Sauvignon Blanc 2013

Le Sauvignon blanc 2013

Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg 2013, WEINBESCHREIBUNG. Befolgen Sie Sauvignon blanc 2013. 1 -A.-2-7 -Obegg_Sauvignon_blanc_500x900. DIE LAGE.

Die Produktinformation "Ataraxia Sauvignon Blanc 2013". Der Sauvignon Blanc 2013 von Thomas Lehner ist ein Weißwein, der die Leidenschaft und Begeisterung des Winzers widerspiegelt. Produkt: 2013 Familie Weinberge Sauvignon Blanc, Miolo.

Le Sauvignon blanc 2013

Nach Südosten ausgerichtetes Gefälle; kühle, mitteltiefe Kalkstein-Konglomeratböden. Zerkleinert; 8 Std. Mazeration; Gärung in Stahltanks; Staffelung für 3 Std.; hellgrün-gelb; Holunderduft in der Nase; rote reife Paprikaschote; grüner Stachelbeer; sehr fruchtig am Geschmack; kräftiger Rumpf, kerniger Säuregehalt; exotische Frucht im Abgang. für alle Arten von Salat; auch zu Truthahn- und Hähnchengerichten; besonders gut zu Spare.

Le Sauvignon Blanc 2013, Tomas Léhner

Im Bouquet intensives Aroma von Holunder, exotische Früchte und Stachelbeere. Im Mund ist er auch kräftig pikant, aber gleichzeitig edel; lang im Abgang. Asiatisch (Currys), Meeresfrüchte in Weißweinsoße, Miesmuscheln, Sauce. Unter diesem Leitspruch kultiviert er Weinberge rund um die Orte Köln, Hallstatt, Pamhagen and Breslau. Heydeboden weiß 2013, Trauben von 100% Chardonnay.

Micolo-Vignoble familial, Sauvignon Blanc 2013 Frontalireira

Idealer Begleiter für gegrillte Fische und Fische im Allgemeinen, Meeresfrüchte, Blattsalate, etc. 1897 emigrierte der Italiener Giuseppe Milo nach Brazilien und kaufte sein erstes Grundstück, das heute noch unter dem Namen La Roche43 bekannt ist. Bald wurden seine Weinsorten in ganz Lateinamerika bekannt. Inzwischen ist die Weingruppe ein Zusammenschluss von verschiedenen Winzern und Unternehmen.

Die Produktpalette beinhaltet unter anderem Tropfen und Schaumweine aus den fünf brasilianischen Regionen: Valé d' Oro, Sierra de la Gaucha, Sierra de la Gourmet, Sierra de la Gourmet, Sierra de la Gomera, Sierra de la Gomera, Sierra de Gomera, Sierra de Gomera, Sierra de Cima da Serra und Campanha. Jede dieser Rebsorten drückt das brasilianische Territorium aus. Die klimatischen Bedingungen in diesem Gebiet sind mild und nicht sehr schwül mit verhältnismäßig heißen und trocknen Sommer, was im Gebiet des Flusses Río de la Río de la Río del Sol sehr ungewöhnlich ist.

Dies ist einer der grössten Unterschied zu anderen Weinanbaugebieten Brasiliens. Durchschnittlich beträgt die Durchschnittstemperatur 12 Grad im Wintersemester und 24 Grad im Hochsommer. Die klimatischen Bedingungen sind gemäßigt mit trockenem Wetter. Durch die langen Tage mit viel Sonne und großen Temperaturunterschieden können die Weintrauben optimal wachsen.

Sauvignon, Gerbstoff, Merlot, Gerbstoff, Turiga National, Alphrocheiro und Rotwein, Arnarnoua und (weißer) Weißwein, Sauvignon Blanc, Grauburgunder, gewürztramin.....

Mehr zum Thema