Wein

Ungarischer Wein

Ungarischer Wein, den man im Urlaub kennen lernt, ist in Deutschland oft schwer zu bekommen. Wein wird in Ungarn seit der Antike angebaut, als große Teile Ungarns, die später von den Magyaren besiedelt wurden (z.B. in Szombathely, bereits von den Römern gegründet), Teil des Römischen Reiches waren. Schon im Mittelalter waren die Weine aus Sopron und Cheb bekannt und beliebt. Die Weinstube im Hotel Palota in Lillafüred, Über das ungarische Weinbaugebiet Etyek-Buda wird oft geschrieben: „Der Boden ist für die Entwicklung der charaktervollen Weine nicht geeignet“. Fakt ist, dass die meisten Winzer in diesem Weinbaugebiet fast alles an den Törley Sektkeller in Budapest verkaufen.

Die ungarischen Weine – Unsere TOP-Empfehlungen!

Die ungarischen Weine haben in den vergangenen Jahren vor allem für „Blindverkostungen“ gezeigt, dass sie mit den besten Weinbergen der Erde Schritt halten können und nicht hinter den Weinbergen von Bourgogne, Burgenland oder des Piemonts zurückbleiben. Hinweis: Wir liefern nur in Kartons zu 3, 6, 12 und 18 Stück. Gerade angekommen, unser neuer ! kostenloser Versand innerhalb von Deutschland. mehr…. mehr….

Jede Lieferung von 12 und 18 ungarischen Weinen innerhalb von Deutschland ist kostenlos! Hinweis: Wir verschicken nur in Kartons zu 3, 6, 12 und 18 Stück! Stellt euch eure Box mit ungarischen Weinen zusammen und probiert sie in aller Ruhe daheim.

Ungarische Weine aus Cheb

Die Trauben werden nach der Lese zerkleinert, um das Pressen zu erleichtern. Wurde dieses Verfahren früher durch Treten erzielt, kommen heute mechanisch betriebene Pressvorrichtungen zum Einsatz. Hierbei wird der durch das Pressen erhaltene Traubenmost, auch Traubenmost oder Traubenmost oder Traubenmost bezeichnet, von den Feststoffteilen getrennt und in Container abgefüllt. Nach der Vergärung wird der Wein in sauberen Fässern vom Sediment getrennt.

Die Rotweine werden durch Mazeration in speziell angefertigten Edelstahlbehältern oder Bottichen hergestellt. Die Weinbautradition kann auf eine ca. 6000 Jahre alte Geschichte zurückblicken.

Ungarische Weine – gekauft im Barstore

Der Start-Up Betrieb BorStore holt ungarische Weine nach Deuschland. Ungarischer Wein, den man im Tourismus kennen lernt, ist in der Bundesrepublik oft mühsam. Sogar vor Ort funktioniert es nicht immer, wenn der Weinbauer nicht anwesend ist, der Wein nicht im Laden ist und die Anschrift des Fachhandels nicht zur Verfügung steht.

Obwohl es schon seit geraumer Zeit Gelegenheiten gibt, gute ungarische Weine in Deuschland zu kaufen, bleiben das Sortiment sehr begrenzt und die Verkaufspreise sind recht hoch. Jetzt beginnen zwei Jugendliche aus der ungarischen Wirtschaft, den heimischen Arbeitsmarkt erneut zu erschüttern. Man sollte sich an Bord von Bord erinnern – das ist ganz leicht mit diesem Genie.

Und“ Bor“ bedeutet natürlich nicht das Chemieelement, sondern ist der ungarische Begriff für „Wein“. Der“ BorStore“ ist das international tätige Geschäft für ungarische Weine. Ursprünglich wurde das Unternehmen als Versandhaus im Netz aufgesetzt. Gleichzeitig stellt er sich auf Fachmessen vor und organisiert eigene Events, um den Menschen in ganz Europa ein breites Spektrum an ungarischem Wein in engem persönlichem Austausch zu präsentieren.

