Wein

Sauvignon Blanc Rotwein

zzgl. Versandkosten; auf dem Merkzettel; PDF-Download Weingutachten; **Preis gilt pro Flasche minus Weine mit komplexem Charakter, frisch und aromatisch oder elegant und lebendig bis fleischig und intensiv, Weine aus der Rebsorte Sauvignon Blanc. Der Sauvignon blanc, immer bessere Weißweine kommen aus dem Land am Kap. Der Sauvignon besticht durch intensive Fruchtaromen und leckere, leichte Art. Der Sauvignon blanc ist weltweit die zweitwichtigste Rebsorte für Weißweine. Sauvignon Blanc ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Toller Bio-Sauvignon Blanc von Sebastian Strub.

Le Sauvignon Blanc

Kaum eine Rebsorte hat weltweit einen so guten Ruf wie der Sauvignon Blanc. Der Sauvignon Blanc ist nach dem der Chardonnay die zweitgrößte Edle. Der Ursprung ist kontrovers, aber es wird vermutet, dass die Rebsorte, wie der Rebstock aus dem Bordeauxgebiet kommt, jedenfalls wurde er dort schon in jungen Jahren bebaut.

Mittlerweile gibt es auch in Neu Seeland immer mehr Anbauflächen, wodurch der Sauvignon Blanc schon lange mit der franz. Qualitätsstufe mitspielen kann. Aber auch in Ã-sterreich erfreut sich die Betreuung der edlen Rebe immer gröÃ?erer Beliebtheit bei den Weinbauern. Seit 1999 hat sich die Anbaufläche für Sauvignon Blanc in Oesterreich vervielfacht, und der Trend in Niederoesterreich und im burgenländischen Raum nimmt weiter zu.

Der Sauvignon Blanc macht mit über 900 ha 2 % der gesamten Rebfläche in Deutschland aus. Daß Sauvignon aus Ã-sterreich von bester QualitÃ?t ist, beweist eine blinde Verkostung der weltweit besten 50 Sauvignon Blanc-Sorten. Der Sauvignon Blanc ist ein besonders reichhaltiger, saurer und besonders säurehaltiger Extrakt.

Sauvignon Blanc sollte immer frühstücken. Er wird zu pflanzlichen und Fischgerichten sowie zu Käsesorten gereicht, sein Duft wird durch Gewürzkräuter in den Tellern untermalt. Gewürzkräuter und Sauvignon Blanc in Kombination für echte Delikatessen.

Südtirol

Die Weinkellerei, die heute von Herrn Dr. med. Silvio D. Jermann geführt wird, wurde 1881 erbaut. Bei Weinverkostungen auf der ganzen Erde stehen die Tropfen immer an erster Stelle. Heute haben die Jermannschen Weinen Kult-Status. Daraus werden die großen Piemonteser und Toskaner erlesen. Das Besondere am Weinbau in Italien ist die Stiefelform oder die schmale und längliche Gestalt dieses nicht sehr homogenen Land.

Das sind die verschiedenen Klimabedingungen und Bodenverhältnisse. Gerade in diesen verschiedenen Klimabedingungen und Bodenverhältnissen, die zu einzigartigen Varianten und Kombinationsmöglichkeiten führen, liegen die Stärken des Weinanbaus in Italien. Ziel war es, die Produktionstechnik zu verbessern, um dem neuen Weingeschmack ein Stück weit entgegenzukommen und den Weinanbau in bester Güte zu ermöglichen.

Den klimatischen Bedingungen trotzt mit Passion für beste Qualitäten. Im nordöstlichen Teil von Italien gedeihen Spätburgunder, Grauburgunder, Cabernet Sauvignon und Mérlot auf teilweise kalkhaltigen und teilweise lehmhaltigen Boden. Selbstverständlich steht diese Gegend in ständiger Konkurenz mit dem Süden des Landes, wo – von der Natur bevorzugt – auch diese Weinsorten in erstklassiger QualitÃ?t und in groÃ?en Mengenten produziert werden.

Der friaulische Weinbauern ist bewusst, dass sie nur durch gute und sorgfältige Arbeit eine große Zukunft haben, besonders bei den Rotweinsorten, die bei ihren nordischen Nachbarländern beliebt sind.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.