Wein

Tempranillo Weisswein

Herrlich gereifter, dunkelkirschroter Tempranillo-Rotwein aus Katalonien. Die Tempranillo-Traube ist die mit Abstand wichtigste Rotweinsorte Spaniens. Es ist der Stolz Spaniens, die kleine und dickschalige Tempranillo-Traube. Dazu gehören Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Kaufen Sie Rosé, Tempranillo in den Weinhandlungen online zum besten Preis.

Tempranillo Frische Weine 2016 (1 Flasche)

Herrlich ausgereifter, dunkelkirschroter Tempranillo-Rotwein aus ganz Spanien. Ein kleines Geheimnis: Die nachträgliche Reifung für etwa einen ganzen Tag in Eichenfässern aus Frankreich und Amerika gibt diesem sehr aromatisierten Wein seine besondere Fülle und Aromatizität. Anmerkung: Die Originalverpackung mit 6 Flaschen enthält immer den gleichen Wein, jedoch mit anderen Aufklebern.

In dieser Schachtel mit 6 Stück sind bis zu drei verschiedene Aufkleber. Weiterführende Links zu “ 2016 Tempranillo-Friki Weine (1 Flasche) „“.

El Tempranillo

Die Tempranillo ist nicht nur die wichtigste Rebsorte der Region Ríoja, sondern auch viele andere spanische Weinsorten aus den Regionen Marokko, Menorca und der Region L’Mancha, ob als Einzelsorte oder als Teil der spanischen Cuvées. Der Wein ist ideal für den Reifeprozess in kleinen Eichenfässern, was den Trauben eine aufregende Geschmackstiefe gibt und die Früchte angenehm ergänzt.

Guter Weinbauern entstehen Weinsorten mit einem Geschmack, der an das Aroma von Cedernholz, reifen Zwetschgen und Kirschen, Zigaretten und Ledern erinnert. In Verbindung mit einer natürlich knusprigen Säurestruktur und der Verwendung von Holz ergibt diese Sorte unabhängige, charakteristische, aber zugleich sehr gut erreichbare, trickreiche und meist auch langlebige Tropfen. Dieser typischerweise spanische Rotwein reift bei uns in den Lagen Jave, Reservat und Gran Reservat.

Die Vorliebe von Herrn Parker für Spanier, vor allem für die schwereren Rioja-Weine, hat den Tempranillo-Weinen in den letzten zwanzig Jahren wie kaum eine andere Sorte eine enorme Popularität und internationale Popularität verliehen. Der Tempranillo ist die wichtigste Rotweintraube in Spanien. Die Traubensorte ist, wie der Titel schon sagt (aus dem Englischen „temprano“ heißt „früh“), frühreif – im Unterschied zur Sorte “ garnacha „, eine weitere sehr wichtige Traubensorte der Spanier, die in der Region Cuvee, besonders in der Region La Ríoja, oft zusammengebracht wird.

Der Ursprung des Tempranillo liegt noch etwas im Dunklen. In geschmacklicher Hinsicht gibt es auch Hinweise darauf, dass die Zisterzienser die Traubensorte aus dem burgundischen Raum nach der Maurenbefreiung in die spanische Kultur einführten. Tempranillo ist die am zweithäufigsten angebaute Sorte in ganz Europa.

Tempranillo Weine genießen nach wie vor große internationale Popularität. Auf Versuchsbasis gibt es in der Bundesrepublik gar einige wenige ha – die klimatische Entwicklung der kommenden Jahre wird deutlich machen, ob die Rebsorte nicht nur als Rebsorte, sondern auch als Export-Hit zu sehen sein wird.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.