Wein

Sauvignon Blance

Weisse Sorten: Sauvignon blanc. Der Sauvignon blanc ist in den letzten Jahren so wichtig geworden und so beliebt, dass er zu einem der „Adligen“ der Weinwelt geworden ist. Der Sauvignon Blanc ist nach dem Cahrdonnay die zweitwichtigste weiße Sorte. Der Sauvignon Blanc spiegelt sich in seinem Holunder- und Paprikageschmack wider. Herstellung von hochwertigen Sauvignon blanc Trauben.

Le Sauvignon Blanche

Der Sauvignon Blanc stammt noch immer irrtümlich aus der Region Bardeaux, wo er in den großen Trockenweinen von Pessac-Léognan oder Gräbern eine ebenso wichtige Bedeutung hat wie in den seltenen und exclusiven Edel-Süßweinen von Sauvignon und Barsa? Tatsächlich stammt sie jedoch aus der Region der Loiré, wo sie auch schon viel früher, im Jahre 1534, genannt wird.

Im Sauvignon Blank ist ein recht hoher Gehalt an sogenannten Pyrazinen enthalten, die bei einer frühzeitigen Lese einen sehr typischen Geschmackserlebnis haben. Sauvignon Blank sollte aus niedrig wachsenden Wurzelstöcken angebaut und auf wenig fruchtbarem Boden gepflanzt werden, sonst wächst er eher wild.

Die klassischen Sauvignon Blanc mit ihrem rasanten, üppigen, fruchtigen und würzigen Geschmack kommen noch aus Pouilly-Fumé und Sáncerre. Bei den großen Weiß- und Edelweinen wird er mit den Rebsorten Semillon und Moscadelle gekeltert. Aber auch in den australischen Ländern ist er ein wichtiges Element in der Cuvee mit der Marke Semillon für preisgünstige gute Sorten.

Köstliche Rezepturen mit Sauvignon Blank

Der Sauvignon Blank mit seiner Frischesäure schmeckt sehr gut zu Fischen, Schalentieren und Meeresfrüchten – vergleichbar mit einem Schuss Zitronensaft für die finale Auslese. Zu einer Mahlzeit, die aus einfachen Rohstoffen besteht und für ein frisches und knuspriges Gericht steht, schmeckt ein Sauvignon Blank aus neuseeländischem Anbau hervorragend: und schließlich Schafs- und Ziegekäse.

Der Sauvignon Blank eignet sich hervorragend für einen sommerlichen Abend mit Freundinnen und Bekannten. Dieser schlichte Starter unterstreicht den Frischecharakter des Sauvignon-BLANCOs. Ein leichtes Sommergericht, das gut zu einem sauren Sauvignon Weiß paßt. Wildlachs, Ziege und Sauvignon Blank paßt sich an.

Das Aroma von Majoran, Porree und Zitronen ergänzt einen Sauvignon-Blanc perfekt. Zu einem Sauvignon Blank passt sehr gut der Käse mit Ziege.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.