Wein

Spitzenweine Kaufen

Stöbern Sie in unserer vielfältigen Sammlung von Spitzenweinen aus Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Bestellen Sie die besten Weine aus Österreich online. Die passenden Weine aus einer großen Auswahl an Spitzenweinen aus Übersee können Sie bequem online finden und kaufen. Kaufen Sie Bordeaux-Weine & Chateau-Weine und verkaufen Sie Jahrhundertweine & Jahrgangsweine. Sie können alle Weine auch in unserer Südafrikanischen Vinothek in Nußloch bei Heidelberg kaufen und probieren. Erleben Sie Spitzenweine aus Bordeaux, Burgund und anderen Weinanbaugebieten der Welt.

Von überall auf der Welt: Delikatessen nach ihrer Entstehung

Zusammen mit dem französischen Weinbau ist es das traditionellste Land der Erde. Die Vielfältigkeit der Weinsorten ist in der ganzen Welt unübertroffen: mehr als 300 Traubensorten werden in ltalien kultiviert, darunter so berühmte wie der Toskaner Sangioveso oder der piemontesische Weinebbiolo. Genügend Sonnenschein und der gleichzeitige Einfluß von Meer und Bergen im hohen Norden sind für qualitativ hochstehende Italiener unerlässlich.

Schon immer waren die italienischen Weine sehr gefragt. Die Spitzenpreise für die Weine sind hoch, für die Weine der Marken Bar und Toskana sind sie sehr beliebt, für die Weine von Montpulciano sind sie legendäre und gemütliche Begleiter, aber vor allem im hohen Norden kommen die Rotweinstars der Welt, wie z. B. die Rotweinstars der Marke Mercato und Cavernetauvignon, zur Anwendung. Weisswein aus ltalien ist mehr als nur ein venezianischer Soavé.

Zehntausende von weißen Traubensorten wetteifern um die Gnade des Säufers. Die bekannten Traubensorten Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay oder Weißburgunder haben einen klaren Vorsprung vor Regionalvertretern wie z. B. Grachetto oder Kortes. Top-Weingüter wie z. B. die Weingüter Antonio oder Château de la Côte d’Azur verwenden jedoch sowohl international als auch regional angepflanzt. Von welchen Gegenden in Italien kommt der Saft?

In den 20 italienischen Weinanbaugebieten ist das ganze Jahr über verteilt. Währenddem piemontesische Rotweine wie z. B. die Weine der Sorten Barbaro und Barbaro, im Nordosten Venetiens und Friauls sehr gute italienische Weißweine oder die bekannte Rotweinsorte der Sorte Amazone bebaut werden. In Süditalien sind vor allem die Länder Süditalien, Syrien und Puglia zu nennen. Seit etwa 20 Jahren prägt das Nord-Süd-Gefälle in Süditalien auch das Warenangebot.

Seriöse Weinsorten wurden aus dem hohen Norden geliefert, Faßweine für billige Abfüllungen im Suden. Aber der italienische SÃ??den hat schnell aufholt. Der Winzernachwuchs aus dem Zentrum und Süditaliens verlässt sich auf traditionelle lokale Traubensorten, vinifiziert sie mit moderner Weinbereitungstechnik und reift sie in Barriques.

pinout

Weißburgunder ist DIE original südostafrikanische Rotwein-Sorte! Aus den Rebsorten Spätburgunder und Spätburgunder wurde die neue, unabhängige Sorte Spätburgunder geschaffen. Der Name der Traubensorte wurde und wird in Süd -Afrika auch heute noch manchmal Eremitage getauft. Pinotagetrauben reifen frühzeitig und enthalten viel Zucker. Am besten gedeihen die Pinotage-Reben in heißen und getrockneten Weinbergen.

Meistens wird Weißburgunder nach Sorten gepresst, aber auch Cuvés mit dem spätreifenden Rebsorten Vanille, Rotwein und/oder Rotwein sind für ihre samtene Textur und das Duftaroma der Rotbeeren bekannt. Sofern in einer solchen Cuvee auch eine minimale Menge Weißburgunder verarbeitet wird, darf sich der Rotwein mit dem Zusatz Kap-Mischung “ vermarkten.

Pinotagetrauben wachsen nahezu ausschließlich in SÃŒdafrika. Die sehr guten Tropfen aus 100% Weißburgunder werden im Weingutsbesitz in der Wanderbucht gepresst: Jonathan’s Rippe Weißburgunder, die Kellerei Diemersfontein: Weißburgunder von Wellness und Rijk’s Privatkeller, Tulbagh: Rijk’s Reservat Weißburgunder von Rijk. Eine besonders gute Cuvee ist das Rot von Soppiensklip, aber sie beinhaltet nur 10% Blauburgunder.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.