Wein Kaufen österreich

Die Rotweine aus Österreich

Der Wein aus Österreich wurde bereits während der römischen Besatzung getrunken. Das Weingut gehört zu den Top-Weingütern Österreichs. Die wärmsten Gemeinden bieten beste Voraussetzungen für reife und vollmundige Weine in Kombination mit mineralischen Kiesböden. Von den kleinsten Weinen bis zu den hohen Gipfeln sind Nigls Weißweine kristallklar und äußerst präzise in Aroma und Geschmack. Die Weine aus Österreich sind nicht nur in Preis/Leistung, sondern auch in Vielfalt und Geschmack herausragend.

Rotwein aus Oesterreich

Österreichische Weine bestechen durch ihre Geschmacksvielfalt, die von charmanten und fruchtigen bis hin zu vollmundigen Weinen reichen. In den vergangenen Dekaden konnte der Österreichische Rotweinbau einen enormen Aufschwung verzeichnen. Heute machen feine Rotwein-Sorten in den Weinanbaugebieten rund ein Drittel der Gesamtfläche aus. In unserem Onlineshop können Sie eine kleine Anzahl österreichischer Weine kaufen.

Der Weinanbau hat in Ã-sterreich eine lange Geschichte und wurde vor 2.000 Jahren von den Römern gegrÃ?ndet. 13 Traubensorten werden in der österreichischen Rotweinproduktion eingesetzt. Am erfolgreichsten ist die Sorte Zwigelt. Darüber hinaus werden für die Erzeugung von österreichischen Rotweinen sowohl die Sorten des Blaufränkischen und St. Laurents als auch die internationalen Traubensorten wie z. B. Kabernet, Rebsauvignon und Mérlot angebaut.

Rotwein aus Ã-sterreich zeigt trotz der verschiedenen klimatischen Bedingungen eine reiche, physiologisch eifrige Reifung, die von einer angenehmen Frischhaltung flankiert wird.

"Wer die Bestandteile, ihre Macht und Qualität nicht kannte, würde kein Herr der Geister sein."

"Wer die Bestandteile, ihre Macht und Qualität nicht kannte, würde kein Herr der Geister sein." Wie kein anderer Berufsstand ist unsere Arbeit von den vier Säulen durchdrungen. Erd-, Brand-, Luft- und Wasserflächen sind der natürliche Nährboden, auf dem unsere Rebstöcke sorgfältig blühen.

Aber nur die richtigen Zutaten zu wissen, ist noch kein erfolgreicher Weinmacher. Das ist die einzige Möglichkeit, mit den besten Weintrauben zu belohnen, aus denen wir mit viel Freude und neuen Gedanken einmalige und noble Tropfen erzeugen, in denen die Urkraft der Erde ständig anhält.

In den Herbstmonaten hat der Wind begonnen.

Österreichische Küche weiß die gute Weinqualität und die ausgezeichnete Leistung der einheimischen Weinbauer zu schätzen. Modernste Verarbeitungsverfahren entsprechen einer jahrhundertealten Tradition des Weinbaus in Ã-sterreich, optimale geographische und Klimabedingungen entsprechen der kreativen Experimentierfreude. So entstehen echte Weinsorten mit Charakter, die hervorragend dazu passen, das gastronomische Angebot zu untermalen.

Die Weinberater geben Ihnen gern Auskunft zum Thema Wein. Der Herbststurm lässt einen kleinen Eindruck vom neuen Jahrgang aufkommen. Während des Sturms hat die Vergärung des frischen Traubenmosts gerade erst angefangen. Die Österreichische Besonderheit strömt Hefetrübung ins Bierglas, denn das Bier darf nur dann als "Sturm" bezeichnet werden, wenn es aus in Deutschland geernteten und verarbeiteten Weintrauben hergestellt wird.

Hinweis: Aufgrund des anhaltenden Gärprozesses dürfen die Fläschchen, in denen der Gewittersturm angeboten wird, nicht dicht geschlossen werden - das erzeugte Kohlendioxyd könnte die Fläschchen zersprengen. Wofür dient ihr dem Gewitter? Für den frischen Jungsturm schmeckt die herzhafte Köstlichkeit besonders gut! Eine klassische Zwischenmahlzeit für den Unwetter sind die traditionsreichen ungarischen Grillen.

Ein wunderbares Pendant zum herbstlichen und gastronomischen Höhepunkt ist das Paar aus Gewitter und Esskastanien, das bis zur Martini-Gans reicht und dann schon in die Köstlichkeiten der weihnachtlichen Jahreszeit und um Sylvester übergeht. Bei etwas größerem Durst schmeckt eine typische Österreichische Bockwurst mit Bratwurst, Bacon, Rohschinken, Peperoni und frischem Meerrettich!

Die Kellerei Marija Kirschbaum (Inhaber: Herr Dr. med. David Kirschbaum ) befindet sich im Herzen des Blaufränkischlandes, wo die kräftigen roten Tropfen zu Hause sind. Die Weinkellerei Thiery-Weber ist eines der führenden Weingüter im Kremtal und erzeugt auf 20 ha typische Rebsorten und Regionen Spitzenweine. In einem der aufregendsten Weinanbaugebiete in Österreich, dem Kampftal, erzeugt die Winzerfamilie Valdschütz exzellente Spitzenweine. Die Weinkellerei Walther St. Nikolaus befindet sich in der Mitte des südlichen Steirischen Weinlandes.

Die Weinberge der Wellanschitzfamilie reichen über das ganze Mittelland. Der Wein aus dem Weinkeller kommt aus dem Hause der Zaheler - unter anderem werden für den bekannten "Gemischten Satz" Weinreben angebaut. Am rechten Ufer der Donau in Krems gelegen, baut die Fam. Hoch die besten Standorte an, wo Konglomeratfels für die besten Tropfen bürgt. Handwerkskunst, Langlebigkeit und biologisches Arbeiten sind die Basis für die hervorragenden Tropfen des Weinhofs Bauer-Pöltl.

Die Kellerei befindet sich im Zentrum der Weinregion des Carnuntums. Dort vinifizieren die Netzl-Familien komplexe Rot-, aber auch fruchtige, frisch gekelterte Weissweine.

Mehr zum Thema