Wein Bestellen Versandkostenfrei

Lieferbedingungen & Zahlungsmöglichkeiten im Weinhandel

Dies bedeutet, dass, wenn Sie Weine bestellen, die nicht mehr verfügbar sind, die restlichen (verfügbaren) Weine die Rabattanforderungen erfüllen müssen. Kaufen Sie edle Weine direkt im Weingut oder bestellen Sie online Weinversand Weingutmeister Roland Mees Bad Kreuznach Nahe. Wenn Sie Ihre Bestellung auf einem unserer WASGAU-Frischmarkt abholen, fallen keine Versandkosten an. Sämtliche Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl.

Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, sofern nicht anders beschrieben **Wenn keine Angaben zu den enthaltenen Allergenen vorliegen, sind folgende Allergene enthalten: Nachfolgende Versandkosten gelten nur für Endkunden und Adressen auf dem Festland und den Inseln Rügen, Usedom, Fehmarn.

Lieferbedingungen & Zahlungsoptionen im Weingeschäft

Lieferbedingungen: Zonen 1 - Länder: Inland (Bestellung versandkostenfrei ab 75,- E-Ware pro Lieferung). Preis: 6,90 EUR. Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage. Zonen 2 - Länder: ltalien (außer Kampione d'Italia, Lettland, St. Marin, Vatikanstadt), Luxembourg, Oesterreich, Portugal mit Ausnahme der Aschen, Madeiras, Slowakei, Slovenien, Spanisch (außer Kanaren, Neuseeland, Ceuta, Mélilla), Tsch. Rep., Ungerland.

Preis: je 2 Boxen 19,- Euro (Beispiel: 1 Box = 19,- Euro; 2 Boxen = 19,- Euro; 3 Boxen = 38,- Euro; 4 Boxen = 38,- Euro; 5 Boxen = 57,- Euro; usw.). Lieferfrist: 5-10 Arbeitstage. Am Ende jeder Lieferung können Sie einfach zwischen den nachfolgenden Optionen auswählen. Wieviele sichere Zahlungsoptionen es gibt, kann von Land zu Land variieren:

Wein Versandauftrag Wein kostenloser Versand Laden Mées

Aus Gefälligkeit beliefern wir Sie in unserem Online-Weinshop innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Wir bitten um Verstaendnis, dass wir nur in Vollkartons mit 6, 12 oder 18 Fläschchen ausliefern. Ab 48 Stück verschicken wir mit Spediteur; Lieferung bis vor die Haustür, nach telefonischer Absprache des Lieferzeitpunktes.

Der Versand erfolgt binnen 2 bis 3 Arbeitstagen nach Eingang der Zahlung.

Unsere Rezeptvorschläge

Das Ergebnis sind ansprechende und fruchtige und elegante rote Düfte. Das warme Klima des Neusiedler Sees verleiht dem Wein eine große Ausreifung. Für Abkühlung in der Nacht und damit für fruchtige Fülle, Spritzigkeit, Frische, Raffinesse und Lebensfreude hingegen steht das Leiterhagebirge. Power und explosives Obst kennzeichnen diese Weinsorten. Es sind erloschene Vulkane und das ist ein Glücksfall für die Weinkeller.

Sie sind bekannt für ihre fruchtige und fruchtige Ausprägung. Die Weinkellerei ist in drei Klassen eingeteilt: Diese Rebsorte wird auf der ganzen Welt vertrieben und bietet Ihnen die besten Tropfen der ganzen Erde. In der Vollreife werden sehr gute, vollmundige und vollmundige Tropfen erzeugt. Typisch sind die Nussaromen, manchmal auch Butteraromen, aber auch Räuchertöne.

Die Aromen von Zitronen und Johannisbeeren, kombiniert mit dem unverwechselbaren Muskataroma, machen ihn zu einem angenehmen Wein. Der Wein hat ein starkes Bouquet und ist frisch. Der Duft kann in die Fruchtrichtung von Pfeffer und Zitrusfrüchten gehen. Abhängig von der jeweiligen Traubenreife entstehen vollmundige, weiche Tropfen mit einem feinen Muskataroma.

In der Hochreife werden die milden, sehr geschmeidigen Prädikatweine gekeltert. Die jungen Rieslinge bestechen durch ihre fruchtigen Düfte, wie z. B. Pfirsiche und Aprikosen, oft auch mit zitronenfrischen und exotischen Nuancen. Die Reifezeit des Rieslings ist gering und er bringt als alter Wein mit Rosenaroma beste Qualitäten. Aus der Rebsorte entsteht ein frischer Wein mit eigentümlichen, würzigen Johannisbeer- und Stachelbeerdüften, oft auch mit "grünen" Nuancen.

Der Wein besticht durch seinen sanften und vollen Nachgeschmack. Leichte Rauchnoten sind zu hören, sogar Tabaknoten lassen sich mit den Rotfrüchten kombinieren. Häufig sind es würzige Aromen, die einen vielschichtigen Wein ausmachen. Der Wein hat ein außergewöhnlich tanninhaltiges Bouquet mit einem Hauch von Violett, Vogelbeere und typischen Cassis-Noten.

Rote Cuvées werden häufiger als weiß angesehen. Ziel ist es, alle Weinbestandteile - wie Obst, Säuren, Tannine, Alkohole - in einem ausgewogenen Gleichgewicht zu halten. Erst durch die hohe Traubenreife und die längere Reifezeit weisen die Weinsorten viel Fruchtigkeit und sanfte Extrakt-Süße auf, dazu abgerundete, ausgewogene Bitterstoffe. Leichte Rauchnoten sind zu hören, sogar Tabaknoten lassen sich mit den Rotfrüchten kombinieren.

Konzentriert natürlich süß und tief goldfarben: Die Bierauslese schmilzt wie Blütenhonig auf der zungenoberfläche. Natürliche Süßweine aus edlen verfaulten Früchten dürfen das Attribut "Beerenauslese" haben. Er hat die Stärke eines Rotweins und die der frischen Früchte eines Weißweins. Aufgrund seiner frischen und leichten Konsistenz ist er als Sommerdrink sehr populär. Es handelt sich um kohlensäurehaltige oder übersättigte Weinsorten mit einem Druck von mind. 3 bar bei 20° Celsius.

Mehr zum Thema