Das Hauptaugenmerk liegt immer auf spannenden ungarischen Weinen von kleinen Weinbauern. Ich habe den noch recht kleinen Bordstore über das Netz aufgedeckt. Weil ich einige der Weine und deren Preis aus dem ungarischen Raum kennen, war ich von dem fairen Preisangebot gleich begeistert. Selbst Weine, die noch nicht im Sortiment sind, können oft gekauft werden.

Jetzt sind auch Riedels eigens entwickelte Furmint-Gläser, die bisher nur in Österreich erhältlich waren, mit dabei. Testen Sie den BarStore also selbst! Wir wollten natürlich auch die Menschen von BarStore kennen lernen, die für ihre Sommerverkostung in Berlins Arbeit mit dabei waren. So ein Wein ist für eine Schorle viel zu gut – in Deuschland wird er gar von der Manufaktur umgeschlagen!

Auch für lehrreiche Diskussionen und spannende Tipps für Besuche in der Region sind wir Ihnen jederzeit gerne behilflich. Im Übrigen ist es nicht nur wegen der Wein-Angebote lohnenswert, ab und zu die Website von BarStore zu besichtigen. In interessanten Artikeln wird über Hintergrund, Entwicklung und Kellereien in ganz Ungarn informiert, z.B. über natürliche Weine oder den Tokyo Dessertwein.

Anmerkung: Dies ist kein gesponserter Beitrag und es gibt keine Affiliate-Links in diesem Beitrag, alles basiert auf eigenen Erfahrungen mit BorsStore. Aber wer steht hinter dem Unternehmenborstore? Die beiden Operatoren Maté und Gabor sind am besten in der Lage, über die Zusammenhänge und Planungen bei uns zu informieren. Der deutschsprachige Teil von Toronto ist über den Berliner Standort zu erreichen.

Der ungarische Teil von der Firma ist der ungarische Teil von der Firma Borsor. Zunächst einmal vielen Dank an Malte und Gabor für das detaillierte und aufschlussreiche Gespräch. Viel Spaß beim Aufbau des noch recht kleinen BorStores. Eine Frage an Máté: Peter: Danke ich lebe seit mehr als 5 Jahren in Berlins, aber ich habe mit der deutschen Sprache begonnen, als ich klein war: Ich ging auf eine österreichisch-ungarische Sprachschule und studierte dort zugleich auf Englisch und auf Ungarisch.

Hat es etwas mit Wein zu tun? Meine Diplomarbeit schrieb ich mit Blick auf BorStore: Es ging um die Historie des weltweiten Handels mit Weinen. Ab sofort ist auch eine Filiale von Bord in Berlin-Kreuzberg. Die Firma ist bereits in Muenchen. Auf welche ungarische Gegend sollte man achten?

Vulkanische Weißweingebiete wie z. B. der Nordbalaton (Badacsony), die Region SOMLÓ und natürlich der Tokajer sind derzeit die Hauptdarsteller, sie entwickelt sich rasch und zügig. Hinzu kommen die seit Jahren vernachlässigten Lagen der Soproner und Egerer, wo neue Kleinproduzenten aufregende Weine aus natürlicher Produktion produzieren, oder die Lagen der Villányer und Szekszárder, die früher recht heftige, „unfreundliche“ Weine produzierten, heute aber viel mehr auf elegante Weine ausrichten.

Sie haben uns bei unserem Berlinbesuch gesagt, dass die ungarische Gastronomie nicht mehr so stark ist und dass die Weine jetzt auch modern sind. Fällt die ungarische Gastronomie jetzt in ein modernes, angeblich gesünderes und leichteres Angebot auseinander oder werden die beliebten herzhaften Classics auch im oberen Segment verbleiben? Meiner Meinung nach ist das Allerwichtigste in der heimischen Gastronomie die Güte der Inhaltsstoffe und wie man sie am besten zubereitet.

Achten Sie auch auf die traditionellen Weine und autochthonen Traubensorten. Dort muss sich das Land nicht verbergen, sondern bestimmt seit Jahrzehnten den Standard für süßen Wein in der Stadt. Doch die besten Weine sind schon jetzt sehr elegant und doch sehr lebendig und spannend. Einige Fragen an Gábor: Peter: Der BorStore, sind Sie noch bei Bortársaság beschäftigt oder ist BorStore ganz Ihr eigenes Projekt?

