Wein

Rotwein Cabernet Sauvignon

Der fruchtige Beerengeschmack und die lange Reifezeit sind charakteristisch für diesen erstklassigen Rotwein. Der Cabernet Sauvignon ist immer eine gute Wahl. Der Cabernet Sauvignon ist neben dem Merlot die wohl bekannteste Rotweinsorte. Der Cabernet Sauvignon hat einen hohen Phenolgehalt und daher wird aus dieser Traube ein tiefer Rotwein gewonnen. Der Cabernet Sauvignon ist eine Kreuzung aus der roten Rebsorte Cabernet Franc und dem weißen Sauvignon Blanc.

CABERNET

Titel Strózzi Giovanni di Santiago di Chile ist ein klassisch und harmonisch…. In strohgelber Ausführung ist die Strohblume von der Firma Storzzi mit einer…. In Barriques ausgebaut, zeigt sich der in Barriques gereifte Piccolo alla…. Das Weingut Monte Carlo di Monte Carlo di Santo Domingo bietet eine wunderbar weiche und…. Das Weingut ist aus Cabernet Sauvignon hergestellt….

Diese schöne toskanische Weinkellerei wird 12 Monaten gereift…. In Holzfässern wurden die Weintrauben von Herrn Dr. med. Cusumano und Herrn Dr. med. Benuara Rossos Sizilien gelagert…. Das Landhaus Palma del Sol de la Palma del Mar (Villa Palma ) ist eine der…. Erneut sehr dichter, mit noch violetter Naht…. Der heute weltberühmte Tropfen wurde erstmals 1932 auf dem….

Wein Cabernet Sauvignon bestellen

Der Cabernet Sauvignon, der aus dem Bordelaiser Land stammt, ist eine der berühmtesten Traubensorten der Welt und ist der Sinnbild für fruchtige und zum Teil sehr alterungsbeständige Weine. Seit 250 Jahren wird immer wieder über die Herkunft des Cabernet Sauvignon nachgesagt. Die Annahme, die Sorte sei gleich bedeutend mit der Biturica-Rebe, auf die sich der Älteste bezieht, entstand ebenso wie die Annahme, dass die Sorte eigentlich aus der Region Ríoja stammt.

Es ist jedoch gewiss, dass im 18. Jh. die Sorte Cabernet Sauvignon im Medoc immer beliebter wurde. Andere Bordeauxgebiete wie z. B. Gräber konzentrierten sich ebenfalls auf den Cabernet Sauvignon. Unter anderem in den Weinanbaugebieten Frankreichs wurde die Traubensorte weiter ausgebaut. Der Cabernet Rebstock bietet auf nicht zu dichtem, gut durchlässigem Boden ein optimales Ergebnis.

Der kiesige Boden in der Region bietet auch hervorragende Voraussetzungen für Wein, da das Niederschlagswasser abfließen kann. Cabernet mag auch Lehm- und Kalksteinböden. Der Cabernet Sauvignon gedeiht in allen Klimazonen mit Ausnahme der kältesten, da die Reben in den nordischen Gebieten aufgrund ihrer längeren Vegetationsperiode nicht vollständig reifen können.

Das ist auch der Hauptgrund, warum in der Bundesrepublik nur sehr wenig Cabernet Sauvignon kultiviert wird. Der Cabernet Sauvignon ist daher vor allem in einem gemässigten, mildem und temperierten Raumklima mit sehr niedrigen Temperaturunterschieden zu Hause. Der Cabernet Sauvignon kommt neben dem französischen Markt, insbesondere dem Bordelaiser, auch in ganz Europa, in der Balkanregion und im Osten des Mittelmeers vor.

Cabernet Sauvignon wird vor allem in den Vereinigten Staaten, Süd-Amerika, Süd-Afrika und Asien kultiviert. Cabernet Sauvignon haben fast immer ein dominierendes Duftaroma, das an die schwarzen Cassis erinnernd ist. Vor allem wenn der Rotwein auf eine lange Reifezeit ausgerichtet ist, bringen er sehr dominierende Gerbstoffe mit, die eine stark adstringierende Wirkung haben.

Hierbei helfen nur die Aufbewahrung oder dementsprechend fette Speisen, zu denen der Cabernetwein trinkt. Durch die starken Gerbstoffe können recht früh geerntete Weintrauben sehr raue Tropfen erzeugen, die jedoch nach einigen Dekaden der Reifung oft sehr gute Resultate zeitigen. Cabernet Sauvignon wird nicht nur mit Cabernet-France, Cabernet-France oder Cabernet-Vedot in klassischen Bordeaux-Cuvées vermischt.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.