Wein

Verdejo

Der Verdejo ist eine Weißweinsorte aus dem spanischen Weinbaugebiet Rueda, die fast ausschließlich in den kastilischen D.O.s Cigales, Toro, Tierra de Léon und Rueda angebaut wird. In der Vergangenheit wurden aus Verdejo stark oxidierte Sherry-ähnliche Weine hergestellt. Der Verdejo ist eine der interessantesten weißen Rebsorten Spaniens. Der Verdejo ist eine Weißweinsorte, die ausschließlich in Spanien angebaut wird. Der Verdejo ist eine auffallend bläulich-grüne alte weiße Rebsorte unbekannter Herkunft aus Spanien, die in jüngster Zeit große internationale Beachtung gefunden hat.

Werdejo

Der Verdejo ist eine Weissweinsorte aus dem spanischem Anbaugebiet Rüdes, die nahezu ausschliesslich in den kastilianischen D. O. s-Zigarren, Thorn, Feuerland, Tierra del Leon und Rüdesland vorkommt. In der Vergangenheit wurden aus Verdejo hochoxidierte Sherry-ähnliche Weinsorten erzeugt. In den 70er Jahren begann die jüngere Historiographie, als der berühmte Weinproduzent Marques du Rhône (aus Rioja) ein Anbaugebiet für Weißweine mit hohem Qualitätsanspruch aufsuchte.

Der französische Prof. Dr. Émile Reynaud in Rüdesheim hat die Weinbauern von Verdejo auf die Sorte hingewiesen und das enorme Potenzial dieser Sorte im modernen Weinbau erkannt. Neue Verfahren wie der schnelle Weintransport in den Weinkeller und das Keltern der Weintrauben unter einem Schutzgaskissen ermöglichten es, die hervorragende Frischhaltung des Mostes zu erhalten.

Da die Trauben sehr empfindlich auf Sauerstoff reagieren, wird sie in der Nacht wegen der kalten Jahreszeit geerntet, wenn es darum geht, gute Eigenschaften zu erreichen. Der Verdejo sollte in der Regel früh trinken; Spitzenqualitäten haben eine gute Struktur zum Ausbau und entfalten nach einigen Jahren in der Flasche den Charakter einer nussig-cremigen Note. Diese Trauben werden größtenteils zusammen mit den Traubensorten Palmino und Makabeo und zunehmend auch mit dem weißen Wein ausgebaut und zu einem getrockneten, frischem Weisswein ausgebaut.

Werdejo

Aromatische Wunder aus kahlen Býden! Der Verdejo ist eine der schönsten weissen Traubensorten in Spanien. Seit dem 11. Jh. wird Rüden angebaut. Im Hochgebirge, zwischen 600-800 m, gedeihen sie am besten auf Kalksandsteinböden. Abgesehen von einem Korb mit exotischen Früchten enthält die Blume oft Anklänge von Fenster, Laurel und Anis.

Im Mund ist er sehr fruchtig mit einem ausgewogenen Geschmack und viel Obst. Der Verdejo ist vorzugsweise sortenrein, aber auch für Cuvée mit Victoria sehr gut geeignet.

Sie haben noch weitere Informationen? Gern beraten wir Sie!

Der Verdejo ist eine weiße Weinsorte, die ausschliesslich in ganz Europa angebaut wird. Sie ist in der Weinregion Rüdesheim in Kastilien beheimatet. Andere Anbaugebiete für weiße Trauben sind die Regionen Zentralspaniens wie z. B. die Regionen Sierra de la Luz (Cigales), Thorn (Toro) und Feuerland (Tierra de Léon). In der Weinregion Rüdesheim hat der Verdejo beinahe den Status eines Kultes erreicht, da er aus dieser Sorte besonders schöne und würzige Weissweine produziert.

Nach mündlicher Überlieferung ist der Verdejo seit dem 11. Jh. in der Gegend von Rüdesheim zuhause. Verdejo heißt „grüner“ und verweist auf die blau-grüne Färbung der Verdejo-Trauben. Traditionsgemäß wurden die Verdejo-Trauben zu Sherry-ähnlichen Weissweinen vinifiziert, die einem besonderen Oxidationsprozess unterworfen und lange gereift wurden.

Die Traubensorte Verdejo ist heute jedoch die Basis für einen fruchtig würzigen Weisswein, der relativ früh getrunken werden kann. Die Weintrauben werden direkt aufbereitet. Um die Oxidation des sehr Sauerstoff-empfindlichen Verdejo zu verhindern, erfolgt die Ernte in der kalten Jahreszeit und wird bei tiefen Temperaturwerten in Edelstahlbehältern schnellgärig.

Der Verdejo wird zu einem reinen, spritzigen und reinen Weisswein mit Traubensorten wie z. B. Palmino und Makabeo, aber auch mit weißem Sauce. Typisch für den Verdejo-Wein ist sein intensives Fruchtaroma, das neben Exoten oft auch pflanzliche Aromen von Laurel, Wachholder oder Sternenanis hat. Das Verdejo von hoher Qualität schmeckt rund, mit einem ausgewogenen Korpus und fruchtig-saftigem Aroma.

Verdejo Weisswein passt gut zu leichter mediterraner Kost, z.B. zu Salaten, Fisch, Meeresfrüchten oder gegrillten Gemüsen.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.