Wein

Spätburgunder aus Baden

Das Weingut Dr. Heger, das am Kaiserstuhl zu Hause ist. In ihrem ersten Teil des Rotweinberichtes hat sie die Grosse Gewächse aus Württemberg und Baden übernommen. Der trockene, kräftige Rotwein aus dem badischen Weinbaugebiet wurde exklusiv für ALDI vom Spitzenwinzer Fritz Keller kreiert. Die Trauben der Rebsorte Pinot Noir werden von Hand geerntet. Der Spätburgunder zeigt ein schönes Rubinrot, Aromen von dunklen Beeren und Kirschen.

Pinot Noir Weine bestellen

Baden-Württemberg ist das drittgrösste und zugleich am südlichsten gelegene Weinbaugebiet in Deutschland. Das Gebiet umfasst ca. 400 Kilometer vom südlichen Teil des Bodensees bis nach Taubenfranken und umfasst eine Gesamtfläche von rund 15.000 ha. Selbst wenn man das Baden als das burgundische Paradies in Deutschland bezeichnen möchte, werden hier die verschiedensten Rebsorten kultiviert – die unterschiedlichen Höhenlagen und Bodenbeschaffenheiten machen es möglich.

In Norddeutschland steht in Taubenfranken, an der Bäderstraße und im Krakau vor allem der Weinbau, insbesondere die Rieslinge, der Fluss River und der Schwarzwald im Mittelpunkt. In der zentralen Region Baden, der Ortenau, werden vor allem Spätburgunder und Rieslinge kultiviert. In den südlichen Regionen des Breisgaus, Kaiserstuhls und Tunibergs dominiert der rot-weiße Burgund und in der Bodensee-Region vor allem Spätburgunder und Müller-Thurgau.

Als einzige Weinbauregion in Deutschland ist Baden Teil der EU-Weinbauzone A, die besonders hohen Ansprüchen an die Güte und Verarbeitbarkeit der Rebstöcke gerecht wird.

Badener Spätburgunder von Áldi – Wie schmecken 2,79 EUR?

Wer mich kennengelernt hat, weiß: Ich genieße keinen Tropfen für weniger als 5 EUR. Und so war es mit dem badenden Spätburgunder von Áldi Nordr. Dieser ist zum absolut niedrigsten Kurs von 2,79 EUR erhältlich. Wenn Sie sich auf Ihre eigene Nasenlänge beschränken, würden Sie auf jeden Fall einen guten Tropfen aus einer anderen Preisklasse erwartet. Ich hätte nie gedacht, dass ich einen Spätburgunder vor mir habe.

Ein leicht bitterer Spätburgunder von L’Aldi. Er ist trotz seiner Süßigkeit ziemlich mittelmäßig. Zugleich ist der Badische Spätburgunder auch leicht milchig, wie es bei Spätburgunder oft der Fall ist, mit einer dezenten Tanninsäure. So kann dieser Drop mehr sein als ein Grillwein. „Wer aber nur 2,79 EUR auf den Tisch legen will, darf sich nicht beschweren.

Dieser billige Wein hat auf jeden Fall drei Flaschen Wein in sich! Badener Spätburgunder ist für 2,79 EUR bei uns im Haus erhältlich.

Großpflanzen: Spätburgunder aus Baden und Wuerttemberg

Das Jahr 2013 war ein schweres Jahr für die Rieslinge und ein glänzendes Jahr für die Spätburgunder. In ihrem ersten Teil des Rotweinberichtes hat sie die Grosse Gewächse Württembergs und Badens übernommen. Obwohl Baden und WÃ?rttemberg ein einziges Land sind, sind sie keine Zwillingspartner. Die württembergische Gegend ist kühler, Baden wärmer. Beide züchten Pinot Noir, obwohl die Rebsorte in Baden wichtiger ist.

Andere Bundesländer produzieren ebenfalls reifen, saftigen Pinot Noir. Sogar aus dem württembergischen Land, das traditionsgemäß mehr auf die Verwendung von Lembergern angewiesen ist, kommt jetzt regelmässig der große Pinot Noir. Das Jahr 2013 war ein cooles Jahr, in dem die Rebstöcke verspätet sprießen und an vielen Stellen Mühlen hatten, um ihre Weintrauben zur vollen Entfaltung zu führen. Dementsprechend sind die Resultate von Region zu Region verschieden, sowohl in Baden als auch in Würde.

Aber die besten Pinot Noirs von 2013 haben eine große Raffinesse, gerade weil es kein Jahr war.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.