Wein Internetshop

im Internet kaufen

Durch die passende Corporate Identity zu Ihrer Homepage erkennt der Kunde Ihr Weingut sofort in Ihrem Geschäft. Webshop für Weine aus Deutschland, Frankreich und SpanienAusgewählte Spirituosen bestellen. Egal ob Feinkost oder Wein, bestellen Sie Ihre Köstlichkeiten online im FEINSCHMECKER Gourmet Shop. AGB der Wein- und Sektgut Weber GbR. Echte Südtiroler Spezialitäten, Südtiroler Speck, Käse, Weine, italienische Köstlichkeiten können Sie bequem von zu Hause aus bestellen!

Onlinekauf

Haben Sie Ihr Kennwort nicht mehr? Hier können Sie ein eigenes Kennwort festlegen. Nach dem Anklicken des Buttons "Passwort anfordern" senden wir Ihnen eine E-Mail, mit der Sie Ihr Kennwort verändern können. Falls Sie in den kommenden paar Monaten KEINE E-Mail mit Ihren Zugriffsdaten bekommen, prüfen Sie dies bitte:

Sie haben sich bereits in unserem Geschäft angemeldet? Falls nicht, tun Sie dies bitte einmal während des Bestellvorgangs. Anschließend können Sie selbst ein Kennwort einrichten. Nach der Registrierung können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort anmelden. Falls Sie sich bei uns bereits angemeldet haben, prüfen Sie bitte, ob Sie sich bei der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse möglicherweise geirrt haben.

Wenn Sie trotz richtiger E-Mail-Adresse und vorhandener Anmeldung immer noch Schwierigkeiten mit dem Einloggen haben und keine E-Mail "Passwort vergessen" bekommen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail:

Allgäuer Weine und Köstlichkeiten

Das Geschäft ist noch im Bau und es sind noch nicht alle erhältlichen Artikel aufgelistet, aber ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Schmökern, um vielleicht ein oder zwei Köstlichkeiten zu erstehen. Sämtliche Weinsorten, Branntweine, Tees und vor allem Pralinen wurden von mir selbst gekostet und für wert befunden, einen festen Sitz in meinem Internetshop zu haben.

Die Versendung geht auf Kosten und Risiko des Bestellers.

Die Versendung geht auf Kosten und Risiko des Bestellers. Falls die von Ihnen gesuchte Variante bei Auftragsvergabe nicht vorrätig ist, sind wir berechtigt, gleichwertige und entsprechende Ersatzlieferungen vorzunehmen, es sei denn, dies wird in der Auftragsbestätigung explizit abgelehnt. Die gelieferte Waren bleiben bis zur vollen Zahlung des Rechnungsbetrags unser Eigentum. Geliefert wird nur an über 18 Jahre alte Menschen in der zum Bestellzeitpunkt geltenden Ausfertigung.

Die Warenpräsentation in unserem Internet-Shop stellt kein rechtsverbindliches Kaufangebot unsererseits da. Mit dem Eintreffen einer Lieferung in unserem Internet-Shop gilt die nachfolgende Regelung: Mit dem erfolgreichen Abschließen des Bestellvorgangs in unserem Internet-Shop gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Kaufangebot ab.

Der Auftrag läuft in mehreren Stufen ab: 2) 4 ) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zur Kasse" 5) Melden Sie sich nach der Registration und Angabe der Bewerberdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) im Internetshop an. 7 ) Verbindlicher Versand der Ware. Internet-Browser, um den Bestellprozess abzubrechen. Den Zugang der bestellten Ware wird von uns unverzüglich durch eine automatische E-Mail ("Auftragsbestätigung") bestätigt.

Aus Gründen der Sicherheit sind Ihre Auftragsdaten nicht mehr über das Netz aufrufbar. Vorauszahlung, . Hat sich der Konsument für eine Vorauszahlung entschieden, so ist er zur sofortigen Bezahlung des Kaufpreises nach Vertragsabschluss bereit. Bei Lieferung per Nachnahme ist das Fälligkeitsdatum der Kaufpreisklage mit Eingang der Waren wirksam. In der Warenbeschreibung sind alle von uns angebotene Produkte versandbereit, soweit wir nicht ausdrücklich etwas anderes angeben.

Hat der Konsument Vorauskasse vereinbart, werden wir die Waren nicht vor Eingang der Rechnung ausliefern. Das Eigentumsrecht an der Kaufsache bleibt bis zur völligen Kaufpreiszahlung oder - wenn die Kaufsache vor Ablauf der Frist an Sie übergeben wurde - auch durch Rückgabe der Kaufsache gemäß Art. 246 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGGBGB und unseren Verpflichtungen gemäß Art. 246 Abs. 1 S. 1 EGBGBGB.

Zur Wahrung der Frist reicht die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Waren. Widerrufsbelehrung: Im Fall eines wirksamen Widerrufs müssen die beiderseits empfangenen Leistungen zurückgewährt und ggf. gezogen werden (z.B. Zinsen), soweit möglich und zumutbar. Machen Sie von Ihrem Rücktrittsrecht gebrauch, gelten folgende Vereinbarungen gemäß 357 Abs. 2 HGB, zum Zeitpunkt des Rücktritts noch nicht die Vergütung oder eine vertragliche Abschlagszahlung.

Mehr zum Thema