Do you work part-time at borestore? When you are still working at the company someone can still find you in a store in Hungary and where would it be? I have been working for 16 years for Bortarsasag. Most of my stay was in various stores, so I have extensive face-to-face contacts with our clients.

I‘ ve quit the business, I‘ m now in the board and next to the proprietor and his assistants we are coordinating the whole retailing area of the town. I sometimes go down and talk to my client. We both work part-time and we are our dear children with Malte.

Once we have finished our primary work, we will launch our next store. I‘ ve always driven by my vehicle to pick up some ale. Have you both full contact to purchasing and logistic of the company Bortarsaság? Living in Hungaria, I have the possibility to get in touch with the winegrowers in order to cultivate our good contacts and to talk to them.

Can I say that I have exceptional relationships with all the winegrowers we are representing. I miss meeting our clients more often in person on the English side – that’s more of Máté’s part for example, who supplies them. Since I work for the company, it was very important to me to keep the lives of the people.

We are an independant and well established enterprise in Germany, which has many advantages of the stabile standing of Bortársaság: flexibility of payment terms, storing of wines… It is very helpful for us to keep our rates reasonable, which was one of our primary objectives with our firm before the establishment of it. What is your personal favorite one? There are over 2000 tastings a year and I find great enjoyment in every good balance between them.

I‘ m more of a whitewine fan. What trends can be anticipated from Hungary’s vines in the near term? I‘ m expecting more high end bottled (méthode traditional) fermentation – There is a rising market and I think this is the latest big thing for some vineyards that can be investing in this particular technique.

Or do the American people like dried mint or the classical Tokaj classics aszu? What do you think of champagne from Farmint? Naturally, the surrounding area has its impact on you and the great buttered Chardonnay creams of CA have certainly led many America to adopt this type of cooking, and the great Tokaj dried vines can be very convenient.

Rather than really believing in the oxidized classical Japanese look of Tokyo Aszu, I believe in the „new“ one („the new one“ is now 20 years old). I‘ ve persuaded so many international dried winetrinkers to try these cute Tokajs and my contentment is almost 100%. They are not rivals, but very different lifestyles, which you should be drinking in very different circumstances.

Humans just enjoy good balance and instinct when they have something out-of-the-ordinary. Formint as a basis for champagne? It is only one part of a beautiful champagne and we still know it from Farmint, but let’s look at the facts: the texture is there, the delicate acidity and the sophistication.

Are you adopting the new stricter rating for Tokyo aszu or are you a sceptic? Reducing Tokay style is more than welcome for me. We watched how the supermarket responded to the different Tokay dessert drinks – too many issues and many puzzled souls. I‘ ll certainly miss the lower number of puttingtonyos kokaji aszuú, but hopefully we still have some good choices like Spätleseweine or süße Sollamorodni.

Technically, it is state of the technology. Are they also vinifying Tokay aszu with an oxidation flavour or are they more interested in the field of dried wine? It is still inokai‘ s portofolio from the prehistory of the farm (it was run under another name with Janos Arvay and other staff), but its primary interest is the Tokay wine.

It takes a long while for a Tokay aszu to mature in barrels and bottles before it comes to maturity, and it is still a recent arrival in the area. Not an oxidized ascú type for senseka kokaj. It is my opinion that indigenous grapevines are one of the most important instruments for the production of singular Hungarian wine.

Du hast noch einen Weinberg als Geheimtipp? Sind Sie noch bei uns beschäftigt oder ist es jetzt Ihr eigenes Produkt? Sind Sie Teilzeitjob bei uns? Sind Sie noch im Budapester Laden zu finden, wenn Sie noch in Berlin arbeiten und wo wäre das?

