Spätburgunder 2014

Winery Artists Pinot Noir Red Wine Tradition 2014 dry

Die trockene Pinot Noir aus dem traditionsreichen pfälzischen Weingut Lergenmüller besticht durch ihren relativ üppigen Charakter. Im Gault Millau Weinführer Deutschland 2014 empfohlen Top 100 Best Of Riesling. Zartes Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen im Glas schimmert der trockene Pinot Noir vom Staatsweingut Meersburg. Weinkellerei Küstler Spätburgunder Rotwein Tradition 2014 trocken, Rheingauer Weine ab 75 EUR versandkostenfrei. Berchers Pinot Noir trocken VDP.

Weinkellerei Artist Pinot Noir Red Wine Tradizion 2014 dry

Dem Weißweinkönig, dem Weißwein, steht im Rheinau eine einmalige südliche Lage zur Verfügung, während der bis zu 880 m hoch gelegene Thunus die Rebstöcke zugleich vor kaltem Nordwind bewahrt. Hier befindet sich das Weinkellerei-Künstlerhaus, der Rheinau, eines der weltweit schönsten und kleinste Weinbaugebiete. Das Motto von Günter Kuenstler lautet: Schonender und schonender Umgang mit den Weintrauben im Anbau.

Durch die natürliche und umweltfreundliche Pflege der Weinberge mit dem Begrünen der Rebenreihen entsteht ein gesunder Weingarten und gesunder Wein. Sie werden überwiegend von Menschenhand geerntet und sanft gekeltert.

2015 Barchers Pinot Noir getrocknet VDP.GUTSWEIN Weinkellerei Barcher 0,75L

Seit über 500 Jahren baut die Winzerfamilie Berger am Standort Kaiserhof Wein an und ist eines der renommiertesten Unternehmen der Gegend. Traditionsfamilie: Die Firma Berger baut seit 300 Jahren Wein an und bewirtschaftet ihn auch heute noch vom selben Gutshof aus. Das Erfolgsrezept dieses Haus sind 22 Hektar Weingärten in den besten Lagen der Stadt.

Der kalkhaltige, mineralreiche Lössboden bietet optimale Vegetationsbedingungen für die Burgunder. Die Verwendung von umweltfreundlichen Techniken, strenge Mengenbeschränkungen und große önologische Kompetenz ergänzen diesen Markterfolg. Durch den hohen Qualitätsanspruch über das ganze Spektrum hinweg können wir unser Weinsortiment weiter ausbauen.

2015 Eberbacher Stift Pinot Noir getrocknet

Das Weingut des Klosters geht auf die Gründerjahre der früheren Abtei zurück. Im 12. Jh. brachten die Brüder wahrscheinlich die anspruchsvollen Burgundertrauben aus ihrer Heimatregion und bauten sie im Rheingaus an. Schon seit dem 13. Jh. gibt es sichere Hinweise auf den Rotweinbau des Klosters überliefert.

Unser Meisterwinzer hat die trockenen Weingärten für den Pinot Noir ausgesucht, die Jahr für Jahr für Jahr die reifen Weintrauben für diesen fruchtigen Pinot Noir aus dem Rheingau produzieren.

Räucherstäbchen Spätburgunder Blau 2014

Ein unverkennbarer Knipser-Rotwein: cool, edel und langlebig - dieser Style wird nur von wenigen beherrscht. Der Pinot Noir glänzt in einem leichten rubinroten Farbton im Becherglas und duftet nach roter Beere, Kirsche, Gewürz und Kräuter mit feinen Röstholznoten. Im Mund ist er poliert und vollmundig mit klaren Früchten von Früchten und Sauerkirschen, Gemüse und erdigen Würzen, geradem Gerbstoff, feiner Bissfestigkeit und einem kräftigen, saftigem Nachgeschmack.

Vor meiner Ankunft in der Mainzer Weinstadt Ende 2014 arbeitete ich etwa vier Jahre beim Wein-Plus-Weinnetzwerk, wo ich als Redaktionsleiter und Tester für das Online-Magazin und den Weinguide schrieb. In den frühen 90er Jahren hat meine Leidenschaft für den Bereich des Weins mit einer Gastronomieausbildung begonnen, die mich in das Theme einführte. Gleichzeitig absolvierte ich einen Teilzeitkurs in Weinbau und sensorischer Analyse und fing mit der fachlichen Weinbewertung an, bis ich mich endlich der Weinverkostung und dem Weinschreiben widmete.

Mehr zum Thema