Wein

Tesch Wein

Alle TESCH-Weine sind unverwechselbar und trocken. Ein Weinsortiment könnte nicht kompromissloser sein. Der Winzer Martin Tesch, der Rock’n‘ Roller, will keinen unnötigen Firlefanz, sondern reinen, trockenen Riesling mit niedrigem Alkoholgehalt und klarem Weinbergcharakter. Martin Teschs Rieslinge kommen aus Langenlonsheim an der Nahe. Im Weingut Tesch ist der Standort entscheidend, denn Martin Tesch kreiert die unterschiedlichen Eigenschaften seiner Rieslinge ausschließlich durch den Boden.

FAMILY TESCH : UNE FAMILLE DE VIGNERONS AVEC TRADITIONS ET VINS.

Es ist seit mehreren Jahrzehnten unser Metier und unsere Aufgabe, gute Tropfen herzustellen. Ertragsbegrenzung und viel Fingerspitzengefühl bei der Weinbereitung und Weinbereitung gewährleisten ein besonderes Weinerlebnis – was sich auch in den regelmäßigen Höchstbewertungen unserer Tropfen widerspiegelt. Die Kellerei Tesch ist ein traditionelles Familienunternehmen, in dem die ganze Familie mitwirkt.

Von 1979 bis 1982 hat Joseph (Pepi) Tesch zusammen mit seinem Geschwistern, die noch heute mit dem „Österreichischen Rotweinwunder“ verbunden sind, kleine Stückzahlen gepresst. Viele Jahre lang arbeitete er “ hauptamtlich “ als Leiter des Weinkellers und führte das Familienunternehmen mit viel Einfühlungsvermögen bei der Weinbereitung und Weinbereitung zum Durchbruch.

Die Rotweinvisionärin des Mittelburgenlands ist nun in den verdienten Ruhestand getreten und hat auch die Kelleragenda in seinem Familienbetrieb an seinen Vater Joseph Tesch abgegeben. Schon seit einigen Jahren ist der Markenname Tesch und vor allem die Weinsorten des Weinguts wieder in aller Munde. 5. Die Herstellung der Weinsorten erfolgt im Zentralburgenland mit der Verpflichtung zur Echtheit.

Das Ergebnis sind Qualitätsweine, in denen man die Nähe zur Gegend auskosten kann.

Weinkellerei Tesch

Die Kellerei Tesch ist ein traditionelles Familienunternehmen, in dem die ganze Familie mitwirkt. Von 1979 bis 1982 hat Joseph „Pepi“ Tesch zusammen mit seinem Geschwistern, Herrn Dr. H. Hans, kleine Stückzahlen gepresst, die noch heute mit dem Österreichischen Rotwein-Wunder in Anerkennung der Weinliebhaber verbunden sind. Viele Jahre lang arbeitete er hauptamtlich als Weinkellermeister im Winzerkeller Nürnberg und führte das Familienunternehmen mit viel Fingerspitzengefühl in der Weinbereitung und Weinbereitung zum Durchbruch.

Die Rotweinvisionärin des Mittelburgenlandes ist in den verdienten Ruhestand getreten und hat 2011 auch die Kelleragenda in seinem Familienbetrieb an seinen Vater Joseph Tesch abgegeben. Gewachsen mit dem Themenschwerpunkt Wein konnte er sich schon frühzeitig mit dem Weinkeller auseinandersetzen. Der naturverbundene Kenner und Weinkenner liebt die Arbeit im Weinberg. Schon seit einigen Jahren ist der Markenname Tesch und vor allem die Weinsorten des Weinguts wieder in aller Munde. 5.

Die Herstellung der Weinsorten erfolgt im Zentralburgenland mit der Verpflichtung zur Echtheit. Das Ergebnis sind Qualitätsweine, in denen man die Nähe zur Gegend auskosten kann. „Der schonende und natürliche Anbau sowie die sorgsame Lese der Weintrauben sind die Grundlage für unsere hochwertigen Rotweine . Wir setzen auf regionaltypische Traubensorten, die optimal ausgewählt und gekeltert werden“, sagt er.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.