die höchstmögliche Anerkennung für seine Leistungen für den Wein aus Italien und Frankreich.

Frankreichs Staatspräsident Mitterand verlieh ihm auch die Auszeichnung „dans l’Ordre National du Mérite“ und 2005 nahm ihn Staatspräsident Jacques R. C. Chirac für seine Dienste für den franz. In Abgeschiedenheit in der wunderschönen Landschaft um die Insel leben nun seine Ehefrau Patrice, seine Mutter Maja und verschiedene Basset-Hunde (englische Bulldoggen).

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.