Unterschied Sekt und Champagner Gläser

Für funkelnde Anlässe die richtige Brille

Aus dem Champagnerglas sprudeln sechs bis neuntausend Blasen für ein halbes Fußballspiel. Die Korken knallen, die Gläser anheben und anstoßen. Aber was ist das richtige Glas für Sekt, Champagner und Co? Zusätzlich verleiht die Autolyse dem Champagner seine feine Perlage, die beim Gießen im Glas erscheint. Aber im Champagnerglas ist der Höhenunterschied dafür zu gering.

"Wo liegen die verschiedenen Glasformen - und was ist der Unterschied?

Für funkelnde Anlässe die richtige Brille

So, die Flaschen öffnen, die Gläser anheben und anstoßen. Was ist der beste Ort für Sekt, Champagner und andere Getränke, bis sie ihr Ziel erreichen? Für jede Champagnerart ein eigenes Bier. Aufgrund der breiten und sich nicht nach oben verjüngenden Gestalt verdunsten die Düfte ebenfalls rascher. Egal ob Gläser von Rondell, Shott Schwiesel, Nachttmann, WMF or der Reihe Leónardo, das Wichtigste ist ein Sektglas oder ein Sektempfang.

Beispielsweise rät Ihnen die Champagnerfrau aus dem Hause Champagnerbrunn, ein großes tulpenförmiges Gefäß zu probieren, da man hier die Düfte besser wahrnehmen kann als in einem schmalen tulpenförmigen Gefäß, das man oft in Restaurants vorfindet. Aber was macht sie, wenn sie keine passende passende Tulpe hat? Aus einem burgundischen Bierglas trinken wir ab und zu Champagner-Öffnungen.

Andernfalls kann es nach einiger Zeit zu leichten Trübungen kommen. Besonders dünnwandig und mundgeblasen sollten Gläser separat mit Glasbecher und -fuß geschliffen werden, um die Gefahr von Brüchen zu mindern. Außerdem sollte man nie, wie man bei Schachtzwiesel errät, das Becherglas an der Bodenplatte festhalten und den Becher aufpolieren, da der Andruck zum Stammbruch führt.

Aber was, wenn die Glasoberfläche durch die heute eingesetzten Mittel so geschmeidig wird, dass kaum noch Blasen nach oben aufsteigen? Bei diesem Gerät, dessen Spitzen spitz wie ein Diamantschleifer und mehr an chirurgische Instrumente erinnern, kann das Kristallglas so aufgeraut werden, dass es den Champagner wie beim ersten Mal bebt.

In der Regel enthält die Taulpe 15 cl und wird auch für Champagnercocktails benutzt. FlöteDie Flötenerfindung wird dem Sektkeller des Hauses Dominique Pérignon zuerkannt. Die Querflöte begrenzt wie die der Tulpen die Verflüchtigung von Kohlendioxid und verfügt über eine Vielzahl von Moussepunkten. Schüssel Wie der Titel schon sagt, sieht dieses Becherglas aus wie eine Schüssel.

Mehr zum Thema