Wein

Stellenbosch

Stellebosch (afrikaans:[stɛləmˈbos],[ˈstɛləmbos]) ist eine Stadt in der Westkap-Provinz der Republik Südafrika. Holen Sie sich tolle Angebote und buchen Sie Ihr Hotel in Stellenbosch, Südafrika online. Züge verkehren stündlich zwischen Stellenbosch und Kapstadt und häufiger während der Stoßzeiten. Stellenbosch Ferienhäuser und Chalets suchen. Stellebosch liegt inmitten eines zerklüfteten Bergtals, umgeben von fruchtbaren Tälern.

Stellebosch

Nach der Ansiedlung der niederländischen East India Company (VOC) in der Kap-Region im 17. Jahrhundert und der Gründung Kapstadts im Jahre 1652 gründete der Niederländer des Gouverneurs von Cape Town, Herr Dr. phil. Simon von der Stel, 1679 eine neue Ansiedlung am Elster. Stellenbosch war lange Zeit der oestlichste Aussenposten der Kap-Region, zu dessen Sicherung die FOC ein Camp mit Soldatinnen und Soldaten errichtete.

Wegen der günstigen Wirtschaftslage entwickelte sich die Gemeinde rasch, 1682 wurde eine Gebietskörperschaft gegründet und 1685 wurde Stellenbosch zur Hofstadt.

Stellebosch

In Stellenbosch, nur 50 Km von Cape Town enfernt, dominieren Straßen mit 300 Jahre alter Eiche. Stellenbosch ist unumstritten das Zentrum der längsten und grössten Weinstraßen des Kaps, dem Herzen des Weinlandes. Stellenbosch hat seine Anziehungskraft der landschaftlichen Schönheit und den wunderschönen Straßen zu verdanken, die von der kapholländischen Baukunst gekennzeichnet sind und zum Bummeln anregen.

Stellenbosch hat bereits ein viel wärmeres Wetter als Cape Town und Konstantia, da die Kämme den unmittelbaren Einfluß des Atlantischen Ozeans mindern. Zugleich herrscht eine fast konstante Briese aus der Bucht von Falsche Bucht, die Wärmespitzen wie in Frankreich oder Portugal unterdrückt. Die südafrikanische Weinmetropole kann auf drei Wegen erreicht werden: über die Nordautobahn N 1, die N 2 im Sueden oder schliesslich ueber die im Zentrum gelegene Straße nach Stellenbosch, die unmittelbar vom Flugplatz nach Stellenbosch fuehrt und ein wunderschoenes Panorama des Weinbaus in der Innenstadt ermoeglicht.

Viele Weinkellereien befinden sich an einer Serie von Strassen, die von Stellenbosch ausgehen. Schon 1679, ein Jahrzent vor der Gründung von Stellenbosch als zweite Ansiedlung der Jungkolonie durch Simeon von der Stein. Landwirtschaft und Rinderzucht dominierten das Frühwerk und man konnte kaum mit ihr mithalten.

Nur mit dem Rückgang des süssen Constantia-Weins, bedingt durch Reblausbefall und die Anpflanzung von neuen Traubensorten, wurde Stellenbosch der Weg in das größte Weinbaugebiet in Südafrika ebnet. Am besten ist Stellenbosch von Cape Town über die Nationalstraße 1 oder 2 und dann die entsprechende Ausfahrt in ca. 45 min zu Fuß zu erreichen.

Die Stadt Stellenbosch ist bekannt für ihre Weingüter. Sie wurde 1802 in Stellenbosch errichtet und ist heute eine der ersten Anlaufstellen in Stellenbosch. Die Jugendherberge liegt im Zentrum der Stadt, hat aber einen kleinen Park auf der Rückseite. Stellenbosch ist eine der besten Hochschulen Südafrikas. Für afrikanische Verhältnisse kann Stellenbosch als unbedenklich erachtet werden.

Den Studierenden steht ein kostenloser Internetzugang in der Universitätsbibliothek zur Verfügung.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.