Wein

Urban Uco Malbec Tempranillo 2013

Parkplatz: Der Urban Uco 2011 ist eine Mischung aus 50% Tempranillo und 50% Malbec, die 3 Monate in Eichenfässern verbracht hat. Die Urban Uco ist eine feine Mischung aus 50% Malbec und 50% Tempranillo, die 3 Monate in Eichenfässern gereift ist. Die Urban Uco ist eine feine Mischung aus 50% Malbec und 50% Tempranillo, die 3 Monate in Eichenfässern gereift ist. Argentinien Urban Uco Malbec Tempranillo Rotwein trocken 0,75 l Flasche. Anfang August 2013 wurde dieser Wein von Jancis Robinson zum „Wein der Woche“ gekürt, und Robert Parker hat ihm zu Recht mehrfach 90 Punkte verliehen.

Weinkellerei O. Urban Uco Malbec / Tempranillo-Mischung 2013

Die Urban Uco ist eine feine Mischung aus 50% Malbec und 50% Tempranillo, die 3-monatige Reifung in Eichenfässern. Die Rotweine aus Argentien begeistern mit einer dunklen roten Farbe und einem ansprechenden Bukett. Weinkeller O. Urban Uco Malbec Mischung hat ein intensives Geruch von Tabak, Blaubeeren und Aromen. Im Geschmack treffen eine Erdbeersüße auf das rauchig-holzartige Duftaroma der Barrique und machen die Kellerei O. Urban Uco Malbec zu einem zierlichen, feinen Wein.

Uco Malbec Urbano

Der Argentinier hat in der chilenischen Region Mendosa am Fuße der andinen Weinberge eine atemberaubende, ufo-ähnliche Weinkellerei errichtet und auf 1.200 Metern Seehöhe Weinberge erster Güte erworben: rund 100 ha, die sich auf drei finca verteilen. In der Tat erscheint das riesige, 18 m hohe, futuristisch anmutende Gebäude vor dem Hintergrund der gewaltigen Sechtausender der Argentiniens als wäre es nicht von dieser Erde.

Als “ der fleißigste Weinproduzent der Erde “ bezeichnet die große Weinverlegerin des Landes, Herr Dr. med. Jancis Roberto Becker. Doch der Superhirn überläßt die Herstellung seinem Chef-Önologen Jose Spišso, der zwischen den beiden Ländern umherpendelt. Unter anderem Tempranillo, die typische Sorte der argentinischen Trauben Malbec, bietet ausgezeichnete Vorraussetzungen: Das Uco-Tal:

Falls erforderlich, wird zur künstlichen Bewässerung Trinkwasser aus den nahegelegenen Gebieten der Region verwendet. Diesen Tropfen hat Herr Dr. J. Robinson anfangs Juli 2013 zum „Wein der Woche“ gekürt, und Herr Dr. Bauer hat ihm zu Recht mehrfach 90 Punkte verliehen. Das Urban Uco Malbec ist ein echtes Prunkstück der Performance von Jose Manual Viernier.

Der vollfruchtige und sehr würzige und charmante Rotwein wurde drei Monaten im Fass gereift. Schon in jungen Jahren ist der Tropfen ein Vergnügen, kann aber leicht sechs bis acht Jahre beibehalten werden.

Grüner Dachterrassen für Radfahrer und Radfahrer, Mark Mark Huber Reichersdorf Traisental

Einladend in der Nase Würze; weißer Pfeffer; feiner weinig im Gaumen Blütenaromen; am Gaumen mit Druck; mineraler Nachgeschmack. Duftnote 1/8 Liter 3,90 Eigenständiger, Kräuter gibt den Takt vor, sogar getrocknet Holunderblüten und Pink Pampelmuse, lebendig und belebend; lebendig, angenehm Säurespiel, sinnlich, Pampelmuse und Zitronenschale, grüne Kräuter, individuell.

