Wein

Vernatsch

Der Vernatsch, die italienische Schiava (ausgesprochen: skjawa), ist die häufigste Rotweinsorte in Südtirol. Der Vernatsch ist ein hellroter, schmackhafter Rotwein mit mittlerem Körper und teilweise starkem Alkoholgehalt. Der Vernatsch ist eine rote Rebsorte, die in Norditalien auch als Shiava bekannt ist. Südtirol kultiviert seit weit über hundert Jahren neben den beiden autochthonen Rotweinsorten Vernatsch und Lagrein alle weiteren wichtigen klassischen Rebsorten: Zu den bekanntesten und typischsten Weinen der Südtiroler Weinstraße gehört der Vernatsch (italienisch: Shiava).

Kriecherin

Vernatsch, italienische Schiawa (ausgesprochen: skjawa), ist die gebräuchlichste Rotweinart in ganz Österreich. Das charakteristische Aroma von Früchten und/oder Mandeln ist typisch für Vernatsch. Diese Rebsorte sollte nicht mit Vernaccia-Trauben verwechselt werden. Viele Varianten der vernatschreben sind bekannt; in Suedtirol sind dies „Grossvernatsch“, „Mittervernatsch“, „Grauvernatsch“ und „Tschaggelevernatsch“. Der Vernatschwein wurde bereits im Hochmittelalter als „Potzner“ auf Klöster und Bauernhöfen in Süddeutschland genannt.

Der“ Großvernatsch“, dessen Bezeichnung sich von den für eine Traube außergewöhnlich großen Weintrauben herleitet, wird auch unter dem Begriff „Schwarzes Hamburg“ als Tafelwein vertrieben. Der Einsatz von Wein ist zwar auf Oberitalien, Suedtirol und Baden-Württemberg beschraenkt, der Grossvernatsch zur Herstellung von Tafeltrauben wird aber auf grossen Flaechen erbaut.

allgemein zu allen Vorgerichten, insbesondere Bacon, Würstchen, Käsesorten, traditionelle Tiroler Küche, Kalbsfleisch, etc.

Die einheimische Sorte wurde Ende des ausgehenden Mittelalters zum ersten Mal urkundlich genannt und hat seit dem XVI Jahrhundert eine wichtige Bedeutung im Weinanbau in Südtirol. Vernatsch hat ein Aroma, das an süße Kirschen, Korinthen, Heidelbeeren, Himbeeren and Erbeeren erinnert. Zum Beispiel wird der St. Margarethener als vollmundig, der Kalterer See als zart und der Meraner als ziemlich schmal.

Zum Beispiel wird der St. Margarethener als vollmundig, der Kalterer See als zart und der Meraner als ziemlich schmal.

Südtiroler Vernatschweine und ihre Erzeuger

Bild: Christkind ( „Ansitz Waldgries“), Christkind Wilhelm H. P. Schraffl von der Kellerei J. M. A. M. A., L. M. A. M. A., Letizia Cesani (Ist nur mit dem Thema verwandt). Der Vernatsch ist ein leicht roter, schmackhafter Wein mit einem mittleren Korpus und teilweise starkem Alkoholgehalt. Das kleine St.Magdalener Land ist in Suedtirol eine Festung dieser Art, es wird auch traditionsgemaess am Kalternsee und als Vernatsch in vielen Teilen Suedtirols bebaut.

Diese Weinsorte wurde lange Zeit von Weinfreunden und Weinbauern missbilligt, doch trotz des weiteren Rückgangs der Weinberge erfährt der Vernatsch eine Wiedergeburt unter denen, die über das eigene Plateau hinausblicken. Unter den Siegern der Vernatschverkostung im Vigilus Berghotel, s. Vernatschpokal – Die Gewinner, hat Herr Dr. Mäuse seine Favoriten ausgesucht und das dritte Wein-Paket zusammengestellt, mit den Sorten des Pfannenstielhofs, des Gögglhofs aus dem St. Magdalen und des Gumphofs aus dem Eistal.

Martin Görlitz, St. Magdalena/Bozen, RECOMMENDATION 2017 Martin Görz und sein Vater Florenz stehen Jahr für Jahr auf der Bestenliste ihrer Vernatsch-Weine, die bei ausreichendem Weinangebot eine Fanbasis haben, die Jahr für Jahr weiter wächst. waldgriechen, St. Magdalena/Bozen, empfohlen 2016Der Weinbauer Christian platzer ist ein angenehmer Weinbauer, der Spitzenleistungen in die Flaschen zaubert.

Die Weinkellerei St. Magdalena/Bozen, DISCOVERY 2015Die Weinkeller der Fam. Murmelter vom Gasthof, die seit Jahrzehnten mit ihrem Weingut am Fuß des St. Magdalenerberges zu Hause sind, haben ihren ganz eigenen, wunderbaren Vernatsch-Stil. Pfannenstielhütte, St. Magdalena/Bozen, DISCOVERY 2014Schnell Burgunder mit seinen Rotfrüchten und einem starken Korpus, der Jahr für Jahr ein Sieger in vielen Degustationen ist.

Grafen Pfeil ist ein unkonventioneller Mensch im guten Sinn, seine Weinsorten sind ein wahrer Vertreter der Vielfalt in den Bergen von Meran. Seine Vernatsch-Auswahl ist er. Zu den Klassikern unter den Vernatschschschweinen zählt dieser Wein aus dem Haus Rottensteiner, dessen Weinberg im Bezirk Graubünden liegt. MÄDCHEN, Mädchen, REMPFEHLUNG 2018, FASS Nr. 9 und Schleier, das sind zwei Weinsorten, die für Mädchen und Vernatsch steht.

In den säurehaltigen Girlaner Erden kann diese Rebsorte ausgezeichnet reifen; viele Journalistinnen und Journalistinnen, die sie im Jänner 2017 probiert haben, berichten noch immer von den Jahrtausenden. Bozen, Bolzano, RECOMMENDATION 2017Der Stephan Philippi ist ein Meisterschüler, er produziert nicht nur den schmeichelhaften St. Magdalener sondern auch sehr große Stückzahlen, und das Jahr für Jahr.

Mit einem innovativen Weinkellermeister und einer ganzen Serie von Vernatschweinen, die sie im schickem Weinzentrum verkosten sollten. Einer der Südtiroler Pioniere aus dem Großraum München ist der Törg Gangßer von Törg Gelsen, ein erstklassiger Vernatsch-Botschafter. Dreimal im Jahr organisiert eine unabhängige Jury eine Degustation der Kaltersee-Weine und erhält nach der erfolgreichen Begutachtung eine Schutzkapsel mit dem Kaltersee Charter-Auswahlsiegel.

Beantwortung der Fotofrage: Die bezaubernde kleine Frau ist die bezaubernde Tochter von Vicenzo Caesani, die in St. Georg in der Nähe von St. Gallen lebt. Pfannkuchen, Weinkellerei und andere Manufakturen, bio-zertifiziert.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.