Rotwein Blaufränkisch Ungarn

Birmingham Blaufränkisch Ungarn

Traditioneller Klassiker aus Ungarn. Sein Blaufränkisch ist anders als erwartet. Der Blaufränkisch ist ein hauptsächlich in Österreich angebauter Rotwein. Auch in Ungarn wird er als vollsüßer Rotwein gereift und wurde früher als Eruption bezeichnet. Daher der Name "Kékfrankos" (blau = kék, Francs = Frank), auf Deutsch Blaufränkisch.

Birmingham Blaufränkisch Ungarn

Dieser schöne Rotwein wird aus 100% Blaufränkisch Trauben hergestellt, einer Traubensorte aus Deutschland. Doch unter dem Titel "Kékfrankos" gewinnt die Traubensorte auch immer mehr die osteuropäischen Anbauländer wie Ungarn. Die drei Anbauländer sind unter diesem Begriff vereint: Ksongrad, Hajos-Baja und Künsag. Die drei befinden sich in Südungarn im Westen der Gemeinde Šzeged.

Es gibt häufige Trockenperioden im Hochsommer und Winterfrost.

Unter allen Weinen ist der kulturhistorisch sehr alte und zugleich nobelste aller Weine der Erde.

Unter allen Weinen ist der kulturhistorisch sehr alte und zugleich nobelste aller Weine der Erde. Auch in den Ältesten Kulturimperien der Menschen am Nordosten, in Jordanien und in Mesopotamien am Juphrat und Tiger wurde Wildwein angebaut. Der Nahe Osten wird als die Geburtsstätte des Weins angesehen.

Schon die alten Lehmtafeln der sumerischen Bevölkerung berichteten über den Weinbau und die Weinbereitung. Ursprünglich war das Produkt der Traube jedoch nicht der Rotwein, sondern die Trauben und der daraus gewonnene Saft. Trauben, Weine, Traubensirup und Weinbeeren waren bedeutende Erzeugnisse im mediterranen Handel der Antike. Aufgrund von Kriegen und Völkerwanderung erreichte der Weißwein den Süden und Mittelland.

Roemer und Kelten waren Kenner des Weinanbaus und der Weinbereitung. Es waren vor allem Cisterzienser und benediktinische Weinbauern, aber auch Karls der Große war ein begeisterter Anhänger des Weinanbaus. Unzählbar mit dem Thema des Weines ist auch die kulturelle Geschichte des Abendlandes verknüpft. Mit Hilfe von Jesu Christi und dem Abendessen wird der Wein zu unserem Segen.

Die Verbindung von Reben, Religionen und Genüssen war schon immer untrennbar. Wer keinen Tropfen auf den heißen Stein legt, der ist ein lebenslanger Thor", sagte er. Mit uns erwerben Sie Rotwein, Weisswein, Rosé, Schaumwein, Perlwein und Sekt immer zu günstigen Konditionen. Bei unseren Gourmet-Wein-News erfahren Sie regelmässig alles über Rotwein, Weisswein, Rosé, Schaumwein, Perlwein und Staatsanwaltschaft aus aller Herren Länder.

Ein guter Tropfen ist nicht leicht zu machen, und ebenso schwierig ist es, einen solchen zu erstehen. Finde deinen eigenen Tropfen!

Mehr zum Thema