Turriga

The Turriga 2012

Turriga ist ein phänomenaler Tropfen, der sein Bouquet von reifen Früchten und gerösteten Noten wie ein liebevolles Sicherheitszertifikat trägt. Die Turriga Wein Argiolas Cannonau di Sardegna bestellen, kostenloser Versand. Kaufen Sie Argiolas Turriga Cannonau di Sardegna Rotwein, kostenloser Versand. Turriga ist ein kräftiger Rotwein mit einer dunkelrubinroten Farbe im Glas. Torriga, Isola dei Nuraghi, Kellelrei Argiolas, IGT.

The Turriga 2012

Die Weinberge von Turriga profitieren vom Mittelmeerklima mit mildem Winter, wenig Niederschlag und sehr heißen und windreichen Sommer. Das Einmaischen mit der Delestage-Technik nimmt ca. 16-18 Tage in Anspruch. Der Ausbau in neuen Barriquefässern aus französischer Eiche erfolgt 18-24 Monaten. Ausbau in der Flaschengärung für 12 bis 24 Jahre.

Produktion: Die Reifezeit in neuen Barriquefässern aus französischer Eiche beträgt 18-24 Monaten. Ausbau in der Flaschengärung für 12 bis 24 Jahre. Speisen: Wildbret, Wildschweine, rotes Schwein, gebratene Milchschweine oder Lammfleisch, pikante Speisen, Käsesorten.

La Turriga CIG 2013

Turriga ist ein phänomenales Tröpfchen, das sein Aroma von reifem Obst und gerösteten Noten wie ein Sicherheitszertifikat trägt. Durch seine enorme Dichtheit, seine bewundernswerte Ausgewogenheit und sein feinkörniges Tanningehalt übernimmt der Wein den vollen Biss. Seit einigen Jahren gehören die Brüder Argiola zu den sensationellsten Erzeugern, die uns immer wieder mit großartigen Produkten auszeichnen.

Es ist zweifellos das Spitzenweingut in ganz Italien, dank der Qualität des Firmengründers und heutigen Sohnes Franz und Josef, der das Weingut in den letzten Jahren zu einem der führenden Weingüter Sardiniens gemacht hat.

Turriga, LGT, Argiolas, sarde, italienne 2007

Die Weinlese 2007 hat alles, was Winzer und Kenner wollen. Wunderschönes dunkles Rot, leuchtend, glänzend. Sehr viel Geruch und Geruch, mediterran würzig, aber auch frisches Beerenobst, Noten von Eiche und Röstaromen. Am Gaumen prägnant, fest, aber reif und präsent. Der Modellwein oder auch "der schönste rote Wein der Insel" und die Göttin der Fruchtbarkeit auf dem Label wachen weiterhin über den Flakon.

Mein erster Ausflug nach Südsardinien vor etwa 15 Jahren war alles andere als hoffnungsvoll für große Tropfen von der sonnengeküssten Eilandinsel. Die Argiola erzeugen daraus imposante rote Tropfen - ihr ganzer Hochmut, die Turriga, wird von Weinliebhabern auf der ganzen Welt geschätz. Die Grundqualität aus dem Hause Canonau, die Costa, kann schon in jungen Jahren genossen werden, aber man muss einige Jahre auf den Trinkspaß der Turriga abwarten.

Die Weinlese 2007 hat alles, was Winzer und Kenner wollen. Wunderschönes dunkles Rot, leuchtend, glänzend. Sehr viel Geruch und Geruch, mediterran würzig, aber auch frisches Beerenobst, Noten von Eiche und Röstaromen. Am Gaumen prägnant, fest, aber reif und präsent. Der Modellwein oder auch "der schönste rote Wein der Insel" und die Göttin der Fruchtbarkeit auf dem Label wachen weiterhin über den Flakon.

Mehr zum Thema