Ich bin seit 16 Jahren bei der Firma tätig und bin immer noch dort. Nun bin ich im Vorstand und übernehme zusammen mit den Eigentümern und seinem Stellvertreter die Koordination des kompletten Vertriebs in der Stadt. Zusammen mit der Firma Malte ist er unser liebstes Kind und wir beide machen es als Nebenerwerb. Nach getaner Tatsachenarbeit starten wir mit dem Einsatz von Bordshop.

Ich nehm mein Fahrzeug und bring etwas Wein mit. Haben Sie beide uneingeschränkten Zugang zu Beschaffung und Warenlogistik? Und wie schaffst du es, auch in der Hauptstadt fast ungarische Tarife vorzuschlagen? Sie haben doch sicher gute Kontakte zu den Weinbauern in ganz Ungarn? Oder? Wir haben beide uneingeschränkten Zugang zu allem bei uns im Hause. Aber aufgrund unserer verschiedenen Standorte haben wir alle unsere Arbeit.

Da ich in diesem Land wohne, habe ich die Gelegenheit, die Weinbauern zu besuchen, um mit ihnen zu sprechen und unsere gute Beziehung zu pflegen. Es fehlt mir jedoch etwas, um unsere Gäste häufiger auf deutscher Ebene kennenzulernen – das ist zum Beispiel mehr der Teil von Malte, der die Weine ausliefert und die Menschen anspricht.

Seitdem ich für die Firma tätig bin, ist es mir sehr am Herzen, dass die beiden Firmen zusammenleben. Die Firma ist ein eigenständiges dt. Handelsunternehmen, das aufgrund des Prestige-Status von B&B zahlreiche Vorzüge hat: Flexibilität der Zahlungsmodalitäten, Weinhandlungen…. Das trägt wesentlich dazu bei, unsere Preisgestaltung kundenfreundlicher zu gestalten. Dies war eines unserer wichtigsten Ziele, bevor ich mit der Firma Mag.

Jährlich habe ich über 2000 Weine probiert und genieße jeden ausgewogenen Wein. Welche Entwicklung kann man beim Wein in Ungarn in naher Zukunft vorhersehen? Lieben die Amis trockene Furmints oder die traditionell süßen Tokajer Aszú-Weine? An den oxydierenden Klassizismus von Tokyo Ászú halte ich mich nicht wirklich, sondern an die “ neuen “ (obwohl die Story schon 20 Jahre zurückliegt).

So viele fremde Weinliebhaber habe ich von trockenen Weinen überzeugt, diese süssen Weine aus Tokaj zu kosten. Die trockenen und süssen Weine können sehr gut koexistieren, da sie keine Konkurrenz sind, sondern ganz andere Weine, die man in sehr verschiedenen Augenblicken austrinkt. Man liebt ausgewogene Weine und merkt unwillkürlich, wenn es um etwas Außergewöhnliches geht.

Begrüßen Sie die neue schlanke Klassifizierung für den Tokajer Azú oder sind Sie etwas zweifelhaft? Es hat sich gezeigt, wie der Weinmarkt auf die unterschiedlichen Tokajer Weine reagierte – zu viele Anfragen und viele unsichere Menschen. Ich bin sicher, dass ich die weniger nummerierte Tokajer Sorte aus den Puttonyos verpassen werde, aber ich hoffe, dass wir einige gute Möglichkeiten wie die späten Ernteweine oder die süssen Schamorodni haben werden.

Technisch ist die Firma völlig zeitgemäß. Das Weingut verfügt auch über den Wein aus der Vorgeschichte des Weinguts Tokyo (es wurde mit den Mitarbeitern von Janos Arvay benannt), aber ihr Schwerpunkt ist der trockene Wein aus der Stadt. Es dauerte lange, bis ein Tokyo Aszu sowohl im Faß als auch in der Dose reifte, bevor er auf den Handel kam.

Die Weinkellerei ist noch jung in der Gegend. Bis jetzt hat der Tokajer keinen Oxidationsstil. Es gibt in diesem Land große einheimische Traubensorten. Die einheimischen Traubensorten sind meiner Meinung nach einer der wichtigsten Faktoren für die Herstellung einzigartiger Weine in Ungar.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.