Salzl Wein Kaufen

Sole

Abgerundet und harmonisch, nahezu ohne Ecken und Kanten, so präsentiert sich das neu gebaute Weingut der Familie Salzl. Das gilt nicht nur für die Architektur, sondern in besonderer Weise auch für die Eigenschaften der Weine. Der Salzl Seewinkelhof in Illmitz liegt inmitten der malerischen Seen und Ebenen des Nationalparks Neusiedlersee. Architektonisch, aber auch technisch ist es eines der führenden Weingüter Österreichs. Wir kennen die Familie Salzl schon lange.

Salzlake

Der Salzler Seewinkelhof liegt in Ilmitz, inmitten der pittoresken See- und Ebene des Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel, im burgenländischen, östlichen Teil des Bundeslandes Österreich. Seit vielen Jahren wird unser Weinkeller als Familienbetrieb betrieben. Unter dem Leitmotiv "Genuss und Lebensfreude" entstehen in drei Generation gemeinsam mit den Herren Hermann H. Salzl, Joseph und Thomas Salzl Weinbau.

Unser Wein ist bekannt für seine Sanftheit und Warmherzigkeit, typisch für den Seewinkel.

Salzl des Seewinkelhofs

Heute sind drei Generationsstufen im Unternehmen tätig mit dem Anspruch, ein Höchstmaß an Produktqualität zu erwirtschaften. Es gibt eine lange Weinbautradition, seit 1840 war Grossvater Hermann für Süssweine bekannt, die er in grossen Behältern verkauft hat, bevor sein Vater Joseph 1985 zur Flaschenabfüllung wechselte. Bereits in dritter Runde ist seit 2005 mit Herrn Salzl dabei.

Weinkellerei Salzl - Seewinkelhof

Die Weinkellerei Salzl-Seewinkelhof in Ilmitz liegt inmitten des Nationalpark Seewinkels im Herzen des Sees. Unter dem Leitmotiv "Genuss und Lebensfreude" entstehen heute in dreifacher Generation gemeinsam mit den Herren Hermann H. Salzl, Joseph und Christian Salzl echte Weinkeller. Im neuen Weinkeller - inmitten der Illmitzer Weinberge - werden seit 2009 die Tropfen gekeltert.

Außer der zweiten einheimischen Sorte garantieren die Rebsorten des Blaufränkischen, Kabernet Sauvignons, Merlots und Syrahs einen internationalen Stil. Die Pannonische Ebene und der See Neusiedlersee sowie die vielen kleinen Salzflecken des Neusiedler Winkels verleihen den Weinen ein ganz besonderes Flair, das ihnen eine elegante, frisches und salziges Aussehen verleiht. Dazu kommt die ideale Bodenbeschaffenheit von feinsandigen Böden, hellen Kiesböden bis hin zu Schwarzerde.

Die Salzler Weinsorten geniessen Weltruf und sind bekannt für ihre für den Seewinkel typischen Sanftheit und Zartheit. Wenn Sie die Edelweine verkosten möchten, sollten Sie sich für eine Verkostung eintragen. Wer die guten Weinsorten etwas intensiver geniessen möchte, dem sei ein Besuch im angegliederten Vier-Sterne-Gästehaus empfohlen.

Mehr zum Thema