Intensive, komplexe Aromen von Stachelbeere, gelber Pfeffer, Holunderblüten, reifer Birne, Pampelmuse und Zitrusfrüchten. Stachelbeere, Holunderblüten, Zitrusfrüchte, Pampelmuse und gereifte Bäume. Hellgelb mit leichten grünen Reflexe; sehr duftend mit Anklängen bis Holunderblüten; würzig-gezüchteter Weißer Weißer aus Südsteiermark. Ein Schuss gelber Apfel und Licht Kräuterwürze, Orangenschalen, etwas Gebäck und Früchtebrot, fruchtiger Geschmack, Limetten und Mandeln, frischer und angenehmer präsente Säure

Im Jahr 2012 14,5 % alc/vol Parkplatz 89 pts 1/8 l 3,60 Malbec 50% Tempranillo 50% Rich ruby. Schwarzbeeren wie Sauerkirschen und Blaubeeren, ergänzt von Eukalyptus, prägen das reichhaltige Aroma in der Nase. Aber auch der Geschmack ist sehr gut. Im Mund eine markante elegante Note trotz seines kräftigen Ausdruckes, kompakt und ausgeglichen, mit einer samtigen Gerbstoffstruktur; eine leichte andine Note begleitet den Nachgeschmack.

Ausgeprägte Brombeer- und Johannisbeeraromen gehen am Geschmack weiter und schließen mit weichen Gerbstoffen in einem schönen, tiefgründigen Nachgeschmack ab. 3,60 Füllig & fruchtiges, rubinrotes Rot; intensiver Geruch nach Sauerkirsche, Hagebutte, Süßholz und rote Früchte; würzige Anklänge nach Früchten und Paprika; feines Tannin; Früchte harmonieren mit den Röstaromen der Holzentwicklung;

Fl. 0.75 l 15.90 Die Weintrauben für Die „Terassen“ kommen aus verschiedenen kleinen Terrassenweingärten aus der ganzen Wachau. Und das alles aus einer Hand. Leuchtendes Erdbeergelb; in der Nase ausgeprägt und zugänglich, dezent und mit Aromen nach weißem Paprika, Stachelbeer, zartem Rauch und viel exotischen Noten; am Gaumen eine schöne Ausgleichsstruktur aus erfrischendem Säure und einem kräftig Eleganter Körper; komplettiert durch saftige Fruchtgeschmäcke, viel Kräutern und frische Kräutern!

Flasche 0,75 l 18,90 Im Weinglas leuchtet leuchtendes Gelb mit zartem Grünreflexen. Der Strauß ist präsent und ausgeprägt, Pampelmuse und Aprikose sind spürbar – etwas exotisch im Vordergrund. Ein saftiges Steinobstaroma mit anmutiger Textur entfaltet sich am Geschmack. Fl. 0,75 l 18,90 Dieser glatte Burgund ist sanft, weich-fruchtig in der Nase. 2.

2010 12,5 % alc/vol Fallstaff 87 St. 2010 12,5 % alc/vol Fallstaff 89 St. Fl. 0,75 l 18,90 Schön gereifte Note mit viel Kirsche und Schale, leicht pikante Nuancen, sehr sortenrein; klar, fleischig fruchtig, seidig tanninhaltig, dabei guter Happen, aus einem Guß. Typisch Zweigeltote im Parfum, feine – sanfte würze am Geschmack, milder – seidiger Nachgeschmack.

3,60 Fläschchen 21,60 Fläschchen von Südsteiermark. extra trocken Der Cuvee Welschriesling alte Reben und Sauvignon blanc aus Schiefer mit frischem, kristallklarem Duft nach Apfel und Stachelbeere. Im Mund geradlinig und angenehm säuerlich. F. 0,75 Liter 15,90 Präzise, frischer, etwas zurückhaltender, Würze und Düfte von grünem Apple, schmaler Körper, kräutrige Anklänge, Würze finden sich am Geschmack, pfeffrig, mittlerer Abgang.

Fl. 0,75 l 15,90 Grüner Die Auswahl des Traisentaler DACs ist eine Auswahl der besten Weingärten im gesamtenTraisental. Medium Gelbgrün; einladend in der Nase. Einladender weißer Paprika; feiner Tannin; am Geschmack: mit viel Reibung; feiner und mineralischer Nachgeschmack.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.