Wein

Wein Bacchus

Der frühreife Bacchus ist mit seinem blumigen Aroma und seiner Muskatnote ein idealer Sommerwein. Das gibt es sonst noch über den Wein zu wissen. Früchtlich, halbtrocken und fein duftend – darum geht es bei Bacchus. Der Wein für gemütliche Runden. Sie können Weine vom Weingut Schick in Zeil am Main bestellen.

Der Bacchus („Bacchus“) (Rebsorte, weiß)

Der Bacchus ist eine weisse Traubensorte. Bacchus Weine sind ein fruchtiger Wein mit einem feinen Muskat-Ton und können als leichte Sommerweine genossen werden. Sie ist unempfindlich gegen Winterfröste und wird an Standorten kühler als der für ihn. Der Bacchus ist auch nicht sehr gut gegen feuchte Erkältung und ist für Sonnenbrände im späten Sommer empfänglich.

Das Traubengewicht kann ein höheres Gewicht mit niedrigem Säuregehalt haben. Der Bacchus ist eine edle Sorte (Vitis vinifera). Der Bacchus ist der lateinische Begriff für Dionysios, den Gott des Weins und der Vergiftung. Auch das Ritual des alten italienischen Fertilitätsgottes Liber pater floss in den Bacchus-Kult ein. Die Bacchus Weine haben einen ihrem Ruf entsprechenden Wein.

Ursprünglich stammt die Sorte aus der Pfälzer Weinrebe am Lehrstuhl für Weinbau und Weinbau des Geilweilerhofs in Siebeldingen. Für diese Sorte gibt es eine eigene Sorte. Im Jahre 1933 kreuzen die beiden Brüder eine Kreuzung aus Grüner und Weißer Riesenriesling mit Müller-Thurgau. Seit 1972 ist der Pflanzenzüchterstatus in der Bundesrepublik registriert. Die Bacchus hat sich als neue Rasse durchgesetzt. Manche Experten gehen davon aus, dass der Anbau von Bacchus in den nächsten Jahren weiter nachlässt.

Für andere ist er der ideale Wein für nördliche Standorte und erwartet mehr Anbaumöglichkeiten. Der Bacchus wird in Hessen neben den Rebsorten Rheinhessen, Rheinriesling, Silvaner, MÃ? Aus Kreuze mit Bacchus hat er die Rebsorten Burstaler Muskateller und Reselle gezüchtet, die sehr widerstandsfähig gegen Pilzbefall und Reif sind.

Der Bacchus Schwarz und der Bacchus Noire sind nicht mit dem weissen Bacchus verbunden. Die Weinrebensorte Bacchus ist das grösste Anbaufeld Deutschlands. Gemeinsam mit dem fränkischen Bacchusgebiet, das gut drei Prozentpunkte der Weißweinanbaufläche Deutschlands ausmacht, macht es über drei Viertel aus. Die Menge der Kulturen in den vergangenen Jahren ist in der Bundesrepublik leicht zurückgegangen.

Im Ausland ist der Bacchus besonders bei Weinbauern in Grossbritannien zuhause. Das bedeutet, dass die britischen Weinkellereien neun vom Hundert der Gesamtfläche für den Weinbau in Grossbritannien mit Bacchus bebauen. Der Bacchus ist frühreif. Doch erst wenn sie voll gereift sind, hat der daraus hergestellte Wein einen stark ausgeprägten Fruchtgeschmack mit einem vollen Bouquet.

Auch Bacchus wird ab und zu zum Perlwein aufbereitet. Hergestellt aus Bacchus-Trauben, glänzt der Wein in allen Schattierungen von leicht gelb bis leicht grün. Am Gaumen ist er ideal stark, rund und satt. Durch den feinen Muskat-Ton erhält der Bacchus seine charakteristische Anmutung, manchmal mit einem Hauch von Johannisbeeren oder KÃ?mmel.

Weil der Bacchus-Geschmack an die ursprüngliche Form der Schokolade erinnerte, wird er auch Early Sheurebe bezeichnet. Die niedrigere Acidität macht den Bacchus gut erträglich. Ist der Säuregrad des Weines jedoch zu niedrig, droht er am Gaumen platt zu bleiben. Bacchus wird oft mit Müller-Thurgau vermischt, da er genügend Säuren hat und der Bacchus mehr Aromen hat.

Die Bacchus Weine haben in Großbritannien in der Regel mehr Säuren, da das Wetter rauher ist. Danach kann der Genuss in den Bereich des Rieslings gehen. Bacchus ist ein heller sommerlicher Wein mit einem intensiven Aroma, der gut zu Vorgerichten, Reisspeisen mit Geflügelfleisch, Fischen, asiatischen Pastagerichten und Blattsalaten schmeckt.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.