Wein

Was Bedeutet Beef

Rindfleisch (engl. Streit) bedeutet im Hip-Hop-Jargon eine aggressive Konfrontation zweier Rapper, oft auch unterstützt von anderen Künstlern ihres Plattenlabels, die offen über die Medien und insbesondere über die Musikveröffentlichungen beider Parteien erfolgt. Rindfleisch bedeutet: Wort aus der Hip-Hop-Szene für Kampf. Ich war mit deiner Freundin im Bett“ Homie J: „Das gibt Rindfleisch, wenn es einen Kampf gibt, sagt eine dritte Person: „Oh, jetzt gibt es Rindfleisch“. „Meistens wird es im Zusammenhang mit „Rindfleisch mit jemandem haben“ verwendet, d.h. eigentlich nur Probleme/Schwierigkeiten mit jemandem haben. Die Übersetzung für’Rindfleisch‘ im kostenlosen Englisch-Deutsch-Wörterbuch und vielen anderen deutschen Übersetzungen.

Steak

Anschließend werden sie mit Paprika und Speisesalz beträufelt, unmittelbar danach in quietschende Butterschmalz gegeben und über einem schnellen braten. Die Teile werden so lange ruhen gelassen, bis ein wenig Fleisch auf der Oberseite erscheint, dann werden sie mit einem Skalpell umgedreht, ohne sie zu punktieren, und weiterbraten.

Nochmal umdrehen und die zweite Hälfte braten. „Entweder erwirbt man gutes Hackfleisch, so genanntes Schabfleisch, vom Metzger, oder man presst sogar schieres Magerfleisch, das ganz und gar frisches sein muss, zwei Mal durch den Fleischwolf, wodurch man alle Haut und Sehnen abtrennt. Dann mischen Sie das Fruchtfleisch mit dem notwendigen Kochsalz und Paprika und formen es zu Rindersteaks ganz weich und fingerdick.

Mit der Messerrückseite auf beiden Rändern etwas schneiden und nach der vorigen Zahl mit gebräunten Knoblauchzwiebeln oder, wenn der Zwiebelaroma weggescheucht wird, in gelber Schokoladenbutter auf beiden Rändern ca. 10 Minuten braten. Die Rindersteaks werden ganz ausgezeichnet, wenn man auf kg Rind 50-75 g Rindertalg oder grobes, dickes Fleisch gibt; auch ein Ei, dessen Weiß man zu schneien beginnt, und eine kleine weiße Rolle, die in lauwarmem Salzwasser getränkt und wieder ausgepresst wird, machen die Rindersteaks ganz locker“.

Wie wird Rindfleisch in der Sprache der Jugend verstanden?

Falls jemand einen Kampf hat. Falls es einen Disput gibt, sagt eine dritte Person: „Oh, jetzt gibt es Rindfleisch.“ Meist wird es im Rahmen von „Rindfleisch mit jemandem haben“ verwendet, d.h. tatsächlich nur Probleme/Schwierigkeiten mit jemandem haben. Streß, provoziere so etwas, aber ich akzeptiere es immer mit Dankbarkeit, wenn mich die Menschen mit’ShadowFighter2004′ bitten, wenn ich Rindfleisch will.

Rindfleisch (englisches Rindfleisch, Umgangssprache) im Hip-Hop-Jargon bedeutet eine offensive Konfrontation zweier Rapper, oft von anderen Künstlern ihres Labels getragen, die über die Presse und insbesondere über die Musik-Veröffentlichungen beider Seiten bekämpft wird. Das berühmteste Rindfleisch in der Hip-Hop-Geschichte war der Ost- gegen Westküstenkonflikt in den 90er Jahren.

Rindfleisch ist natürlich nicht nur in der Hip-Hop-Szene bekannt, sondern die Aussage ist die gleiche = Argument.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.