Wein

Südafrikanische Weine

Kaufen Sie südafrikanische Weine direkt vom Spezialisten. So vielfältig wie das Land selbst sind auch die Weine des Kaps der Guten Hoffnung. Kaufen Sie südafrikanische Weine wie Shiraz, Chardonnay, Sauvignon Blanc & mehr von Spezialisten aus Übersee. Stellenbosch, Franschhoek oder Paarl bieten ein unvergleichliches Terroir. Hier erfahren Sie, welche Weine aus Südafrika kommen und wo Sie sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz kaufen können.

Weinsorten

Die südafrikanischen Weine dieser Güte verdient nur die bestmögliche Aufbereitung, daher sorgt das Beschaffungsteam für optimale Importbedingungen, um ein Höchstmaß an Betriebssicherheit zu gewährleisten. Die Weinanbaugebiete Stellenbosch, Frankreich, Constantia, Pappel, Schweden, Kaphalbinsel und Robert Bosch produzieren eine Vielzahl hervorragender südafrikanischer Weine von internationaler Spitzenqualität. Es ist nicht immer eine einfache Entscheidung, so dass nur die aufregendsten und angenehmsten Artikel ins Sortiment aufgenommen werden.

Nur wenn ein Weinkeller die strikten Anforderungen wie Weinpflege, Kellertechnologie, Weinbauteam, Umweltverträglichkeit, Flaschenabfüllung, aber auch so genannte „weiche Faktoren“ wie Gastfreundschaft und Ambiente auf dem Weinkeller selbst erfüllen, wird er in die enge Selektion einbezogen. Der Kenner hat trotz der strikten Selektion immer noch die Qualitäten, denn die Kellereien um Stellenbosch und Co. leisten Jahr für Jahr phantastische Leistungen.

Die südafrikanischen Weine sind reichlich vorhanden, aber sie sind wirklich die vorzüglichsten.

Südafrikanischer Wein

Die Weinbaugebiete Suedafrikas liegen oft nur eine Stunde von Cape Town entfern. Süd-Afrika ist die siebengrößte Weinbauernation der Welt und erzeugt 1,5 Mio. Jahrestonnen. Der zweitgrößte Weinkonsument nach Grossbritannien ist mit 80 Mio. Litern der zweitgrösste südafrikanische Weinkonsument und Süd-Afrika ist der viertgrösste Weinanbieter. Die Rebsorte ist die am weitesten verbreitete Rebsorte und, wie die Rebsorte Schiraz, die am zweitstärksten in nahezu allen Anbaugebieten ist.

Sie wurde 1925 aus einer Überfahrt von Spätburgunder und Eremitage geschaffen. Viele andere Rotweine wie z. B. Weinkeller, Spätburgunder, Rotwein, Cabernet-France, Granache, Bourvèdre, Mourbec, Kleinverdot und einige mehr werden ebenfalls angebaut. Die am meisten angebauten Traubensorten in Südafrika waren Chanin Blank und Sémillon. In der Rangfolge der weissen Varietäten stehen heute vor allem der Weißwein und der Weißwein im Vordergrund.

Die Sorte ist eine ausgezeichnete Ergänzung zum südafrikanisch-mediterranen Lebensstil. Neben den traditionellen samtweichen Eigenschaften bieten Chardonnay-Weine dank der kühlen klimatischen Einflüsse auch Premium-Weine mit viel Obst und Ausstrahlung. Etwas im Trend liegt die Firma Victoria C. Victoria in Süd -Afrika, hat aber einen hohen Anspruch an kühle Lagen. Gewöhnlich präsentiert sich das Produkt pikant und zart und wird oft in Cuvées mit z.B. Schiraz eingenommen.

Sie können bei uns ganz einfach südafrikanische Weine im Internet kaufen. Die Lieferung erfolgt in der Regel am folgenden Arbeitstag nach Eingang der Zahlung und in der Regel erfolgt der südafrikanische Weinkauf bereits am Folgetag. Wir importieren südafrikanische Weine nahezu ausschliesslich vom Produzenten und können Ihnen daher einen fairen Preis anbieten.

Zu unseren Weinbauern zählen namhafte südafrikanische Winzer wie z. B. die Firma Konstantia Unitsig, die Firma Spring-Field oder die Firma Diémersfontein mit ihrer renommierten Schokopinotage. Auch südafrikanische Weine beziehen wir bewusst von kleinen, weniger renommierten Produzenten wie z. B. die Firma Diémersdal oder die Firma Glennwood, die oft für wenig Geld ein tolles südafrikanisches Weinerlebnis mitbringt. In vielen südafrikanischen Weingütern wird auf gute Arbeits- und Herstellungsbedingungen geachtet.

Auch die südafrikanischen Weinproduzenten werden von uns nach diesen Gesichtspunkten geprüft. Die Weinkellerei ist auf südafrikanische Weine ausgerichtet und wird dies auch weiterhin tun, um eine gute Beziehung zu den einheimischen Produzenten zu pflegen. Unsere Liebe zu unserem Heimatland und seinen Menschen ist ebenfalls wichtig. Der südafrikanische Weinbau hat in den vergangenen Jahrzehnten einen rasanten Aufschwung genommen, von den überwiegend Weißwein-Monokulturen während der Apartheid bis hin zu den vielfältigen Top-Qualitäten von heute.

Zu den reinen Rebsorten wie z. B. Weißwein der Sorten Weißwein, Wein aus der Region Chania, Weißwein, Chardonnay, Schiraz, Wein, Cabernetauvignon, Wein, um nur einige zu erwähnen, gehören auch die traditionellen französisch geprägten Cuvés, wie sie in der Region um die Rhône oder in der Region zu finden sind. Außerdem bieten wir Ihnen südafrikanische Weine wie z. B. die Weine der Sorten Victoria, Simillon, Malbec, Petit Verot, Spätburgunder oder Granache an.

Die südafrikanischen Weine haben ihren Anfang im Constantia-Tal. Dort gründete er das erste südafrikanische Weinkellereiunternehmen, aus dem später die Constantia-Weingüter Konstantia Ouitsig, Groß-Konstantia, Klein-Konstantia, Büitenverwachting und Stenberg wurden. Erst im Jahr 2000 kam der“ Neuzugang“ Beautyconstantia hinzu.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.