Silvaner Müller Thurgau

Silvaner Riesling / Müller Thurgau Wein - Wein aus der Deutschschweiz

Riesling wurde als "Mutter" und Silvaner als "Vater" adoptiert. Daher die Synonyme Riesling-Silvaner, Rivaner, Thorkes, Rizling-Szilváni etc. Den Namen der neuen Rebsorte Müller-Thurgau lehnte Müller immer ab. Worin besteht der Unterschied zwischen den Rebsorten Silvaner und Müller-Thurgau? Traubensorten: Müller-Thurgau - Riesling - Sylvaner.

Silvaner/ Müller Thurgau Weine - Rebsorten aus der deutschen Schweiz

Silvaner oder Müller Thurgau? Die Rieslingsilvaner sind auch als Riwaner & Müller Thurgau bekannt. Die Bezeichnung Silvaner ist in der Europäischen Union untersagt, weil sie sich auf den richtigen Zuchtpartner bezieht und eine Sortenmischung suggeriert. Lange Zeit war die Sorte Riesling-Sylvaner wegen ihrer produktiven und unkomplizierten Natur sehr beliebt, was dazu geführt hat, dass immer mehr charakterschwache Sorten in Serie produziert wurden.

Müller-Thurgauer Trauben sind keine Mischung, da der Müller-Thurgauer nur aus der gleichen Sorte hergestellt wird. Der Müller-Thurgau und Rotwein ist eine neue Weißweinsorte aus den beiden Traubensorten" Weißweinrebe" und" Madeline Royale". Zu Beginn des 19. Jh. wurde sie von dem Thurgauer Hengst Herman Müller gezogen und erfreute sich nach dem Zweiten Weltkrieg 1945 großer Beliebtheit.

Die Traubensorte, die er für die Überfahrt verwendete, war für ihn nicht mehr eindeutig, so dass die Traubensorte lange Zeit den Namen Silvaner trug und die eigentlichen Verwandten des Rivaners nicht bekannt waren. Müller Thurgau wird hauptsächlich in der deutschsprachigen Schweiz bebaut. Oft hat er noch einen ziemlich negativen Namen, da er als billiger Wein verwertet wurde und einige dieser Sorten auch im Ausland beliebt wurden.

Diese beiden Weinsorten beweisen, dass aus dem Rivaner/Müller Thurgau auch Qualitätswein werden kann: der Rivaner/Müller Thurgau: Zum Beispiel der Schinznacher BIO mit dem neuen Schinznacher Riesenrad, der Malanser Riesling-Sylvaner und der Schinznacher Riesling-Sylvaner. Das Müller Thurgau hat sehr niedrige Anforderungen an die klimatischen Bedingungen und die Bodenbeschaffenheit und entwickelt sich sehr zeitig. Die Müller Thurgauer sind milde, schmackhafte und mit Muskataromen bezaubernde Düfte.

Alle Müller Thurgau Weinsorten aus unserem Online-Shop sind hier aufgelistet. Jetzt stellen wir Ihnen 2 unserer einmaligen Riesling-Silvaner / Müller Thurgau Weinsorten vor. Zum Beispiel der neue und der neue MAN Riesling-Sylvaner aus dem Hause MALAN. Herausragend ist der edle Aargauer Weißwein aus der Schweiz: das ist der neue Sorte Rebsorte A. L. A. G. M. S. HÄLDELI Riesling-Sylvaner Schinznach BIO. Der Müller-Thurgau aus dem Hause L'Häldeli ist sehr elegant und hat ein frisches Muskataroma von Schinznacht.

Im Onlineshop können Sie den Wein für den Verkauf der Schinznacher Riesen Riesling-Sylvaner für 15.80 Franken erwerben. Weitere Informationen zu unseren Weinen erhalten Sie in unserem Online-Shop für die ganze Welt. Er hat eine blassgelbe Färbung und Noten von Citrusfrüchten in der Nase. Für den Gaumen ist dieser Wein sehr angenehm. Im Onlineshop erhalten Sie es zum Selbstkostenpreis von 17,80 Franken.

Weitere Informationen zu unseren Weinen erhalten Sie in unserem Online-Shop für die ganze Welt.

Mehr zum Thema