Wein

Unterschied Grauburgunder und Weißburgunder

Nach und nach erkannten die Winzer, was sie in ihm hatten. Eine Herzensbrecherin mit fruchtigem Zitrusaroma, Rasse und ausgeprägter Säure sowie ein Alleskönner, der aus Wein oft Champagner machen muss. Das Blaue Burgund (Pinot Noir) gilt als das Urbild des Burgunds. Das Blaue Burgund (Pinot Noir) gilt als das Urbild des Burgunds. Pinot Gris ist eine leichte Knospenmutation des Blauen Spätburgunders.

Traubensorten – Weißburgunder, Pinot Noir und Pinot Blanc

In der Region des Rheingaues umfasst der Weinberg 2.450 ha und beansprucht knapp 80 v. H. der zur Verfügung stehenden Weinbaufläche. Wie keine andere Weinsorte steht sie für die Kultur Deutschlands. Der älteste Weinbau im Rheingaus und an der Mosel ist wohl die älteste Riesling-Tradition; es gibt geschichtliche Urkunden aus den Jahren 1435 und 1465.

Die Namensabstammung ist immer noch ein Rätsel: Wird das Stichwort “ Riesenriesling “ mit Berieselung, mit zerreißender Säurestruktur, mit „feinem Reis“ oder mit Ruß (dunklem Holz) assoziiert? Die Rieslingtraube ist eine langsame Reifung, deren charakteristisches Merkmal die Fruchtsäure ist. Abhängig vom Ort (Bodenart und Mikroklima) entstehen daraus sehr unterschiedliche Nuancen.

Reife Spätlese eignen sich besser als Nahrungsbegleiter, selbst etwas ältere Riesling-Spätlese zeigt beim Verzehr wieder etwas von ihrer Jungbrunnen. Halbtrocken bis süßliche Spätlese harmoniert gut mit Sahne. Fruchtsüße Spätlese oder edelsüsse Auslese sind hervorragende Beilagen zu Fruchtdesserts. Gealterte, edle Süßspeisen und Beerensorten sind die perfekten Aperitife für festliche Anlässe.

Der Blauburgunder oder Blauburgunder gehört zur Familie der Burgunder. Die typischen Blauburgunder haben einen leicht süßen Geruch nach roter Frucht, von Erdbeeren, Kirschen und Brombeeren bis hin zu Brombeeren. Weissherbst passt zu Vorgerichten und weissem Rindfleisch, in ausgesuchter Qualität auch als Aperitiv. Der zumeist besonders wertvolle Blauburgunder aus dem Assmannshauser Hof wird – wenn es der Weinjahrgang erlaubt – in Barriquefässern gelager.

Die Blauburgunder („Pinot Noir“) gilt als das Urbild des Burgunds. Der Grauburgunder ist eine leichte Spätburgundermutation, der Weißburgunder kann als Fortführung dieser Veränderung über den Grauburgunder gesehen werden. Weißburgunder zeigt sich hell bis leicht gelb im Weinglas, weich und zurückhaltend im Bukett.

Spätburgunder – Weißburgunder – Weißburgunder

Die Blauburgunder („Pinot Noir“) gilt als das Urbild des Burgunds. Der Grauburgunder ist eine leichte Spätburgundermutation des Blauburgunder. Der Weiße Burgund kann als Fortführung dieser Veränderung über den Weißen Burgund gesehen werden. Diese drei edlen Burgundsorten sind bis zur Reifung kaum zu erkennen; mit der Reifung entfalten sich die Farbe der Trauben und die Aroma- und Geschmacksbestandteile.

Der Weißburgunder ist seit dem 14. Jh. bekannt. Der Weißburgunder ist nicht nur in der Bundesrepublik weit verbreiteten, sondern auch in den Ländern Südfrankreich (Pinot blanc), Südtirol, Weißburgunder, Italiener, Österreicher, Schweizer (Pinot bianc) und Slowenen. 3.300 ha oder gut 3 v. H. der gesamten Weinbaufläche Deutschlands sind heute mit dieser Rasse bepflanzt. Der Weißburgunder wächst dort, wo es schon zu warm für den Wein ist.

Jahrzehntelang haben wir einen kontinuierlichen Anstieg beobachtet, eine Verdopplung der Weinbaufläche in den vergangenen zehn Jahren. Mit mehr als 1.100 ha zählt das Land zu den Hochburgen des Weißburgunder, ebenso wie die Pfälzer mit mehr als 700 ha und das rheinhessische mit mehr als 600 ha. Auch an der Naehe und an der Moosgrube ist der weisse Burgund von bemerkenswerter Wichtigkeit.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.