Wein

Spanische Weinsorte

Puzzle-Hilfe für die spanische Weinsorte. Die spanischen Weine Spaniens haben das größte Weinanbaugebiet Europas und aus diesem Grund gibt es eine große Auswahl an spanischen Weinen. Der einheimische Garnacha ist die am meisten kultivierte rote Rebsorte und steht in Spanien mehr als in allen anderen Weinbaunationen zusammen. Puzzle-Hilfe für die spanische Weinsorte. Die Geschichte der spanischen Weine geht angeblich weit vor Christus zurück.

Weine aus ganz Europa – Spanische Temperamente und die spanische Sonneneinstrahlung im Weinglas….

Spanischer Charakter – Spanische Stimmung und spanische Sonnenstrahlen im Weinglas…. Spanische und spanische Weinsorten sind für Weinkenner untrennbar miteinander verbunden. Die antiken Roemer wissen, dass es nicht nur viel sondern auch einen besonders guten spanischen Tropfen gibt. Weißwein, Rosé und vor allem spanischer Weißwein erobern zunehmend die Regale der deutschen Winzer und Gourmets.

Weinausflüge nach Italien geben einen tiefen Einblick in die Kultur, die unterschiedlichen Weinorte und die vielen berühmten Kellereien der Spanier. Zur Zeit ist es das größte Weinbauland der Erde. Knapp 150.000 Weinbauern und Weingüter oder Kooperativen bewirtschaftet rund 1.200.000 Hektar Weinberge in knapp 5.000 Weinkellereien in spanisch.

Es werden aus über 250 Traubensorten Weiß-, Rosé- und Rotweine in den unterschiedlichsten Stilrichtungen und Qualitätsstufen gepresst. Nicht nur auf dem spanischem Kontinent wird Wein angebaut, sondern auch auf den spanischsprachigen Inselchen, den Illes Balears und den Kanarischen Inseln. 2. Jeder Mensch weiß, dass es sich bei uns um ein typisch rotes Weinland handelt – aber die Wirklichkeit in den Weingärten ist eine andere:

Mehr als die Haelfte der Weinberge sind mit weissen Trauben bepflanzt. Dies macht sie zum weltgrößten Weißweinproduzenten. Dank der großen önologischen Erfahrungen und dem Wissen der Spanier über Weine, Weinbau und die Arbeiten im Keller werden spanische Weine manchmal während der Reifung aus spanischer Rebsorte erzeugt, die auf Weinfesten auf der ganzen Welt höchstes Ansehen und viele Preise erlangt haben.

Die Winzer der Ibérico sind nicht nur schlanke, charaktervolle Weißweine, fruchtige Roséweine und körperreiche Rotweine aus ganz Europa, sondern auch viele andere Köstlichkeiten: Branntwein, Málaga, Weinbrand und Wein aus spanischer Produktion werden weltweit als Aperitiv vor großen Speisekarten, als Digestiv nach dem Abendessen oder als Willkommensbegleiter zu exquisiten Gerichten geschätz.

In allen Weinbaugebieten bieten sich den Rebstöcken in ganz Europa hervorragende Klimabedingungen und gute Erdverhältnisse. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Wein aus dem spanischen Land das Level eines Weins hat, der anderweitig als Qualität gelobt wird. Bio-Weinbau mit qualitativ hochstehenden Bio-Weinen ist auch in den spanischen Weinanbaugebieten heute häufiger als noch vor wenigen Jahren.

Weintouren und Weinproben sind in vielen Fremdenverkehrsbüros in den Feriengebieten Spaniens angesagt, und immer mehr Urlauber nehmen die Möglichkeit wahr, eine gute spanische Ríoja, ein gutes Navarra oder einen anderen schönen Drop zu probieren und zu erstehen. Ausgesuchte spanische Weinsorten können Sie in Internetshops erwerben, wo Sie spanische Weinsorten in allen Qualitäts- und Preisklassen direkt im Internet erwerben können.

Seit vielen Jahren boomen auch die Weinexporte, wobei der spanische Handel mehrere zig Prozent Wachstumsraten im weltweiten Handel verzeichnet.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.